Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nachricht von Tripadvisor: Vorübergehend geschlossen

Museo Etrusco Guarnacci

809 Bewertungen
Nachricht von Tripadvisor: Vorübergehend geschlossen

Museo Etrusco Guarnacci

809 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Volterra
Florenz Tagestour nach Volterra und San Gimignano
$ 868,50 pro Erwachsenem
Vollbild
Standort
Kontakt
Via Don Giovanni Minzoni 15, 56048, Volterra Italien
Erkunden Sie die Umgebung
Livorno Landausflug: Privater Tagesausflug nach Volterra und Pisa
Hafentouren

Livorno Landausflug: Privater Tagesausflug nach Volterra und Pisa

google
Die "magische und geheimnisvolle" Stadt Volterra hat ihre Wurzeln in einer dreitausendjährigen Geschichte. Seine isolierte Position hat eine fortschreitende Entwicklung verhindert. Heute bewahrt die Stadt vor allem ein mittelalterliches Aussehen nicht nur für die Stadtmauern aus dem 12. Jahrhundert, sondern auch durch die städtebauliche Struktur mit engen Gassen, Palästen, Turmhäusern und Kirchen. Die Renaissance hatte einen wichtigen Einfluss auf Volterra, ohne jedoch den mittelalterlichen Charakter der Stadt zu verändern. Geführte Besichtigung der nahegelegenen etruskischen, mittelalterlichen und Renaissancestadt Volterra, einschließlich eines Labors, wo einer der wenigen Handwerker in der Stadt arbeitet, die Alabastergegenstände herstellen. Dann Pisa und sein Platz der Wunder. Die Kathedrale und ihr Schiefe Turm, das Baptisterium und der Camposanto befinden sich alle auf dem Platz der Wunder, einem der schönsten Plätze Italiens und der Welt, ein UNESCO Weltkulturerbe
$ 1.447,50 pro Erwachsenem
809Bewertungen4Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 324
  • 285
  • 132
  • 52
  • 16
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Helene B hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Kastelruth, Italien4 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Das Museum ist schon sehr interessant, mit vielen Urnen, Statuen, Schmuckstücke, Waffen und diverser Gebrauchsgegenstände der Etrusker. Leider gibt es wenige Erklärungen, auch die italienischen Beschriftungen geben nur wenig Aufschluss über das Leben der Etrusker, wenn man kein Vorwissen hat. Was uns (Familie mit 3 Kindern) aber den Besuch komplett verdorben hat, war die Unfreundlichkeit der Aufsichtsperson im 2. Stock. Mein Mann war mit dem Kinderwagen im Aufzug aufgefahren und hat es sich erlaubt dort seine Gesichtsmaske kurz runter zu ziehen. Kaum war er aus dem aufzug ausgestiegen (der Saal war menschenleer) blaffte ihn auch schon an, dass er sofort seine Maske aufsetzen solle. Mir schrie sie dann noch durch 2 Säle hinterher, dass ich meine Kinder, die ruhig vor mir hergingen, an die Hand nehmen solle, weil sie nicht " wild" durch das Museum laufen dürfen. An diesem Punkt entschieden wir uns, das Museum zu verlassen. Aber die Mitarbeiterin hatte noch nicht genug, verfolgte uns bis zum Aufzug und meinte sie würde jetzt die Polizei rufen, nachdem mein Mann sie auf den Sichheitsabstand hingewiesen hatte. Wir gehen gerne in Museen, aber in dieses sicher nicht mehr
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
Hilfreich
Senden
Henning H hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Frechen, Deutschland79 Beiträge32 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren zum ersten Mal im Museum obwohl wir schon so oft in Volterra waren. Schon sehr beeindruckend die vielen Exponate und die erstaunliche Geschicklichkeit in den frühen Epochen bei der Herstellung von Werkzeug und Schmuck.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Hilfreich
Senden
Juergen K hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Herne, Deutschland53 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
Das Bild zeigt den Deckel einer Urne für ein altes Ehepaar.. und der Schatten des Abends (Stele eines Jünglings wie eine Nadel geformt ) ist der Star der Sammlung . Unauffällig gelegen ist dieser Ort ein must have . Beeindruckende Sammlung zum Besuch der Stadt gehört sie dazu.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2019
Hilfreich
Senden
Martin G hat im Juni 2019 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland27 Beiträge13 "Hilfreich"-Wertungen
Das Museum liegt zentral in Volterra und hat einen schönen Garten. Das war's auch schon. Es verrät nichts darüber, wie die Etrusker gelebt haben, sondern ist eigentlich eine hirnlose Aneinanderreihung von Grabsteinen und Urnen (Hunderte, aber schön durchnumeriert), Gefäßen, Äxten, Haarspangen und anderen Kleinteilen, die dem typischen Schicksal von Kohlenstoff-Verbindungen entgangen sind. Die Museumspädagogik ist auf dem neuesten Stand von 1962: fast ausschließlich getippte Beschriftungen in Italienisch mit gelegentlichen Globalzusammenfassungen ganzer Räume in Deutsch und Englisch. Die neuesten (auch schon verblichenen) Tafeln lassen sich durch die Mode der Schrifttype auf die frühen 80er Jahre des 20. Jahrhunderts datieren. Museen brauchen immer wieder mal Investitionen, sonst werden sie selbst von der Zeit abgehängt. Hier ist es so schlimm, dass man sich mit Grausen fragt, ob hier nur völlig betriebsblinde Zombies arbeiten.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
hps53773 hat im Mai 2019 eine Bewertung geschrieben.
42 Beiträge16 "Hilfreich"-Wertungen
Es handelt sich um das weltweite größte Museum der etruskischen Kultur, und das glaube ich gern. Vielzahl und Qualität der Objekte sind atemberaubend. Darüberhinaus gibt es auch ahlreiche interessante Objekte aus griechischer und römischer Zeit. Ärgerlich: Obwohl Ort und Museum von zahlreichen deutschen Touristen besucht werden, gibt es kaum Erläuterungen in deutscher Sprache.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2019
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Museo Etrusco Guarnacci