Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Beeindruckender Ort für Historie-Interessierte

Unweit vom verfallenen (inzwischen in Renovierung befindlichen) Hotel Angst an der Via Romana ... mehr lesen

Bewertet am 30. Mai 2018
BWolf70
,
Tüßling, Deutschland
Das Museum ist ganz nett, aber die beiden Fikus Bäume vor der Tür sind der Hammer

Das Museum mit einem Eintrittspreis von 3€ kann man sich anschauen, ist aber eher kein muss, aber ... mehr lesen

Bewertet am 6. August 2016
Zebra1968
,
Kamp-Lintfort, Deutschland
Alle 52 Bewertungen lesen
11
Alle Fotos (11)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
19°
12°
Okt
15°
Nov
12°
Dez
Kontakt
Bordighera, Italien
Webseite
+39 0184 263601
Anrufen
Bewertungen (52)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
6
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
6
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Bewertet 30. Mai 2018

Unweit vom verfallenen (inzwischen in Renovierung befindlichen) Hotel Angst an der Via Romana gelegen taucht man für eine halbe Stunde (oder mehr?) ab in eine vergangene Zeit. Für Leute, die sich eher für die naturwissenschaftliche Seite der italienischen Riviera interessieren, ein echter Tipp. Die Guides...Mehr

Danke, BWolf70!
Bewertet 6. August 2016

Das Museum mit einem Eintrittspreis von 3€ kann man sich anschauen, ist aber eher kein muss, aber vor der Tür des Museums gibt es einen kleinen chaotischen Garten mit zwei Fikus ... Aus deutscher Sicht eher auch Gummibaum genannt... Die der Wahnsinn sind, es sind...Mehr

Danke, Zebra1968!
Bewertet 11. Dezember 2014

Dank der Info an der Rezeption des Hotels Villa Elisa haben wir diesen Ort besucht. Museum oder Bibliothek trifft's nicht ganz. Es ist ein Ort aus einer anderen Zeit! Alles scheint so geblieben zu sein wie vor ca. 100-120 Jahren. Auf alten Photografien sieht man...Mehr

1  Danke, marijanslife!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 24. Juli 2018 über Mobile-Apps

Clarence Bicknell war Geistlicher, hörte aber nach drei Postings auf zu glauben, die Kirche habe mehr falsch gemacht als getan. Er ließ sich in Bordighera nieder und wurde selbst zum Forscher / Forscher. Das Museum beherbergt seine Sammlung von Schmetterlingen, Gemälden, Bildern, Büchern und Fotografien....Die Museumsführer sprechen gut Englisch und erzählen von dem Mann, seiner Arbeit und der Region. Alles in allem sehr interessant!Mehr

Bewertet 26. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir haben unseren Besuch heute wirklich genossen. Wir wussten nichts über diesen außergewöhnlichen Mann. Wir entschieden uns für ein Gespräch - 3 € pro Person - und zum Glück sprach unser reizender Führer langsam und unser Italienisch war gut genug, um alles zu verstehen. Bicknell...malte Aquarelle, war Botaniker, Archäologe, Experte für prähistorische Felsgravuren, Schriftsteller - und in seinem früheren Leben Pfarrer. Er sammelte Tausende von Schmetterlingen, Pflanzen und Blumen und schrieb detailliert mit exquisiten Illustrationen über seine Funde. Sie treten hier in die Vergangenheit zurück und können die Früchte seiner Arbeit in diesem schönen friedlichen Museum genießen. Das Video wird empfohlen - es ist in einer Reihe von Sprachen verfügbar. Der Feigenbaum in den Gärten muss gesehen werden, um zu glauben. Perfekter Weg, um einen eiskalten schneereichen Februar-Montag in Bordighera zu verbringen und auch eines der wenigen Dinge, die in der Gegend an einem Montag zu sehen sind. Ich denke, es gibt Konzerte auch im Sommer hier. Sehr empfehlenswert.Mehr

Bewertet 30. April 2017

Clarence Bicknell war eine britische Wissenschaftler, der links verschiedene Altlasten in Bordighera. Das Museum bringt die Besucher zurück in der Zeit!

Bewertet 2. September 2016

Das kleine Museum ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Sehr interessant Butterfly Sammlung, und ein italienisches Restaurant Guide. Sie haben wirklich zeigte uns auf eine gute Art, ohne viel Englisch, aber mit viel Hand Sprache.

Bewertet 13. September 2015

Dies ist eine faszinierende Testament zu den Zeiten, als Bordighera hatte eine dazugehörende britischen Bevölkerung von fast 3000 Seelen. Bicknell ammassed eine Sammlung von Büchern und anderen Objekten in einem Zweck gebauten Halle, dass auch für Konzerte genutzt wurde. Der imposante Ficus Baum vor (von...denen es mehrere in der Stadt sind) ist super und hat im wahrsten Sinne des Wortes Verschlucken der Iron Gate. Negativ ist zu vermerkten, dass bei so vielen Aufschnitt die Sammlung und die Anlage sieht jetzt vernachlässigt. Besucher sind nur wenige, und weit zwischen und Öffnungszeiten sind unbeständig. Fragen Sie im benachbarten Institute und nicht trauen Informationen auf offizielle Webseiten wie Zugang ist jetzt selbständig ist auf der Geschäfts- oder Firmenwert von Freiwilligen, von denen einige mit dem Rad zu benachbarten Ventimiglia, weiter die Veranstaltungsort offen. Und zu guter Letzt vergessen Sie nicht wie andere Kritiker erwähnt auch, dass die Sammlung ist eine kleine and alleway when gelegen und daher leicht zu übersehen.Mehr

Bewertet 21. Juli 2015

Dieses Museum ist fast gegenüber dem jetzt abgeschlossenes Villa Regina Margherita, und völlig versteckt. Am Eingang zum Museum (nachdem wir die kleine Straße den Berg hinunter gefolgt) gibt es einen riesigen Ficus Tree mit massiven Wurzeln. Dies wurde bereits der ursprünglichen Eingangstor erstickt und hat...auch ein paar Palmen wachsen durch! Das Museum ist eine attraktive kleine Gebäude, hauptsächlich voller Bücher mit ein paar Vitrinen. Einige der Clarence Bicknell Zeichnungen sind ausgestellt, unter anderem. .Mehr

Bewertet 19. August 2014

Sehr interessante botanische Bibliothek mit einem schönen Garten und einem wunderschönen giant Ficus Baum vor dem Tor ... sehr beeindruckend!

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 13 Hotels in der Umgebung anzeigen
Villa Elisa
322 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Hotel Astoria
77 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Gold Hotel
89 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Hotel Villa MIKI
14 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 131 Restaurants in der Umgebung anzeigen
I sapuri de na vota
27 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Il Cappero
380 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Bugabuga
364 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Chez Louis
154 Bewertungen
0,51 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 27 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Chiesa di Sant'Ampelio
181 Bewertungen
1,22 km Entfernung
Bordighera Alta
303 Bewertungen
1,03 km Entfernung
Lungomare Argentina
164 Bewertungen
0,58 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Bicknell.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien