Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Mandralisca

Via Mandralisca 13, 90015 Cefalu, Sizilien, Italien
+39 0921 421547
Webseite
Teilen
Speichern
Im Voraus buchen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet49 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 17 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 19:00
ORT
Via Mandralisca 13, 90015 Cefalu, Sizilien, Italien
KONTAKT
Webseite
+39 0921 421547
Möglichkeiten, Museo Mandralisca zu erleben
ab $ 58,20
Weitere Infos
ab $ 58,20
Weitere Infos
Bewertung schreibenBewertungen (254)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 54 Bewertungen

Bewertet 8. Februar 2017

Wir gingen eigentlich wegen einer Sonderausstellung in dieses Museum, diese war dann aber nicht allzu sehenswert, aber die fixe Ausstellung, vor allem die Antiken Sachen von den Ausgrabungen machen den Besuch lohnenswert

Danke, Guenter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Juni 2016

Der Preis ist nicht wirklich gerechtvertigt. Einige der Ausstellundstücke sind zwar sehenswert aber insgesamt ist der Preis zu hoch für das Gebotene

Danke, annamarias913!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. März 2016

Ausgezeichnete Adelshaus blieb vollkommen mit unschätzbaren Kunstwerke . Gemälde Möbel Kronleuchter (einschließlich der sizilianischen gioconda: Antonello da Messina) Schalen von Vögeln und anderen Tieren Schmuck Münzen

Danke, Raimar16!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 28. November 2015

Das Mandralisca Museum ist eines der vielen Juwelen von Cefalu, ist ein kleines Museum (ehemaliges Herrenhaus von Baron, aus dem es seinen Namen hat), sondern verfügt über verschiedene Arten von Sammlungen: Kunstgalerie, archäologische, numismatische, malakologische, naturalistisch. Alle verdienen tantissimo..e das Lächeln des unbekannten Seemann nicht...Mehr

Danke, baldeworf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Oktober 2015

Die griechisch antike Vase und auch die Privatbibliothek mit dem Thunfischverkäufer ist sehr sehenswert. Leider ist der Rest der Sammlung so mittelprächtig interessant für eine Familie, welche sich nicht spezifisch für Schneckenmuscheln interessiert.

2  Danke, Laedine!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Dezember 2014

Das Museum Mandralisca beherbergt neben Einrichtungsgegenstaenden und Sammlerobjekten der Familie Mandralisca eine eindrucksvolle archaeologische Sammlung, eine wunderschoene Muenzsammlung und ein Muschelsammlung. Das wohl bekannteste Ausstellungstueck und ganzer Stolz des Museums in das Gemaelde "Portrait eines unbekannten Mannes" von Antonello da Messina. In einigen Raeumen spuert...Mehr

Danke, beddasicilia2005!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juli 2014

Das Museum und die im Sommer zahlreich stattfindenden Kulturveranstaltungen verdienen unbedingt einen Besuch. Nicht nur die Pinakothek mit Antonello da Messinas Meisterwerk, sondern auch die naturkundliche und archäologische Sammlung aus Privatbesitz des 19. Jahrhunderts sind absolut sehenswert.

Danke, Reisende279!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. März 2012

Ich habe auf meinen Reisen durch Sizilien viele Museen besucht, die meisten waren höchst interessant. Besonders in Palermo und Syrakus. Das Museo Mandralisca ist eher ein Provinzmuseum. Die Exponate sind zwar ganz schön und teilweise interessant, wenn man jedoch die anderen Museen auf Sizilien gesehen...Mehr

2  Danke, Rheinbayer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Jänner 2012

Das kleine Museum, das vorallem für sein "Bildnis eines Unbekannten" aus 1470 berühmt ist (Antonello da Messinas), solte man besuchen. Man geht die Via Mandralisca vom Domplatz aus Richtung Osten. Das Museum befindet sich im Haus Nr.13 und hat täglich von 9 - 19 Uhr...Mehr

Danke, GERMANIASUN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer Nähe1 222 Hotels in Sizilien anzeigen
Hotel La Giara
169 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Le Case Del Girasole
1 Bewertung
0,12 km Entfernung
Ossuna Bay Hotel Boutique
4 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Case Saponara
31 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Ristorante La Brace
960 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Pizzica
229 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Galleria
884 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Ristorante Le Chat Noir
2 147 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Duomo di Cefalu
2 584 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Enoteca le Petit Tonneau
251 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Cefalu Coast
1 989 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Mandralisca.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden