Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
idyllisch

Hier sind wir in der wärmeren Jahreszeit schon öfters schwimmen gegangen. Jetzt Ende November waren ... mehr lesen

Bewertet am 8. Dezember 2015
Jacky K
,
Herrliberg, Schweiz
Von oben am besten

Man kann nicht sagen, dass der "Steinbruch" des Bimsabbaus vom Meer oder der Küstenstraße aus ... mehr lesen

Bewertet am 17. Mai 2014
Michael R
,
Röttenbach, Deutschland
Alle 595 Bewertungen lesen
233
Alle Fotos (233)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet38 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 19 %
  • Mangelhaft8 %
  • Ungenügend4 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
26°
18°
Sep
22°
15°
Okt
18°
12°
Nov
Kontakt
Via Porticello SNC, 98055, Sizilien, Italien
+39 338 761 5413
Anrufen
Bewertungen (595)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
4
1
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
4
1
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Bewertet 18. September 2016 über Mobile-Apps

An der ehemaligen Bimsfabrik,die mit dem Bus einfach zu erreichen ist (Ticket kostet um die 2€) ist das Meer wunderbar türkis/hellblau wie in der Karibik.Man geht von der Bushaltestelle/Parkplatz Porticello Spaggia nicht zum kleinen bewirtschafteten Strand,sondern Richtung Fabrikruine.Hier gibt es zwar keine Liegen,Umkleiden etc. dafür...Mehr

Danke, wonnip!
Bewertet 13. Mai 2016

Industrieruine aufgrund Weltkulturerbe, eigentlich gibt es nichts zu sehen, aber Möglichkeit Bimsstein und Obsidian zu sammeln, Bushaltestelle Cave di Pomice

Danke, Claus F!
Bewertet 8. Dezember 2015

Hier sind wir in der wärmeren Jahreszeit schon öfters schwimmen gegangen. Jetzt Ende November waren wir ganz allein. Der alte Landungssteg, an welchem früher die grossen Schiffe mit Bimssteinen beladen wurden, verrostet immer mehr. Ein Teil davon ist beim letzten Herbststurm ins Meer gefallen. Früher...Mehr

Danke, Jacky K!
Bewertet 24. August 2015

Ein genialer Platz für abgefahrene Fotos... verrostete Industrienalagen, der weiße Bimsstein, der auf dem wasser schwimmen kann und das blaue Meer (wegen des weißen Untergrunds)

Danke, Johanna C!
Bewertet 17. Mai 2014

Man kann nicht sagen, dass der "Steinbruch" des Bimsabbaus vom Meer oder der Küstenstraße aus besonders attraktiv ist. Wenn man allerdings von Canneto aus einen Weg nördlich des Ortes hinauf auf den Kraterrand des Monte Pilato einschlägt, bietet sich oben ein grandioser Ausblick über das...Mehr

Danke, Michael R!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 3. Juni 2016

Bewertet 26. April 2016

Mehr

Bewertet 6. September 2015

Bewertet 4. September 2015

Mehr

Bewertet 23. August 2015

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 33 Hotels in Lipari anzeigen
Hotel Cutimare
237 Bewertungen
1,33 km Entfernung
Hotel Residence Acquacalda
341 Bewertungen
1,52 km Entfernung
Hotel Poseidon
104 Bewertungen
2,81 km Entfernung
Hotel Odissea
39 Bewertungen
2,85 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe115 Restaurants in Lipari anzeigen
Naghet Cafe
265 Bewertungen
1,22 km Entfernung
Al Tramonto
395 Bewertungen
1,49 km Entfernung
Ristorante da Lauro
166 Bewertungen
0,77 km Entfernung
Ristorante Aurora Lipari
267 Bewertungen
1,06 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe77 Sehenswürdigkeiten in Lipari anzeigen
Eoliana
69 Bewertungen
1,73 km Entfernung
Blu Lounge
208 Bewertungen
2,03 km Entfernung
Tenuta di Castellaro
77 Bewertungen
4,43 km Entfernung
Cala Junco
315 Bewertungen
5,56 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des EX Cave Pomice.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien