Lido Europa

Lido Europa, Giardini-Naxos

Das sagen Reisende
Giardini-Naxos - eine Reise wert
Giardini-Naxos habe ich nur durch Zufall kennengelernt, weil wir mit dem Reisebus durchgefahren sind. Alles war hell beleuchtet und es tobte das Leben. Rechts dann sah man den wunderschönen Strand und für Anfang März war dort schon ganz schön was los. Das wollten meine Schwester und ich unbedingt live erleben und so fuhren wir gleich am nächsten Tag mit dem Zug dorthin. Und wir hatten uns dafür auch super Wetter ausgesucht. So schlenderten wir an der Promenade entlang nach Naxos. Wir sahen die Fischer am Strand, die ihre Boote langsam startklar machten und wir sahen das wunderschöne Ionische Meer, daß in der Sonne glänzte. Zur Mittagszeit ist in Sizilien ja Siesta, wo alle Läden in den Mittagsschlaf versetzt wurden und so machten wir uns es uns in der Strandbar gemütlich, aßen lecker Windbeutel mit Erdbeeren und dazu ein Tässchen Capuccino. Doch dann lockte uns die Sonne an den herrlichen Sandstrand, wo wir es uns so richtig gemütlich machten. Da ich die Kälte der Ostsee kannte machte es mir auch nichts aus, in die tobenden Wellen zu springen. Es war einfach herrlich und je weiter ich vom Strand kam, desto wärmer wurde das Wasser, was ich komisch fand. Leider war ich fast die Einzige, die das Meer so richtig auskostete. Ich habe dann noch mit einem schnuckligen Sizilianer namens Jozeph am Strand ein bisschen italienisch geplaudert und dann sind wir leider viel zu früh wieder Richtung Bahnhof gelaufen. Schade eigentlich, denn ich hätte gern noch mehr von Naxos gesehen. Deshalb träume ich auch davon, dorthin zurückzukehren und das Versäumte nachzuholen. Ob mir das wohl gelingt? Vielleicht würde ich dann auch Jozeph wiedersehen und mit ihm wieder italienisch sprechen üben.

Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
411 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
113 im Umkreis von 10 Kilometern

4.0
136 Bewertungen
Ausgezeichnet
47
Sehr gut
50
Befriedigend
25
Mangelhaft
6
Ungenügend
8

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Vike S
Dillenburg, Deutschland114 Beiträge
Apr. 2014 • Paare
Der Strand von Giardini Naxos hat mir sehr gut gefallen. Es war sehr sauber - zumindest in dem Bereich, in dem man Liegen und Sonnenschirme mieten konnte. Es gibt Duschen und Toiletten, sowie Restaurants und Bars. Die Preise für 1 Liege liegen bei 3,- €, der Sonnenschirm ebenfalls 3,- €. Das finde ich durchaus preiswert. Nachteile des Strandes: Es gibt kaum Parkplätze in der Nähe - da muss man schon Glück haben! Wenn man baden möchte benötigt man Badeschuhe weil nur im oberen Strandbereich Sand ist. Je weiter man Richtung Wasser kommt, werden es immer mehr Steine. Genauso im Uferbereich. Barfuß ist das sehr schmerzhaft und man muss aufpassen, dass sich nicht noch Scherben oder Kronkorken zwischen den Stein befinden.
Verfasst am 20. April 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

ADanielovits
15 Beiträge
Giardini-Naxos habe ich nur durch Zufall kennengelernt, weil wir mit dem Reisebus durchgefahren sind. Alles war hell beleuchtet und es tobte das Leben. Rechts dann sah man den wunderschönen Strand und für Anfang März war dort schon ganz schön was los. Das wollten meine Schwester und ich unbedingt live erleben und so fuhren wir gleich am nächsten Tag mit dem Zug dorthin. Und wir hatten uns dafür auch super Wetter ausgesucht. So schlenderten wir an der Promenade entlang nach Naxos. Wir sahen die Fischer am Strand, die ihre Boote langsam startklar machten und wir sahen das wunderschöne Ionische Meer, daß in der Sonne glänzte. Zur Mittagszeit ist in Sizilien ja Siesta, wo alle Läden in den Mittagsschlaf versetzt wurden und so machten wir uns es uns in der Strandbar gemütlich, aßen lecker Windbeutel mit Erdbeeren und dazu ein Tässchen Capuccino. Doch dann lockte uns die Sonne an den herrlichen Sandstrand, wo wir es uns so richtig gemütlich machten. Da ich die Kälte der Ostsee kannte machte es mir auch nichts aus, in die tobenden Wellen zu springen. Es war einfach herrlich und je weiter ich vom Strand kam, desto wärmer wurde das Wasser, was ich komisch fand. Leider war ich fast die Einzige, die das Meer so richtig auskostete. Ich habe dann noch mit einem schnuckligen Sizilianer namens Jozeph am Strand ein bisschen italienisch geplaudert und dann sind wir leider viel zu früh wieder Richtung Bahnhof gelaufen. Schade eigentlich, denn ich hätte gern noch mehr von Naxos gesehen. Deshalb träume ich auch davon, dorthin zurückzukehren und das Versäumte nachzuholen. Ob mir das wohl gelingt? Vielleicht würde ich dann auch Jozeph wiedersehen und mit ihm wieder italienisch sprechen üben.
Verfasst am 17. Jänner 2013
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

SisiBlue
Hamburg7 Beiträge
Okt. 2012 • Freunde
Breiter Sandstrand, schöne Bucht, gute Aussicht, sauberes Wasser, Schirme und Liegen. In der Nähe: Toiletten und Restaurant.
Verfasst am 11. Oktober 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

dorothyheaphy
Youghal, Irland33 Beiträge
Juni 2019 • Freunde
Preisgünstig und immer gutes Essen. Egal für was Sie sich entscheiden, es wird auf höchstem Niveau gefertigt und wunderschön präsentiert. Sie können im offenen Fenster sitzen und die im Hafen angedockten Schiffe betrachten. Erholsam und freundlich und durchweg gut. Auch hier preislich sehr fair.
Google
Verfasst am 5. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

BobStamford
Stamford, UK786 Beiträge
Okt. 2018
Wir haben hier nur eine kurze Zeit verbracht, aber die Landschaft war fantastisch - manchmal stürzte das Meer, aber es war toll, es zu beobachten und zu genießen. Einen Besuch wert
Google
Verfasst am 30. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Beth k
Ascot, UK27 Beiträge
Okt. 2018 • Familie
Wir verbrachten den Nachmittag am Lido von Naxos, aber aufgrund der Bewertungen gingen wir zu diesem Restaurant (mehr als die Karte sagt) und hatten ein schönes Essen
Google
Verfasst am 28. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

AnA Travels
London, UK311 Beiträge
Mai 2018 • Freunde
Wir waren am Wochenende, als es viele Einheimische und Touristen gab, der Strand ist sehr schön.
Die Aussicht ist fantastisch und der Strand ist sehr einfach.
Es gibt Geschäfte und Restaurants entlang des Strandes für Snacks, Mittag-und Abendessen.
Wir verbrachten hier ein paar Stunden, um die atemberaubende Aussicht zu genießen.
Sie können entlang des Strandes spazieren gehen und verschiedene Sehenswürdigkeiten sehen, Sie können sehen, wo die Lava von einer Eruption das Wasser trifft, es gibt viele Lava-Formationen um den Weg zu sehen.
Google
Verfasst am 10. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Marija M
15 Beiträge
Aug. 2017 • Paare
Wir haben Pizza im Restaurant Europa probiert. Sehr gute Pizza und tolle Atmosphäre. Freundliches Personal und schneller Service.
Google
Verfasst am 2. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Aleksandar
Belgrad, Serbien8 213 Beiträge
Juli 2017 • Paare
Schöner, sauberer Strand mit gutem Restaurant. Wenn Sie jedoch nach dem besten Sand und Meer in der Gegend suchen, gehen Sie in Richtung Marina, Sand wird besser und glatter.
Google
Verfasst am 20. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

van_der_Blaze
Warschau, Polen9 Beiträge
Juni 2017 • Paare
einfach Super sizilianische Essen - vor allem Frutti di Mare und Pizzas, sehr guter Hauswein und sehr freundliche Menschen auch. Sehr empfehlenswert, Sie müssen es ausprobieren real sizilianische Essen.

Es gibt Unrecht Lage auf der Karte - sie sind auf/oberhalb der Meeresküste, gegenüber der Kirche.
Language Weaver
Verfasst am 25. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 24 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Lido Europa