Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Ruinen eines Tempels auf dem "Rocco"

Der Rocco, der Ortsfelsen von Cefalu, lädt zu einer 2 std. Wanderung ein - Trittsicherheit ... mehr lesen

Bewertet am 22. Juli 2017
sabeliha
,
Augsburg, Deutschland
Mit der Burg verbinden , Ausblick als Highlight

Wenn man die Burg besteigt, sollte man den Tempel auch auf den Weg besichtigen. ( im Eintritt 4 ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
Dennis87nrw
,
Heilbronn, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 37 Bewertungen lesen
27
Alle Fotos (27)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet34 %
  • Sehr gut32 %
  • Befriedigend 24 %
  • Mangelhaft8 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
Salita Saraceni, 90015, Cefalu, Sizilien, Italien
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Cefalu
ab $ 5,80
Weitere Infos
ab $ 20,01
Weitere Infos
Barock-
1 Bewertung
ab $ 98,10
Weitere Infos
Bewertungen (37)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
3
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
3
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Wenn man die Burg besteigt, sollte man den Tempel auch auf den Weg besichtigen. ( im Eintritt 4 € inbegriffen )Ein paar Bäume spenden Schatten , das große Kreuz , das man aus dem Ort sieht , kann man aus der Nähe betrachten und die...Mehr

Danke, Dennis87nrw!
Bewertet am 22. Juli 2017

Der Rocco, der Ortsfelsen von Cefalu, lädt zu einer 2 std. Wanderung ein - Trittsicherheit sinnvoll. Vom Tempel ist nicht mehr viel zu sehen, aber die Tour lohnt sich schon wegen der Aussicht

2  Danke, sabeliha!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Wochen

Sie müssen den Roc mit Blick über Cefalu besteigen. Es gibt eine Gebühr von 4 € und über 65 bekommt Rabatt. Es gibt einige Informationen darüber, aber einige der Informationen auf dem Weg nach oben sind gebrochen, was eine Enttäuschung ist. Es lohnt sich auch,...weiter hinauf zu klettern, um das Schloss zu sehen.Mehr

Bewertet am 18. Juni 2018

Für mich ist es eine lohnende Erfahrung, die Ruinen eines alten Tempels zu erleben. Und dieser, obwohl sehr klein, ließ mich in Ehrfurcht denken, was es brauchte, um es auf dem Gipfel eines vertikalen Berges zu bauen.

Bewertet am 8. Juni 2018 über Mobile-Apps

Wenn Sie Klettern La Rocca dann vorbei an diesem Tempel ist es wert. Der Tempel ist recht klein und es gibt nur ein paar Wände bleibend, mit einigen sehr modern Reparaturen / Requisiten für alle zu sehen. Es dauert ein paar Minuten zu sehen Sie...sich um und ist ca. eine halbe Weg (archaeological site) anstatt in der Burg.Mehr

Bewertet am 21. Mai 2018 über Mobile-Apps

Schönes Hotel, geben Sie ein Sonntag : ) direkten Zug von Palermo, gutes Restaurant. Mit oder ohne Kinder, Sand , siehe , arhitecture und zu den Bergen. . . alle den gleichen Ort. Ich empfehle es hierher.

Bewertet am 2. April 2018

Dies ist die erste La Rocca und es war ein schöner Bonus am Ende der Aufstieg. Es ist nichts Besonderes, aber wie kann man nicht schlagen der Ausblick von dort oben.

Bewertet am 24. September 2017 über Mobile-Apps

Hoch über der Stadt von Cefalu gelegen, befindet sich dieses antike Gebäude auf der Hügelseite, die durch einen langen Aufstieg auf die Felswand zugänglich ist. Nicht sehr schwierig, aber ziemlich anstrengend. Auf jeden Fall einen Besuch wert, da die Aussicht wundervoll ist.

Bewertet am 12. August 2017

In der Nähe des Tempio di Diana sind die besten Aussichten über Cefalu, die Sie jemals bekommen werden, also gehen Sie dort hinauf. Und selbst wenn die Ruinen an sich keine Sehenswürdigkeit auf höchster Ebene sind, ist die Gegend bezaubernd mit Aussichtspunkten, Bänken und der...alten zerstörten Kirche, dem berühmten Kreuz La Rocca, das man von ganz Cefalù aus sieht, mit Blick auf den Dom und die Altstadt. Nicht verpassen.Mehr

Bewertet am 27. Mai 2017

Dies ist ein muss - Besuch Attraktion, wenn Sie in der Gegend von Cefalu. Es liegt in der Rocca de Cefalu Park, das erfordert 4 Euro Eintritt. Aufstieg zum Archäologischen Gegend, und besuchen Sie die Tempio di Diana. Es war eine heilige Gebäude in der...antike, dann die Griechen umgewandelt in ein Tempel, dann wiederaufgebaut von den Römern. The ancient Bau ist mit riesigen Steinen, sogar nach dem Punkt, dass wenn sie waren hielt sich in einem Bogen, der sie meißelten Block in einen Bogen Form. Die neueren, Roman Reparaturen und Ergänzungen sind durch kleinere Steine und Ziegel, die sind in Mauerwerk Stil mehr wie Gebäude ein modernes Backsteingebäude, Der Sinn des zeitlos, versuchte historischer Ereignisse ist überwältigend.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1 227 Hotels in der Umgebung anzeigen
Case Saponara
32 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Ossuna Bay Hotel Boutique
9 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Palazzo Maria
84 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Hotel La Giara
173 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 16 415 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Mas Que Nada
592 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Triscele
122 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Cortile Pepe
697 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Qualia
110 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 6 947 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
La Rocca
1 410 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Duomo di Cefalu
2 753 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Lungomare Cristoforo Colombo
41 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Corso Ruggero
50 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tempio di Diana.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien