Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Paese

288 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Paese

288 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Sardinien
Delfinbeobachtungstour
199 Bewertungen
ab $ 39,01
Weitere Infos
ab $ 12,27
Weitere Infos
Cagliari einfache Tour
16 Bewertungen
ab $ 44,22
Weitere Infos
ab $ 65,03
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Porto Cervo SNC, 07021 Porto Cervo, Arzachena, Sardinien Italien
Erkunden Sie die Umgebung
Dolphin Sighting Tour mit Schnorcheln
Eintägige Bootstouren

Dolphin Sighting Tour mit Schnorcheln

60 Bewertungen
google
DELPHINBEOBACHTUNG<br><br>Delfinbeobachtung ist eine der gefragtesten Reisen. Delfine leben seit langer Zeit frei im Golfo Aranci und erkennen jetzt unsere Boote. Es beginnt am Hafen von MARINA DI OLBIA und wir machen eine Tour zu den Inseln Capo Ceraso und Tavolara. Wir besuchen den Doctor's Beach und halten zum Schnorcheln an. . Bei unseren Ausflügen bieten wir einen guten Aperitif an Bord an, der auf immer frischen sardischen Zutaten basiert. Wir machen zahlreiche Stopps, um das wunderschöne Meer Sardiniens zu genießen, und nehmen viele Bäder, um uns nach dem Sonnenbaden abzukühlen. Darüber hinaus ist es auf der Insel Figarolo im Mittelmeer oft möglich, die Mufflons zu entdecken, die die Insel dauerhaft bevölkern, und im Spätsommer die Graureiher.<br>Wir haben lange Erfahrung auf dem Gebiet der Bootsfahrten. Unser Ausflug gilt heute als einer der besten Ausflüge in Olbia und Golfo Aranci. Wir warten an Bord auf Sie. Frohe Feiertage
$ 96,94 pro Erwachsenem
288Bewertungen5Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 92
  • 94
  • 60
  • 27
  • 15
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Enzo hat im Sep. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Ludwigsburg, Deutschland26 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Porto Cervo Ist ein sehr schöner Yachthafen es ist sehr schön abends da entlang zu laufen und die schöne Atmosphäre von dem Städtchen zu genießen. Direkt am Yachthafen gibt es viele Möglichkeiten zum parken doch in der Hochsaison kommt es oft vor dass diese Parkplätze alle belegt sind und somit bissle außerhalb geparkt werden muss aber im großen und Ganzen ist das in Ordnung.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2018
Hilfreich
Senden
Hobby_Gastro_Tester hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Saarbrücken 251 Beiträge43 "Hilfreich"-Wertungen
Teure Yachten, Edelboutiquen, Prada usw. Der Ort ist sehr gepflegt. Toll gepflegte Gärten. Hübsch gemacht. Sollte man mal gesehen haben. Mit Eis und Kaffee waren wir in 2h durch.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2017
Hilfreich
Senden
WernerG711 hat im Feb. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Bietigheim-Bissingen, Deutschland949 Beiträge1 128 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Nur wenige Kilometer nördlich von Olbia erreicht man sie, die legendäre "Costa Smeralda" mit ihrem Hauptort Porto Cervo. Noch bis Ende der 1950er Jahre stand hier kein einziges Haus. Dann entdeckte der Milliardär Aga Khan die Idylle und begann zusammen mit weiteren Investoren ein Ferienparadies zu schaffen. Ein neuer architektonischer Stil wurde geschaffen, der sog. neosardische Stil, der sich der rauen Fels- und Macchialandschaft anpasst. Ein Exclusivparadies für Reiche und Superreiche wurde geschaffen und Porto Cervo entstand. - Alles in geschickt verspielten, gleichzeitig aber gewollt schlichten Bauformen. Man kann die Entwicklung hin zum Edeltourismus kritisieren, der sich zudem nur zwischen Ende Juni bis Ende August abspielt und den Rest des Jahres eine Geisterstadt hinterläßt. Eins jedoch muß man zugeben - die Bebauung hätte kaum überlegter gelöst werden können. Nur 4% des verfügbaren Geländes der gesamten Costa Smeralda dürfen bebaut werden. Kein Haus darf höher als Baumhöhe sein. Keine überirdischen Leitungen dürfen verlegt werden. Neonreklame und Plakatwände sind verboten. Der Anschluss an eine Kläranlage selbstverständlich. Bis heute wurde so das Zubetonieren der Costa Smeralda verhindert. Porto Cervo zeigt im August ein völlig anderes Gesicht als in Nebensaison-Zeiten. (Wir waren auch schon einmal im Mai hier). Im August ist es städtisches Zentrum der Costa Smeralda mit mehr als 40000 Einwohnern. (Im Winter ca. 500 Einw.) Uns hat es bei unserem Besuch im August ausserordentlich gut gefallen. Edle Ladenpassagen, kleine Plätze, verwinkelte Treppen, fantasievoll gestaltete Fassaden und alles tip-top sauber. Am Hafen sind viele Besucher die, die Mega-Jachten und Edel-Autos bestaunen. Man sollte sich Porto Cervo keinesfalls entgehen lassen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2016
Hilfreich
Senden
Clemens Martin Wolf hat im Jän. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Nußloch, Deutschland1 331 Beiträge119 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Bei unserem Urlaub in Porto Cervo kamen wir dem "Besonderen dieser Welt" etwas näher und das hat etwas auch wenn man nur als Betrachter hier ist kann es dies wohl sehr schön sein. Die Kullisse ist einfach speziell und einzigartig und solte man live erlebt haben. Wir hatten nur wenige Minuten von unserem Hotel das absolut bezahlbar war bis zum Zentrum und den Yachthafen. Hier an der Costa Smeralda gibt es unzählige Traumstrände die unvergesslich bleiben und landschaftliche Höhepunkte gibt es auch zu genüge. Eine Reise hierher ist wirklich zu empfehlen mit all ihren Möglichkeiten.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2016
Hilfreich
Senden
Babamo66 hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Schweizer Alpen, Schweiz10 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Exklusive Hotels, Restaurants, Boutiques, Yachten. Alles sauber und fein, aber ohne Charme. Hat nichts mit Sardinien am Hut. Eine Welt für sich.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Hilfreich
Senden
Zurück