Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Update zu COVID-19:Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Abenteuer Affenberg tt.

294 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Abenteuer Affenberg tt.

294 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
294Bewertungen13Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 200
  • 71
  • 18
  • 3
  • 2
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Für Jung und Alt - immer ein Erlebnis. Wie nah man hier bei den - teilweise sehr frechen - Affen ist, finde ich ganz toll. Die Tour Guides sind sehr erfahren und die wissen, was zu tun ist. Es macht Sinn auf sie zu hören. Immer einen Ausflug wert.
Mehr lesen
Wir waren bei einer der ersten Führungen des Tages im August am Affenberg, zwei Familien mit Kindern in der Altersgruppe von 2 bis 8. Die Führung wurde auf Deutsch und (gutem) Englisch gemacht und war wirklich interessant. Trotz der Gruppengröße war es möglich, die Affen
Mehr lesen
Antwort von Svenja G, Geschäftsführer im Abenteuer Affenberg tt.
Beantwortet: 25. Okt. 2019
Herzlichen Dank für das nette Feedback! Wir freuen uns, dass wir euch so gut gefallen haben!
Mehr lesen
Für € 13,- kann man sich geführt eine Stunde Affen anschauen. Auf dem Weg durchs Gehege gibt es ca. 3 Stationen und wenn man Glück hat, sieht man die Tiere (Japanmakaken) irgendetwas lustiges machen. Wie artgerecht und natürlich die ganze Aktion wirklich ist, ist anzuzweifeln,
Mehr lesen
Antwort von Svenja G, Geschäftsführer im Abenteuer Affenberg tt.
Beantwortet: 8. Okt. 2019
Liebe Vroni! Herzlichen Dank für deine ausführliche Beschreibung. Selbstverständlich gehen wir davon aus, dass du dich sehr gut in der Primatologie, Biologie, Psychologie, Verhaltensbiologie und Kognitionsbiologie und Tierschutz auskennst, da du über die Firschung bei uns Bescheid weisst. Die vielen Universitäten wie Wien, Graz, Chicago, Kyoto und Ütrecht mit denen wir kooperieren schicken uns viele Studenten jedes Jahr um in den vorher genannten Disziplinen für sie sehr sinnvolle und wichtige Forschungen zu betreiben. International ist schon viel veröffentlicht worden, wie im American Journal of Primatology dieses Jahr. Wie du sicher weißt, ist es das führende Journal der Primatologie weltweit. Und die fanden die artgerechte Haltung am Affenberg so gut, dass die neuesten Erkenntnisse im Verhalten der Affen bei uns die Coverstory wurde. In einem Treffen mit Jane Goodall (eine der wichtigsten Primatologinnen weltweiit) sprach sie uns ihren Dank aus, was wir für unsere Affen tun. Wir sind offizielle Aussenstelle der Uni Wien und geben vielen Studenten die Möglichkeit ihre Lehre praxisnah wie im Feld zu absolvieren. In der Hochsaison ist es wie in jedem anderen Ausflugsziel, Hotel, Flieger etc. - das verstehen wir. So wie du sagst, an bewölkten Tagen ist bei uns soviel los wie an sonnigen Tagen im Strandbad. Allerdings bei uns nur bis halb drei, bei den Führungen danach ist wenig los und manchmal sind bei der letzten Führung nur zwei Leute. In den 21 Jahren, die wir geöffnet haben, haben uns abertausende Kinder besucht und das vollkommen unbeschadet überstanden - das sollte jede Familie selbst entscheiden, ob ein Besuch zu Affen, die wie in freier Natur leben dürfen, nur etwas für Erwachsene ist.
Mehr lesen
Wir fanden den Besuch beim Affenberg sehr interessant und hatten einen tollen Guide für unser ca. 45min lange Führung - wir können den Besuch sehr empfehlen! Ich hätte nicht gedacht dass es so interessant sein mehr über das Sozialverhaltens von Affen zu erfahren. Für mich ist
Mehr lesen
Antwort von Svenja G, Geschäftsführer im Abenteuer Affenberg tt.
Beantwortet: 8. Okt. 2019
Herzlichen Dank für die nette Bewertung! Wir werden daran arbeiten, dass die top 10 mal überarbeitet wird - bei dieser Gruppe handelt es sich um eine Kooperation - die entscheiden selbst, wer dabei ist und nicht der Kunde :-)
Mehr lesen
Viel Informationen zu den Tieren. Absolut kein Streichelzoo, da es immernoch wilde Tiere sind, was aber völlig in Ordnung war. Der Preis ist etwas hoch, aber mit der Kärntencard bekommt man kostenlosen Eintritt.
Mehr lesen
Antwort von Svenja G, Geschäftsführer im Abenteuer Affenberg tt.
Beantwortet: 8. Okt. 2019
Lieber Schraubstockeddi! Herzlichen Dank für dein Feedback! Du machst eh alles richtig mit der Kärnten Card, da ist der Eintritt gratis bei über 100 Ausflugszielen für relativ wenig Geld. Unsere Preise sind so gerichtet, dass wir unsere Mitarbeiter ordentlich entlohnen können - und unsere Affen auch im Winter, wenn der Park geschlossen ist und wir keine Einnahmen haben, über die Maße versorgen können. Das geht dank euch wunderbar - denn Subventionen erhalten wir keine...
Mehr lesen
Zurück