Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Kontrast zu den Fjorden & Sandstrand

Ja, es gibt ein kleines Stück Flachland in Norwegen - und es steht in schönem Kontrast zum Rest des ... mehr lesen

Bewertet am 31. Dezember 2017
Frank S
,
Burghausen, Deutschland
Sehr abwechslungsreiche Strecke

Bin von Stavanger nach Kristiansand und habe die Route entlang der Landschaftsstraße Jaeren ... mehr lesen

Bewertet am 30. August 2016
gwcm
,
Mainz, Deutschland
Alle 73 Bewertungen lesen
52
Alle Fotos (52)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet65 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
11°
Aug
14°
Sep
10°
Okt
Kontakt
Jaeren, Stavanger, Norwegen
Webseite
+47 51 84 02 00
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Stavanger
ab $ 122,20
Weitere Infos
ab $ 170,10
Weitere Infos
ab $ 157,80
Weitere Infos
ab $ 157,80
Weitere Infos
Bewertungen (73)
Bewertungen filtern
30 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
20
9
0
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
20
9
0
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 30 Bewertungen
Bewertet 31. Dezember 2017

Ja, es gibt ein kleines Stück Flachland in Norwegen - und es steht in schönem Kontrast zum Rest des Landes. In Jæren überwiegt Weideland umsäumt von Steinmauern. Unser persönliches Highlight war der Orrestrand, ein langgezogener Sandstrand nahe Orre. Die Leuchttürme in Jæren sind ganz nett...Mehr

Danke, Frank S!
Bewertet 30. August 2016

Bin von Stavanger nach Kristiansand und habe die Route entlang der Landschaftsstraße Jaeren genommen. Sehr interessante Strecke, die aber noch schöner und landschaftlich eindrucksvoller wird, wenn man der 44 weiter folgt bis sie in die E39 einmündet. Highlights: Küstengebirge und Jossingfjord

Danke, gwcm!
Bewertet 1. September 2015

Jæren ist schon ziemlich einzigartig in Norwegen. Es hat keine hohen Berge und Fjordtäler und auch nicht die steinig-hügelige Seite der Südküste - Jæren ist hügelig und grün. Oft wird die Region als Kornkammer Norwegens beschrieben und es gibt wirklich viele Felder und Weiden. Hier...Mehr

Danke, fjellsko!
Bewertet 25. August 2015

Die Touristikstraße Jaeren sollte man auf seinen Reiseplan nehmen, da es eine andere Seite Fjordnorwegens zeigt. Meist landwirtschaftlich genutztes leicht hügeliges Gelände mit wunderschönen Sandstränden. Wir hatten das Gück strahlend blauen Himmel mit Badetemperaturen zu haben. Was natürlich an einem Sonntag einen großen Ansturm von...Mehr

Danke, Dieter S!
Bewertet 3. Juni 2015

Das ist Norwegen! Wunderschöne Aussicht - herrliche Landschaft! Ein Ort zum Träumen und Nachdenken, bei sich zu sein und diesen Ort ebenfalls gemeinsam mit den Liebsten genießen.

Danke, conwoe!
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 12. September 2017 über Mobile-Apps

Mehr

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 4. August 2017

Mehr

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 28. Dezember 2016

Mehr

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 28. Oktober 2016

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Jæren.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien