Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nachricht von Tripadvisor: Dieses Unternehmen ist vorübergehend geschlossen bis 12.06.2021.

Acqua Village Cecina

828 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Nachricht von Tripadvisor: Dieses Unternehmen ist vorübergehend geschlossen bis 12.06.2021.

Acqua Village Cecina

828 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Cecina
ab $ 941,78
Weitere Infos
ab $ 163,00
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Via Tevere 25, 57023, Cecina Italien
Erkunden Sie die Umgebung
Livorno Landausflug vom Hafen von Livorno: Private Halbtagstour Bolgheri
Hafentouren

Livorno Landausflug vom Hafen von Livorno: Private Halbtagstour Bolgheri

1 Bewertung
google
Entspannen Sie sich und genießen Sie die Schönheit der Toskana auf dieser 6-stündigen Tour von Piombino in die Landschaft von Bolgheri. Ihr Englisch sprechender Fahrer / Guide wird Sie von der Küste an der etruskischen Küste vorbei bringen, um die berühmte Stadt Bolgheri und die Geschichte der italienischen Literatur in Castagneto Carducci zu entdecken. Sehen Sie die "Cypress Avenue", die mit 2500 Zypressen nach Bolgheri führt, und das Haus von Josuè Carducci - dem berühmten italienischen Schriftsteller. Genießen Sie ungefähr 45 Minuten Freizeit, um die engen Gassen der Stadt Bolgheri zu erkunden. Transport per klimatisierten Minivan und Hafen Pick-up-und Drop-off ist im Preis inbegriffen.
$ 633,89 pro Erwachsenem
828Bewertungen20Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 176
  • 314
  • 190
  • 82
  • 66
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Roman S hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Fürth, Deutschland58 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
Anlage ist nicht wirklich gut. Der Eintritt hoch, das Wasser eiskalt und die Wartezeit sehr lang. Das Essen ist recht einfach.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Christian B hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Röhrmoos, Deutschland3 Beiträge
Wir waren mit 7 Personen im Acqua Village zwei Tage vor Saisonende. Wartezeit bei den Rutschen: keine leider war die Mehrzahl der Kioske geschlossen. Das Wasser war eiskalt. Und Eintritt für 4 Personen (3 waren frei) 82€ war für das Gebotene zu teuer.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Hilfreich
Senden
Petra L hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
3 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Ich kann jedem nur abraten, ins Aquavillage zu fahren!!! Selbst unter der Woche wartet man hier in der Hochsaison schon bei der kleinsten Rutsche 45 Minuten!!!! Das Rutschen dauert dann 25 Sekunden - aber wer denkt, der Bademeister würde nach ca. 30 - 40 Sekunden die nächsten Rutschen lassen, der irrt gewaltig!!! Obwohl die ganze Stiege voller wartenden Gäste ist, lässt der Bademeister höchstens alle 2 Minuten jemanden rutschen!!! Dazwischen sind sowohl die Rutschen als auch das Becken da or rund 1 1/2 Minuten LEER - dann erst darf der nächste rutschen... Bei der 4er Rutsche lässt der Bademeister teilweise EINEN rutschen (bei 4 vorhandenen Rutschen!!!!) - 3 Rutschen bleiben LEER, obwohl sich die Leute die Beine in den Bauch stehen!!!! Die große Intriga-Rutsche wurde gesperrt - eine Stunde oder 2 später begannen sich die Leute bei 2 (!) Eingängen wieder anzustellen. Nirgends war zu lesen, welcher Eingang zuerst eingelassen wird. Das Personal selbst war gut 15 - 20 Minuten schon bereit die Rutsche aufzumachen. Alle waren schon da. Sie wurde aber nicht aufgemacht. Man hat erst wieder gewartet bis bei beiden Eingängen ein paar hundert Leute standen dann erst würde zuerst der eine dann der andere Eingang geöffnet. Meine Kinder standen beim Eingang, der leider als Zweites erst aufgemacht würde - und hatten sich also schon 30 Minuten angestellt, bevor sie überhaupt in die Nähe des Turmaufgänge durften. Insgesamt haben sie 1 1/2 Stunden gewartet!!!! Für EINMAL rutschen!!!!! Während des Wartens auf den Stufen der Türme steht man in der prallen Sonne. Ein Wunder, dass da nicht öfter einer umkippt... Wir kennen verschiedene Spaß- und Erlebnisbäder, aber sooo etwas gibt es sonst NIRGENDS. Vielleicht sind die Bademeister zu träge oder zu faul, um zügiger rutschen zu lassen - in jedem Fall kriegt man hier für teures Geld vor allem EINES: WARTESCHLANGEN und jede Menge verlorene Urlaubszeit!!! Meine Kinder hätten sich wahnsinnig auf"s Rutschen gefreut - mehr als 2 Mal rutschen (!!!!) war dann leider nicht drin... Und nicht einmal einen Sprungturm gibt es hier!!! Meine Erfahrung: jeder Tag in einem ganz normalen Freibad bietet mehr als dieses Aquavillage!!! Ja, Erlebnisbäder Kosten auch in Österreich Geld - aber da kann man auch etwas ERLEBEN, weil man da nicht AUSSCHLIESSLICH den ganzen Tag mit WARTEN UND ANSTELLEN verbringt!!!!!!!!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2018
Hilfreich
Senden
Christian D hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
... das liegt jedoch nicht an der Anzahl an Personen, sondern an den Bademeistern! Sicherheit geht vor ... aber das ist ein Witz.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2018
Hilfreich
Senden
Manfred hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
14 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Wir verbrachten einen Tag hier und es war Montag, trotzdem war die Wartezeit an den Rutschen im besten Fall 30 min, im schlechtesten Fall 1 Stunde und das am Montag, was aber an der eher gemütlichen Art der italienischen Bademeister liegt. Daher nur 3 Sterne. Es könnte viel schneller gehen bei gleicher Sicherheit der Badgäste. Es wird viel für kleinere Kinder geboten. Die Anlage ist sauber und gepflegt, die Preise für Essen und Trinken sind OK. Über den Eintrittspreis kann man streiten, aber in einer Therme in Österreich mit vergleichbarem Angebot wird man kaum weniger bezahlen. Schattenplätze waren ausreichend vorhanden, es wird halt Handtuch an Handtuch gelegen. Alles in allem sollte man trotzdem mal da gewesen sein wenn man schon Urlaub in der Gegend macht.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2018
Hilfreich
Senden
Zurück
1234569
Häufig gestellte Fragen zu Acqua Village Cecina