Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cooking Class Under the tuscan sun

Speichern
Teilen
32
Alle Fotos (32)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet100 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
19°
10°
Okt
13°
Nov
Dez
Kontakt
Localita San Martino A Bocena | Cortona, 52044, Arezzo, Italien
+39 0575 612679
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Arezzo
Bewertungen (2)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
2
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 24. August 2018

Wir hatten einen fantastischen zweiwöchigen italienischen Urlaub (Rom, Elba und eine Woche in der Toskana) und unser Kochkurs mit Silvia Baracchi (Sternekoch) war absolut das Highlight. Wir aßen zu Mittag in der Locanda del Molino (Il Falconieres Schwestergasthof / Restaurant "auf dem Land" - ein...anderes Tal in Richtung Umbrien) und erkundigten sich nach Kochkurs für 6 (4 Erwachsene plus 10 J. und 7 J.) und vom ersten Schritt an Wir haben einen sehr persönlichen, besonderen Service erhalten. Silvia kam schon zu LDM, also stellte sie sich vor, fragte was wir mochten, was wir erhofften und welche Einschränkungen wir hatten. Wir wollten, dass die Kinder voll teilnehmen, plus die 7 Jahre. O. hat eine Eiallergie. Silvia war überall drüber. Einige Tage später kamen wir zur verabredeten Zeit in Il Falconiere an und fühlten uns wirklich wie besondere Gäste (obwohl wir nicht bei I. F. wohnten), wie Familienmitglieder. Der Unterricht wurde in einer schönen alten aber gut ausgestatteten Küche durchgeführt. Sehr warm und einladend (im Gegensatz zu einigen sterilen, Klassenzimmer / Operationssuite wie Kochschulen ich gewesen bin). Die Gerichte, die wir zubereitet haben, waren interessant, sehr toskanisch, nicht zu schwierig, nicht zu einfach und unglaublich lecker. Wir machten gefüllte Tomaten (umgekehrte Caprese), Pici-Nudeln (handgerollt), gefüllte Schweinemedaillons und Sommerfrucht-Tiramisu. Erstaunlicher Wein von ihrem Weingut wurde während des gesamten Unterrichts serviert. Silvia war so toll mit Kindern und Erwachsenen. Wir sind gute Köche und haben eine Menge gelernt - nicht nur toskanische Speisen, sondern Profi - Tricks, die wir auf viele Gerichte anwenden. Unsere Kinder liebten Silvia. Und dann. . . Sie kochten all das Essen, das wir zubereitet hatten, und servierten es uns auf der Hauptterrasse Il Falconiere mit erstklassigem Service (wir hätten uns ein bisschen mehr herausgeputzt, wenn wir gewusst hätten, dass dies der Höhepunkt war). Ich kann wirklich nicht genug gute Dinge über diesen Kochkurs sagen. Wir haben einige großartige Kochkurse besucht (einschließlich eines weiteren großartigen Kochkurses im Chianti) und dies alles überstrahlt sie alle.Mehr

Bewertet 31. Dezember 2015

Es ist nicht jeden Tag, dass wir die Möglichkeit haben, nehmen Sie einen Kochkurs in der Toskana. Addieren Sie dazu, dass ein Haus wie Il Falconiere und mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Koch Silvia Familie Baracchi, da kann man wirklich nichts falsch machen? Der Kochkurs hatten...ein Erwartungen gerecht zu, und es hat. Wir kamen weit vor unserer Klasse. Nach unserer Erfahrung mit Wegbeschreibungen in Italien, wollten wir nicht zu spät. Sobald wir wurde das Problem gelöst und wir haben unsere Mitreisenden Feinschmecker Köche für den Tag, wir waren in der Kochschule Küche begleitet. Alles sah genau so aus wie auf den Bildern. Es war wie eine alte toskanische Küche. Wir waren schnell Schürzen wir sowie ein Glas Wein oder halten bekamen, oder so dachte I. Es ist eines der vielen wie in der gesamten Klasse der Wein eingeschenkt und eingeschenkt. Wir haben verschiedene Gerichte. Vom Prosciutto rollte in Auberginen und Mozzarella (ein wirklich leicht Gericht) zu Pici Nudeln mit Tomaten und Basilikum und Rinderfilet war es eine sehr gute Erfahrung. Das Highlight war Ihre pici war es. Ich dachte immer Nudeln gab es Eier und Mehl. Ich wusste nicht konnte man es einfach von Mehl und Wasser machen. Anders als in Geschmack und die Textur, war es in Form vollständig mit der Hand. Es hat Spaß gemacht und es stimmt italienische Küche. Sie nahmen auch die zubereiten von allem, was wir in der Hauptküche hat und dann bereit für uns, da das Abendessen in der Speisesaal für das Restaurant. Von meinem Verständnis wechseln die Klasse Menüs täglich. wir haben Erfahrung in der Küche wäre es super gewesen zu anderen Klassen oder vielleicht mehr verlangen fortgeschrittene Gerichte. Silvia hat einen tollen Job Darstellung Menüs, die einfach für alle Ebenen und für alle. Sie wird super. Aus dem gleichen Grund, bekamen sie einem Michelin Stern für einen Grund. Ich würde gerne mehr Zeit mit ihr zu verbringen und mehr fortgeschrittene Techniken lernen haben. Vielleicht können sie für die ehemaligen kulinarischen Professionals bieten. Ich würde es wärmstens empfehlen, nicht wie eine Klasse, aber wie ein Erlebnis. Wenn Sie können im Hotel übernachten, dann haben Sie keine Entschuldigung, nicht so viele Kurse wie Sie können. Buon Appetito!Mehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 28 Hotels in der Umgebung anzeigen
Relais Il Falconiere & Spa
574 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Relais Villa Baldelli
280 Bewertungen
1,05 km Entfernung
Residence Il Casale
70 Bewertungen
1,16 km Entfernung
Villa Borgo San Pietro
198 Bewertungen
1,37 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 533 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Gelateria Snoopy
400 Bewertungen
1,87 km Entfernung
Il Poderino
14 Bewertungen
1,75 km Entfernung
Osteria del Teatro
2 504 Bewertungen
1,84 km Entfernung
Ristorante Ambrosia
350 Bewertungen
1,77 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 135 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Museo Diocesano
331 Bewertungen
1,74 km Entfernung
Piazza della Repubblica
672 Bewertungen
1,93 km Entfernung
Chiesa San Francesco
110 Bewertungen
1,91 km Entfernung
MAEC - Museo dell'Accademia Etrusca
447 Bewertungen
1,88 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cooking Class Under the tuscan sun.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien