Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Consorzio Marittimo Turistico 5 Terre - Golfo dei Poeti

Viareggio, Italien
Mehr

Consorzio Marittimo Turistico 5 Terre - Golfo dei Poeti
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
182Bewertungen31Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 79
  • 58
  • 15
  • 11
  • 19
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Jay-Tii hat im Juni 2018 eine Bewertung geschrieben.
Engen, Deutschland1683 Beiträge2034 "Hilfreich"-Wertungen
Von Levanto aus geht das Boot nur 2x am Tag nach Porto Venere: 1x um 10:00 Uhr und 1x um 14:00 Uhr, zurück ab Porto Venere dann nur 1x um 18:50 Uhr. Bedenkt man, dass die gesamte Tour von Levanto nach Porto Venere fast 2 Stunden dauert, lohnt sich die Tour um 14:00 eigentlich überhaupt nicht. Also ist die Schlange am kleinen Kassenhäuschen am Ende der Uferpromenade in Levante bereits um 9:30 morgens tierisch lang. Zum Glück war das Boot groß genug und so musste niemand an Land bleiben. Die Fahrt führt dann entlang der Küste zu den 5 Dörfern des Cinque Terre und letztendlich weiter südlich nach Porto Venere. Allein von den Ansichten her auf die Steilküste und die malerischen Fischerdörfer lohnt sich dieser Trip auf jeden Fall, selbst wenn für eine 4-köpfige Familie mehr als 100,- € fällig werden. Schön wäre es allerdings, wenn Levanto deutlich häufiger angefahren würde.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2018
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Giostra86 hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Zürich, Schweiz10 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Kostet 30€ pro Person und hält auch in Porto Venere an. Oftmals gelangt man in das Schiff von vorne durch eine sehr schmale "Brücke". Ein Buggy passt ganz knapp durch. Es waren sehr viele Leute, auf dem Schiff hatte es jedoch genug Platz, beim Aus und vor allem beim Einsteigen musste man aber sehr lange warten. Bei einigen Terre ist der Schiffsweg für Buggy's aber sehr unpraktisch, da gelangt man mit dem Zug besser hin. (Tageskarte 16€/Person) Fand es gleich gut wie die Zugfahrt welche die Hälfte kostet. Würde beides empfehlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Hilfreich
Senden
Manuela S hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
25 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Super sehr empfehlenswert, würde jedoch empfehlen Wochenende zu meiden. Wir würden jederzeit wieder fahren.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Hilfreich
Senden
Manni196 hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
36 Beiträge10 "Hilfreich"-Wertungen
Wer genug vom chillen am Strand hat, wer die Kulturstätten der Toskana besichtig hat und wer Lust auf etwas besonderes hat, dem kann nur eine Bootstour mit Tourist Fun Boat in Viareggio empfohlen werden. Von der Hafenrundfahrt über eine Badefahrt zu einem Strand im Naturschutzgebiet bis hin zum halb- oder Ganztagestrip, Tourist Fun Boat bietet alles zu fairen Preisen und für jeden Geldbeutel. Der Skipper und Eigentümer Giacomo ist super freundlich. Zusätzlich bietet er Sonderleistungen und lässt die Bootstour zu einem echten schönen Erlebnis werden. Buchen können Sie unter Telefon 3843471672. Viel Spaß und ein herzliches Dankeschön an Giacomo für einen gelungenen Tag "auf See".
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Hilfreich
Senden
Achim L hat im Juli 2014 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland1 Beitrag8 "Hilfreich"-Wertungen
Eigentlich ist es ein toller Ausflug, mit dem Boot zu den Dörfern der Cinque Terre zu fahren und dabei die sehr schöne Aussicht von See zu genießen. Das Problem sind aber die Häfen und diese Bootsgesellschaft. Die Fahrt von Viareggio ist ein Tagesausflug mit festem Zeitplan und eigentlich einem fest zugewiesenen Boot. Dummerweise wurde das bei unserer Fahrt zwischendurch für eine große Reisegruppe genutzt, was aber keinem gesagt wurde. Also drängten sich hunderte Menschen auf dem schmalen Hafenbereich und sehr unfreundliche Reiseführer der fremden Gruppe blafften jeden an, der - ohne es zu wissen - in der falschen Schlange stand. An den Schiffen oder am Hafen gibt es, wie in einer anderen Bewertung schon steht, keinerlei geschriebene Information. Das ist einfach lausig und überaus gefährlich, wenn keiner weiß wo er hin muss und daher viele in ihrer Verzweiflung auch noch drängeln. Mit der Sicherheit nimmt es diese Gesellschaft sowieso offenbar nicht so genau. Bei unserem Ausflug waren die Wellen etwas höher, was aber aus Sicht der Gesellschaft kein Problem war. Am Hafen wird das Schiff nur flüchtig vertaut, man steigt über eine Gangway am Bug ein. Durch die Wellen ist auch die Gangway sehr in Bewegung und fährt den wartenden Passagieren immer wieder fast über die Füße. Keine Absperrung und keiner vom Personal verhindert das. Aber das schlimmste: bei unserem Schiff sind tatsächlich die Taue gerissen während Passagiere auf der Gangway waren!!! Die Gangway ist dann von der Hafenkante gerutscht und die Menschen sind ins Wasser gestürzt - unfassbar!!!! Und gerade bei den Wellen und dem außer Kontrolle geratenen Schiff äußerst gefährlich. Etwas derart gefährliches darf einfach nicht passieren! Ich kann nur hoffen, dass den betroffenen Passagieren nichts ernstes passiert ist. Übrigens hatte der Unfall keinerlei Auswirkung auf das weitere Verhalten der Crew. Wenn das Meer nicht absolut ruhig ist, kann ich diese Bootsfahrt nicht empfehlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2014
Hilfreich
Senden
Zurück