Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Graben und Kohlmarkt

Wien, Österreich
++43-1-533-7488
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
$ 620,00*
oder mehr
Romantische Tour durch Wien mit Fiaker und Sachertorte ab Budapest
Weitere Infos
$ 105,00*
oder mehr
Geschichts-Rundgang durch Wien in kleiner Gruppe: Stadt mit vielen ...
Weitere Infos
$ 390,00*
oder mehr
Privater halbtägiger Geschichtsspaziergang durch Wien: Die Stadt der vielen ...
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
  • Ausgezeichnet54 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
ORT
Wien, Österreich
Innere Stadt
KONTAKT
Webseite
++43-1-533-7488
Bewertung schreiben
Bewertungen (696)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 305 Bewertungen

Bewertet am vor einer Woche

Die Einkaufsstraße ist nicht nur von schönen alten Häusern gesäumt sonder mit der Pestsäule auch eine mit der Geschichte verbundene Sehenswürdigkeit.

Danke, Mausi57!
Bewertet am vor einer Woche

siehe Titel, eine Mischung aus imperialer Pracht und zeitgenössischer Dekadenz, wenn man sich die Schaufenster der Juweliere anschaut, ich tue es trotzdem immer wieder...mit viel Freude und ohne Neid...

Danke, heidi015!
Bewertet am vor 2 Wochen

Der Graben mit dem Kohlmarkt ist eine super Einkaufsmeile mit tollen Cafes. Im Winter mit dem Christbaumverkauf auch sehr idyllisch, aber die Bäume sehr teuer.

Danke, office211!
Bewertet am vor 4 Wochen

Wien ist dermaßen vielfältig, dass es unmöglich auf einmal erschlossen werden kann. Allein die Museen bieten Gelegenheit für die mannigfaltigsten Besuche. Mit einer fußläufigen Stadtbesichtigung durch den 1. Bezirk sollte ein Einsteige auf jeden Fall beginnen

Danke, Uwe F!
Bewertet am vor 4 Wochen

Die beiden teuersten Einkaufsstraßen Wiens, im 1. Bezirk in der Fußgängerzone gelegen. Teure Markengeschäfte, sehr schön Cafes und mit dem Meinl-am-Graben das beste Lebensmittelgeschäft Wiens.

Danke, Hank_Beck!
Bewertet am 12. Juni 2017

Mitten im Zentrum ist die Fußgängerzone gelegen, die im Sommer durch zahlreichen "Schanigärten" (wienerisch für Gastgarten) lockt. Ansonsten kann man in zahlreichen Geschäften viel Geld anlegen kann, wobei die exklusivsten Stores am Kohlmarkt zu finden sind. Viel klassizistische Gebäude säumen diese beiden Straßen. Markant ist...Mehr

Danke, Wolfgang B!
Bewertet am 9. Juni 2017

Der Graben und die Pestsäule sind auf jedenFalle einen Besuch wert aber ich muss sagen, dass genau dort die Hauptachse der ganzen Touristen Ströme ist. Sobald ihr euch ein wenig in den kleinen Seitenstrassen bewegt wird es sofort ruhig und es ist nicht mehr ein...Mehr

Danke, Claudio S!
Bewertet am 9. Juni 2017

sehr gute Geschäfte, freundlich, Gute Auswahl, Schanigärten laden zum erholen ein. Gut erreichbar und großzügig

Danke, Rudi3400!
Bewertet am 8. Juni 2017

schöne Geschäfte viel zu sehen coole Beizen in den Fussgängerzonen meist freundliches Personal in den Geschäften

Danke, 328ulrichf!
Bewertet am 24. Mai 2017

Hier kann man sich einfach treiben lassen. jede Menge feine Geschäfte und zum ausruhen Strassencafes

Danke, lolly4you!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
DO & CO Stephansplatz
1 131 Hotelbewertungen
0,09 km Entfernung
Zum Weissen Rauchfangkehrer
950 Hotelbewertungen
0,1 km Entfernung
Rinderwahn
191 Hotelbewertungen
0,08 km Entfernung
Haas & Haas
260 Hotelbewertungen
0,09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Stephansdom
14 493 Hotelbewertungen
0,1 km Entfernung
Stephansplatz
4 365 Hotelbewertungen
0,05 km Entfernung
Karlsplatz
372 Hotelbewertungen
0,1 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Graben und Kohlmarkt.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden