Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Cefalu
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Sicilian Experience - Day Tours

Nr. 2 von 29 Touren in Cefalu
Cefalu, Italien
Mehr
Diesen Eintrag verbessern

Sicilian Experience - Day Tours
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Sizilien
ab $ 74,44
Weitere Infos
ab $ 28,20
Weitere Infos
ab $ 99,25
Weitere Infos
Ätna & Weintour
28 Bewertungen
ab $ 77,82
Weitere Infos
Bewertungen (103)
Bewertungen filtern
75 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
70
2
2
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
70
2
2
1
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 75 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Dies war meine zweite Reise nach Sizilien, die von Sicilian Experience organisiert wurde. Ich kann nicht genug positive Dinge über Carmelina und ihre Kenntnisse von Sizilien sagen. Sie organisierte meine Reise und Unterkunft (kurzfristig) auf eine Weise, die auf meine Interessen zugeschnitten war, und schlug...einige Dinge vor, von denen ich nie etwas gewusst hätte (Casa della Musica in Randazzo). Während ich dort war, hatte sie auch alles im Griff. Dies war ein unvergessliches Erlebnis für mich und ohne ihr Fachwissen hätte ich keine so unglaubliche Reise gehabt. Ich empfehle Ihnen dringend, mit Carmelina zusammenzuarbeiten, wenn Sie nach Sizilien reisen möchten.Mehr

Erlebnisdatum: November 2019
Bewertet vor 3 Wochen

Meine Frau und ich haben vor kurzem den selbstgeführten Treck Madonie Mountains to the Coast absolviert. Wir hätten nicht zufriedener sein können. Die GPS-Anleitung und die detaillierten Karten waren eindeutig und ließen uns jeden Tag ein großes Gefühl der Sicherheit auf den Spuren. Die Wanderwege...waren normalerweise abgelegen. Da wir während der gesamten Wanderung nur 6 Leute gesehen haben, und das nur an einem Tag. Die Unterbringung war jeden Abend anders, von einem ehemaligen 5-Sterne-Kloster, das jetzt ein Weingut und ein Hotel ist, bis hin zu charmanten Bed & Breakfasts in spektakulären Bergstädten. Das Abendessen in Castlebuono war unvergesslich. Es wurde in einem charmanten Restaurant gegessen, das auf einheimische Pilze aus dem Wald spezialisiert war, durch den wir gerade gelaufen sind. Die ersten beiden Nächte in einer bezaubernden Villa aus dem 18. Jahrhundert außerhalb von Gangi hatten nicht nur bezaubernde Zimmer, sondern auch das beste sizilianische Essen während unseres gesamten Aufenthalts auf dieser außergewöhnlichen Insel. Carmello aus der Villa Raino war ein echter Star. Er transportierte nicht nur unser Gepäck pünktlich während der gesamten Wanderung, als er herausfand, dass in einem der Dörfer, in denen wir wohnten, keine Restaurants geöffnet waren, fuhr er dorthin, holte uns ab, kehrte zum Abendessen in die Villa Raino zurück und nahm es mit wir zurück an diesem Abend. Alles an dieser Reise war hervorragend. Ich kann Carmelinas Reisen nur all jenen empfehlen, die Geschichte, Gourmet-Essen und Wein, Naturliebe und engagierte Menschen lieben. Wir können es kaum erwarten, wiederzukommen! !Mehr

Erlebnisdatum: September 2019
Bewertet am 20. Oktober 2019

Carmelinas Organisation war fantastisch und wir könnten mit unserer Wanderung durch diesen Teil Siziliens nicht zufriedener sein. Wir sind ziemlich erfahrene Wanderer, aber diese Wanderung war anspruchsvoller als wir ursprünglich erwartet hatten - eher auf der "gemäßigten" als auf der "leichten" Ebene. Aber das lag...wahrscheinlich daran, dass wir nicht wussten, was uns erwarten würde, und dass die Anstrengung und die Zeit, die wir für Wanderungen aufgewendet haben, perfekt für uns waren. Alles, was wir tun mussten, war morgens aufzustehen, ein fantastisches Frühstück einzunehmen und den Anweisungen zu Fuß zu folgen. Die Beschreibung der einzelnen Segmente war in Bezug auf die Dauer und die zu erwartenden Ergebnisse ziemlich genau. In einigen Segmenten war es notwendig, sowohl die GPS-App als auch die schriftlichen Beschreibungen auf dem Telefon zu haben, und wir gingen in einigen Bereichen immer noch etwas verloren. Es war alles Teil der Erfahrung und wir haben es alle genossen. Die atemberaubende Landschaft, die Dörfer, die Menschen und das Essen waren absolut großartig. Wir haben viel über die sizilianische Geschichte und eine verblasste Lebensweise gelernt und waren glücklich, einen Beitrag zum Tourismus in einer unterbewerteten und nicht überfüllten Gegend zu leisten. Ein besonderes Dankeschön an Carmello für den pünktlichen Transport unserer Taschen und die Unterstützung bei verschiedenen organisatorischen Aspekten. Aldo für tolles Essen und Service in der Villa Raino; Domenico der Falkner; Giovanna in Sant'Ambrogio für ihre Hilfe bei unserer Wohnung dort; sowie all die wunderbar warmen und freundlichen Leute, die wir auf dem Weg getroffen haben.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2019
Bewertet am 14. Oktober 2019

Wir hatten einen großartigen 10-tägigen Urlaub mit gut beschriebenen Wanderwegen abseits der ausgetretenen Pfade. Wir übernachteten in exzellenten Unterkünften und aßen wundervolles Landessen. Sicilian Experience arrangiert alles und es funktioniert reibungslos, sodass Sie das Wandern, die Landschaften und die Menschen vor Ort genießen können. Höhepunkte...waren ein Spaziergang durch die Wälder, während die Einheimischen Steinpilze sammelten, in einem alten Palazzo wohnten, dessen Schlafzimmer die Größe einer kleinen Wohnung hatten, auf den Ätna kletterten und Kontakt zu einer Reihe von jungen Leuten vor Ort hatten, die Carmelina beschäftigte. Wir fanden alle herzlich und großzügig. Es war ein unerwünschter Schock, den Tourismus in Taormina am Ende der Tour zu treffen. Das Gehen war nicht besonders anstrengend, aber wir brauchten richtige Wanderschuhe und Tagesrucksäcke und Wanderstöcke. Die persönliche Liebe zum Detail hat den Umgang mit Sicilian Experience anders gemacht als andere Abenteuertouren, die ich in Europa mit großen Unternehmen unternommen habe. Carmelina war telefonisch in Kontakt und sofort verfügbar. Ich kann Carmelina und ihre Firma nur wärmstens empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: September 2019
Bewertet am 6. August 2019

Selbst geführte Wanderung Madonische Berge an die Küste Juli 2019. Wir können nicht genug über Carmelina und ihr wunderbares Team sprechen. Die Informationen vor der Reise waren detailliert und alle Fragen wurden umgehend beantwortet. Ihre Leidenschaft für die Region ist offensichtlich und ansteckend. Die Wanderung...hatte ihre Herausforderungen - Hitze, Höhenunterschiede und manchmal schwache Wege, aber es wird ein detaillierter Reiseführer mitgeliefert. Die Tiere auf dem Weg - Kühe und Ziegen mit ihren Glöckchen, Wildschweinen und Rehen - hielten uns jeden Tag unterhalten. Die Unterbringung und Verpflegung - wenn die Verpflegung nicht inklusive war - wurden am Ende jeden Tages sorgfältig ausgewählt und sehr gut. Am Ende des Spaziergangs wurden wir von Carmelina in Sant'ambrogio, einem kleinen Zufluchtsort am Hang, begrüßt, der immer noch darauf bedacht war, dass wir gut betreut wurden.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Bewertet am 24. Juli 2019

Wir haben drei Nächte in Palermo verbracht und sind dann sechs Tage von Gagni nach Sant'Ambrogio gewandert und sind dann mit dem Lift nach Cefalu gefahren.  Das Essen und der Service in der Villa Raino waren hervorragend, so ein wunderbarer Familienbetrieb.  Das Hotel Pomieri ist...eine Skihütte, nichts Besonderes, bietet aber einen Fünf-Sterne-Service vom Kellner Giacomo.  Castlebuonu war ein großartiges Dorf zum Bummeln.  Dies ist einer der vielen positiven Aspekte dieser von Sicilian Experience durchgeführten Wanderung. Sie wandern nur 3 - 4 Stunden, haben also etwas Bewegung, sind aber am Ende der Wanderung nicht erschöpft und haben die Zeit und Energie, die Städte zu erkunden.  Abbazia Santa Anastasia war ein bisschen schockierend. Wir waren in unserer schmuddeligen Wanderausrüstung und kamen in einem Fünf-Sterne-Hotel / Weingut an. Das hatte einen riesigen Pool und es war eine tolle Pause. Außerdem haben wir an diesem Tag nur zwei Stunden für die Wanderung gebraucht, sodass wir viel Zeit hatten, um in diesem wunderschönen High-End-Resort zu entspannen.  Die Unterstützung und Planung durch Carmelina war fantastisch. Sie beantwortete jede Frage, die mir einfiel, und stellte ein ausführliches Handbuch und GPS-Peilungen zur Verfügung. Es ist sehr hilfreich, wie von Carmelina empfohlen, ein Ersatzladegerät für das Telefon einzubauen, da Sie manchmal unterwegs Ihr GPS überprüfen müssen und der Akku Ihres Telefons möglicherweise schwach ist.  Ein besonderer Dank geht auch an Carmelo, unseren Routenmanager. Er war sehr geduldig mit uns und hat uns sehr unterstützt.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 14. Juli 2019

Unsere Reise nach Sizilien wurde von unserem exzellenten Guide Calogero zu etwas Besonderem gemacht. Er spricht exzellent Englisch und ist ein vorsichtiger Fahrer, der Sizilien und seine Geschichte wie seine Westentasche kennt. Während unseres Besuchs besuchten wir interessante historische und architektonische Stätten sowie Märkte, Kirchen...und Stadtzentren. Ich kann Calogero und seine Firma nicht genug empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 11. Juli 2019

Wir waren vier Reisende und unser Führer Valerio, um einen Tag lang die mittelalterlichen Dörfer in den Madonie-Bergen in der Nähe von Cefalu zu erkunden. Zuerst muss ich sagen, das Valerio war ein fantastischer Führer. Er traf uns auf dem Platz in Sant'Ambrogio und wir...fuhren in die Berge. Unsere erste Station war der Besuch eines Manna-Museums. Das war eine große Überraschung für mich, da ich über Manna gelesen hatte und neugierig war. Valerio kennt den Museumskurator und hat die ganze Geschichte übersetzt. Wir besuchten auch eine Kirche und erfuhren alles von einem Dorfbewohner, der sich für die Kirche begeistert (ebenfalls übersetzt von Valerio). Wir besuchten ein wunderschönes Kloster mit einem erstaunlichen Altar. Wir hatten auch ein tolles Mittagessen in einem winzigen Restaurant mit "ländlichen" Portionen Vorspeisen. Obwohl wir all diese Orte auf eigene Faust hätten besuchen können, erlaubte uns Valerio als unser Führer, tiefer in ihre Geschichte einzutauchen. Ein Höhepunkt war der Besuch eines Glockenturms, auf dem die älteste funktionierende Uhr Europas die Stunde läuten sah. Ein fantastischer Tag. Vielen Dank an Valerio, der unser Führer war, und an Carmelina, der das Erlebnis organisiert hat.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2019
Bewertet am 6. Juli 2019

Wir sind gerade von einem exzellenten unabhängigen Rundgang durch Nordost-Sizilien zurückgekehrt! Die Firma, mit der wir zusammengingen (Sicilian Experience), war vom ersten bis zum letzten Kontakt wunderbar. Ihre Auswahl an Unterkünften war alle ausgezeichnet. Alles sehr unterschiedlich und alles sehr bequem. Wir waren zu dritt...in der Gruppe und hatten alle unsere Lieblingsplätze. Meins war Domus Fisauli in Randazzo - nur um das Leben in einem Palazzo mit enorm hohen Decken zu erleben. Die Organisation der Reise verlief reibungslos, mit pünktlichen Transfers, wohin auch immer wir gingen. Das Unternehmen war sehr hilfreich bei der Bereitstellung von Informationen über Dinge, die wir nach der Tour möglicherweise erledigen möchten, und organisierte dann eine letzte private Tour für uns, damit wir einige zusätzliche Standorte aufnehmen konnten, ohne uns die Mühe machen zu müssen, ein Auto zu mieten und dies selbst zu tun. Das Leben in winzigen mittelalterlichen Straßen gesehen zu haben - das war meiner Meinung nach auf jeden Fall ein guter Anruf! Das Wandern war großartig und obwohl wir uns nur in einem kleinen Teil Siziliens befanden, war jeder Spaziergang ausreichend anders. Die Spaziergänge waren größtenteils abseits der ausgetretenen Pfade, und wir sahen nur andere Wanderer, als wir den Ätna-Spaziergang machten. Dies war genau das, wonach wir gesucht hatten - eine Chance, dem Rudel zu entkommen. Bevor wir anfingen, hatten wir das Gefühl, wir hätten gerne längere Spaziergänge gemacht, aber es war heiß und feucht und wir waren normalerweise sehr erfreut, als wir ankamen. Die kleinen Städte, in denen wir größtenteils blieben, hatten schöne Dinge zu tun, um die Nachmittage nach dem Aufräumen zu füllen. Die einzige Stadt, die nicht viel zu bieten hatte, war Floresta, aber wie wir später feststellten, mussten wir hier die Feinkostgeschäfte überprüfen. Floresta ist ein Ort zum Essen. Ich würde empfehlen, sich Zeit zu nehmen, um sich Randazzo anzusehen. Die Gelati sind ausgezeichnet und sollten mehrmals probiert werden, und es gibt genug zu sehen für einen Morgen. Wir waren am Tag unserer Ankunft zu müde und der Transfer erfolgte am nächsten Morgen um 10 Uhr. Wenn Sie sich möglicherweise umschauen möchten, empfehle ich Ihnen, bei der Buchung des Urlaubs nach einem späteren Transfer zu fragen. Alles in allem haben wir unsere sizilianische Erfahrung geliebt. Wir würden auf jeden Fall nach Sizilien zurückkehren und würden jederzeit wieder Scilian Experience nutzen!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 10. Juni 2019 über Mobile-Apps

Dies war eine großartige Möglichkeit, ein außergewöhnliches Beispiel des sizilianischen Lebens zu erleben. Etwas teuer bei 200 Euro für eine Reise ab 8. 30 bis 3 Uhr 15 Uhr. Unser genialer Führer, Valerio, nahm uns mit auf einen Spaziergang in die Hügel oberhalb von Sant...Ambrogio bei Cefalu, um einen Hirten, Giulio, zu besuchen. Der Spaziergang führte durch Olivenhaine und in die malerische Madonie, um Giulio zu sehen, wie er seine Ziegenherde melkt und dann Ziegenkäse macht. Giulio machte Tuma und ricotta dann über einem offenen Feuer in der uralten Tradition seiner Vorfahren. Wir probierten diese Käsesorten frisch sowie Beispiele von gereiften Käsesorten, die er zum Mittagessen zubereitet hatte (mit Wein aus der Region abgespült). All dies in einer herrlichen Umgebung in den Hügeln. Valerio hat den sehr gesprächigen und überschäumenden Giulio hervorragend kommentiert und übersetzt. Nichts für schwache Nerven, dies ist eine großartige Erfahrung für diejenigen unter Ihnen, denen das Wandern nichts ausmacht (ein bisschen bergauf und es war heiß). Wir waren dort für ca. 2 Stunden und erleben einen Teil des sizilianischen Lebens, der schnell verschwindet. Die Wanderung führt durch eine wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft, von Olivenhainen über Wälder zu offenen Hügeln bis hin zu weiten Ausblicken auf die Küste und das Meer. Valerio ist ein ausgezeichneter Gastgeber und Übersetzer. Sehr empfehlenswert!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Sicilian Experience - Day Tours).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien