Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
78
Alle Fotos (78)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend5 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
18°
10°
Okt
12°
Nov
Dez
Kontakt
Viterbo, Italien
Webseite
Bewertungen (39)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
2
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
2
0
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 16. November 2016

Dies ist eine Wallfahrt, angefangen von Frankreich nach Rom, das im Mittelalter. Es sind auch Erweiterungen. Es gibt vielleicht schon angefangen sogar soweit Cantebury Filialen, England. Es geht durch viele, viele Städte, wie auch die Landschaft. Dies via Francigena ist nicht sehr gut ausgeschildert, und...Teile davon gewesen, über die Jahrhunderte verloren. Wir fuhren durch viele Bereiche jetzt Teil der Landschaft. Scenic, 2 Lane fahren. Wir entschieden uns für dieses sehr langsam fahren Sie zu den Bauernhöfen und Felder, die man nicht sieht auf der Superstrada.Mehr

Bewertet 22. April 2015

Verpflichtungen der Via Francigena della Tuscia gab es eine anregende und leicht erreichbare Weg zur persönlichen zur Selbstbeobachtung erfüllen und dem ausgezeichneten Landschaft genießen, Kultur und freundliche Einheimische. Der Track ist leicht überschaubar mit richtigen Schuhwerk und Planung. Ich hatte das Glück mit dem Wetter,...das ideal war und die Einheimischen waren außergewöhnlich in der Beratung und Unterstützung bei meinen Anweisungen gab. Das einzige aber bedeutende enttäuscht ich erlebt habe, war wegen der schlechten Unterstützung von der Buchung Organisation mit Sitz in Irland. Die Auswahl an Hotels, Karten und Anweisungen waren unzureichend und verursacht unnötigen Stress und Sorge, ich würde \nie auf die Buchungsagentur wieder - trafen Leute tun es alleine verlassen und sie waren besser. Das einzig Positive ist, dass mein Gepäck war jeden Tag zum gelistetes Hotel geliefert.Mehr

Bewertet 10. Oktober 2013

Das schlimmste Wanderweg ich jemals gemacht sie verwendet hätten. ^4 Meilen nördlich von Rom und in Rom. 30 km von Rollfeld und 25 km af ebnen Farm Tracks. Sehr schlecht.

Bewertet 9. Juni 2013

Ich ging von Lucca nach Rom und Tuscia hatten einige der schönsten Landschaften (Toskana eine große Enttäuschung). Die Wege sind im Allgemeinen gut kuratiert und gut ausgeschildert. Einige Wanderer und viel besser als das Camino de Santiago, die weniger attraktiven Landschaft hat und so überlaufen...geworden, dass es schwer zu Fuß zu genießen ist.Mehr

Bewertet 16. Mai 2012

Wir kommen gerade von der Via Francigena, letzten Samstag, wir hatten eine tolle Zeit zu Fuß auf den letzten 100 km. Dies war teilweise vom wunderbaren sonnigen Wetter: Die Landschaft zwischen Viterbo, Rom war atemberaubend, vor allem mit den herbstlichen Farben gehalten, und es fühlte...sich ziemlich ikonischen ankommen in St Peters Square auf eigene Faust zwei Füße. Die Hotels und das Essen war wunderbar und frisch. Caminoways organisiert Hotels und Gepäck Transfers für uns, und alles funktionierte einwandfrei.Mehr

Bewertet 19. November 2010

Ich habe gerade die Strecke von Fornovo Cassio, Berceto zu sdü und es ist spektakulär Fotos machen Sie es besser nicht gerecht. Die Erfahrung ist wirklich stark: die Natur, in den Bergen, Aussicht, die Leute ...

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Via Francigena della Tuscia.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien