Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

La miniera de l'Argentiera

149 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

La miniera de l'Argentiera

149 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Sardinien
ab $ 95,15
Weitere Infos
Delfinbeobachtungstour
196 Bewertungen
ab $ 38,29
Weitere Infos
ab $ 120,45
Weitere Infos
ab $ 71,06
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
cala di San Nicolò, 07100 Argentiera, Sardinien Italien
Erkunden Sie die Umgebung
Dolphin Sighting Tour mit Schnorcheln
Eintägige Bootstouren

Dolphin Sighting Tour mit Schnorcheln

55 Bewertungen
google
DELPHINBEOBACHTUNG<br><br>Delfinbeobachtung ist eine der gefragtesten Reisen. Delfine leben seit langer Zeit frei im Golfo Aranci und erkennen jetzt unsere Boote. Es beginnt am Hafen von MARINA DI OLBIA und wir machen eine Tour zu den Inseln Capo Ceraso und Tavolara. Wir besuchen den Doctor's Beach und halten zum Schnorcheln an. . Bei unseren Ausflügen bieten wir einen guten Aperitif an Bord an, der auf immer frischen sardischen Zutaten basiert. Wir machen zahlreiche Stopps, um das wunderschöne Meer Sardiniens zu genießen, und nehmen viele Bäder, um uns nach dem Sonnenbaden abzukühlen. Darüber hinaus ist es auf der Insel Figarolo im Mittelmeer oft möglich, die Mufflons zu entdecken, die die Insel dauerhaft bevölkern, und im Spätsommer die Graureiher.<br>Wir haben lange Erfahrung auf dem Gebiet der Bootsfahrten. Unser Ausflug gilt heute als einer der besten Ausflüge in Olbia und Golfo Aranci. Wir warten an Bord auf Sie. Frohe Feiertage
$ 95,15 pro Erwachsenem
149Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 54
  • 58
  • 25
  • 6
  • 6
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Florian_SN hat im Juli 2019 eine Bewertung geschrieben.
Schwerin, Deutschland30 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Der Anblick der verlassenen Minensiedlung hat mich begeistert. Man konnte ein wenig umher laufen und den ein oder anderen Blick in die Häuschen werfen. Aber Vorsicht- es könnten einem Tauben entgegen kommen...:)
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2019
Hilfreich
Senden
mastermind2009 hat im Mai 2017 eine Bewertung geschrieben.
Bietigheim-Bissingen, Deutschland20 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Die alte Mine fanden wir nicht so faszinierend. Der Ausblick vom Parkplatz oben ist super und man kann eine kleine Wanderung zu den Klippen machen. Belohnt wird man mit einem tollen Ausblick.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2017
Hilfreich
Senden
travelbird1982 hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Österreich157 Beiträge39 "Hilfreich"-Wertungen
eine verlassene Mine neben dem Strand. Warnschilder, die darauf hinweisen, dass man in der Bucht keine Fische fangen sollte und daneben verlassene Gebäude. Teilweise sind die Gebäude nicht mal abgesperrt - man kann hineingehen und es ist für mein Gefühl noch viel gespenstischer als auf den Fotos. Sehenswert, aber irgendwie morbid auf eine spannende Art und Weise
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Hilfreich
Senden
Northroad 2018 hat im Juli 2015 eine Bewertung geschrieben.
Frankfurt9 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Argentiera ist mir das erste mal während eines Architekturwettbewerbs für unbekannte Orte auf Sardinien aufgefallen, da es aussah wie eine alte Westernstadt. Es gibt eine Gesteinswaschanlage, die gerade zum Museum ausgebaut wird, die alte Direktorenvilla oben auf dem Hügel, darunter die aufgegebene Kirche in deren Anbau anscheinend jmd wohnt und ein altes Kino direkt am Meer sowie alte Lagerhallen u d verlassene Häuser. Die Architekturuni Sassari hat ein paar interessante Kunstwerke in den verlassenen Gebäuden hinterlassen, also nicht wundern über eine Mauer aus Besteck oder ähnliches. Der Strand ist auch sehr schön und nicht voll. Ein besondere Ort für Leute die mal was anderes sehen wollen. Es ist schwer ohne eigenes Auto hinzukommen, am einfachsten geht es über Guidemeright, eine Webseite wo junge Lokals kleine Touren anbieten, ansonsten den Bus von Sassari nehmen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2015
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
otp71 hat im Juni 2016 eine Bewertung geschrieben.
81 Beiträge21 "Hilfreich"-Wertungen
Wir fuhren für die Gelegenheit, hier einige Fotos machen von der Mine Infrastruktur Verfallender Glanz. die Seite wurde leider nicht so fotogen wie ich gehofft hatte, aber es ist ein sehr schönes Hotel für einen Zwischenstopp von anzusehen. Von besonderem Hinweis ist der Il Il Veliero Bar/Restaurant neben dem Strand, sollten Sie unbedingt einen Happen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
12