Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ofen- und Keramikmuseum

Jetzt geschlossen: 11:00 - 17:00
Heute geöffnet: 11:00 - 17:00
Highlights aus Bewertungen
Klassisches Konzert

Sehr sehr schön! Wir haben den Abend sehr genossen. Besonders der kleine Kunstgewerbeladen ist ... mehr lesen

Bewertet am 5. September 2017
Sylke H
über Mobile-Apps
Ein Schaufenster in die Vergangenheit

Wer den Landkreis Oberhavel und unsere schöne Stadt Velten besucht, muss unbedingt auch einen ... mehr lesen

Bewertet am 15. März 2016
Stevie_B1307
,
Berlin, Germany
Alle 7 Bewertungen lesen
Machen Sie diese Seite attraktiver. Laden Sie Fotos hoch! Foto hinzufügen
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet44 %
  • Sehr gut42 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 11:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
-1°
Dez
-2°
Jan
Kontakt
Wilhelmstr. 32/33, 16727 Velten, Brandenburg, Deutschland
Webseite
+49 3304 31760
Anrufen
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
3
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 5. September 2017 über Mobile-Apps

Sehr sehr schön! Wir haben den Abend sehr genossen. Besonders der kleine Kunstgewerbeladen ist toll! Es ist ein Gang durch die Geschichte; schön gemacht.

Danke, Sylke H!
Bewertet am 15. März 2016

Wer den Landkreis Oberhavel und unsere schöne Stadt Velten besucht, muss unbedingt auch einen Abstecher in das Ofen- und Keramikmuseeum machen. Hier kann man nicht nur was über die Ofengeschichte von Velten viele interessante Dinge erfahren sondern auch über diverse Keramikhandwerker insbesondere über Hedwig Bollhagen....Mehr

Danke, Stevie_B1307!
Bewertet am 22. März 2011

Hier kann man sich Öfen und deren Funktionsweise sowie ihre äussere gestaltung/ bemalung aus unterschieldlichen Perioden erklären lassen. Das Museum liegt in einer alten Ofenfabrik (auf mehreren Etagen). Für den Besuch sollte man etwa eine Stunde einplanen. Im Untergeschoss ist eine Ausstellung, die sich "Energie-...Mehr

2  Danke, eotGermany!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 15. Jänner 2018

Wer Berlin kennt, hat in den Altbau-Wohnungen die alten Keramiköfen gesehen. Nun, hier kamen sie wahrscheinlich her. Interessante Geschichte einer kleinen Stadt, in der es hauptsächlich um Keramik ging. Achten Sie darauf, die Ausstellung auch in dem anderen Gebäude zu treffen!

Bewertet am 21. November 2014

Der Herd und Keramikmuseum ist in Velten, 24 km nordwestlich von Berlin. Es ist es wert, den man einen Umweg machen und besuchen Sie dieses Museum. Nehmen Sie die Führung, die letzte Stunde, und Sie werden auf jeden Fall viel über die Keramik Herd Industrie...im 18. und 19. Jahrhundert zu lernen. Im Jahr 1905 schon in Velten 38 Herd und keramische Fliesen Fabriken, die Velten ein ansprechendes Hotel in zu leben, die Beschäftigung und Wohlbefinden zu garantieren. Im Museum gibt es eine außergewöhnliche Ausstellung der Herde von den oben genannten Zeitraum einige von ihnen selten und künstlerischen Wert. Der Führer wird Sie dann zu besuchen Sie die Fabrik und erklären die Methoden zur Herstellung die keramische Fliesen nehmen. Die Fabrik ist immer noch funktioniert. Es gibt dort auch einen kleinen Laden, wo sehr schöne Produkte anbieten. Sehr empfehlenswert.Mehr

Bewertet am 3. Juli 2014

Wenn Sie in Richtung Norden von Berlin sind, ist dieses lokalen Museum ist sehr interessant und gut gemacht. Diese kleine Stadt war einst das Zuhause von 140 Fabriken entzücken Versorgung Europas über Jahrhunderte als Menschen Holz und Kohle verbrannt. Die Öfen waren oft unglaubliche Kunstobjekten,...bunt gestrichen, kreativ kreativ. Es ist gut für die Luftqualität, dass dies ist nun die ganze Geschichte, aber lernen über die Kunsthandwerker ist nostalgisch und faszinierend. Es gibt sogar ein aktives Dorf Festival im Sommer. Ein gutes Cafe ist in der Nähe.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 3 Hotels in der Umgebung anzeigen
Amarillo Hotel
8 Bewertungen
2,45 km Entfernung
ibis budget Berlin Hennigsdorf
174 Bewertungen
4,58 km Entfernung
Wyndham Garden Hennigsdorf Berlin
362 Bewertungen
6,1 km Entfernung
Strandhotel Germendorf
11 Bewertungen
6,6 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 7 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Restaurant Megas Alexandros
13 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Restaurant Bellino
6 Bewertungen
4,18 km Entfernung
Casa Italiana
15 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Gasthaus Zum Weissen Schwan
20 Bewertungen
4,46 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Hedwig Bollhagen - Werkstätten für Keramik
9 Bewertungen
2,15 km Entfernung
Veltinchen
6 Bewertungen
3,65 km Entfernung
Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
3 609 Bewertungen
10,26 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ofen- und Keramikmuseum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien