Third Man Museum

Third Man Museum, Wien

Samstag
14:00 - 18:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Eintrittskarten
ab €9.50
Alles, was Sie für Ihren Eintritt brauchen

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Third Man Museum und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Wieden
Anfahrtsbeschreibung
  • Kettenbrückengasse • 4 Min. zu Fuß
  • Taubstummengasse • 8 Min. zu Fuß
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
3 939 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
834 im Umkreis von 10 Kilometern

5.0
625 Bewertungen
Ausgezeichnet
530
Sehr gut
78
Befriedigend
17
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Katrinka
1 Beitrag
Apr. 2022 • Paare
Das Museum ist ein Muss für alle, die den Film lieben und/oder sich für die Geschichte Wiens interessieren. Die Gründer haben unglaublich viel Liebe und Recherchearbeit in das Museum gesteckt. Und das zeigt sich in einer super coolen, interessanten Besuchererfahrung mit Infos rund um den Film, zu den Stars, den Dreharbeiten und über Wien vor/während/nach der Kriegszeit. Mein Freund und ich waren beeindruckt und begeistert.
Verfasst am 16. April 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
3mpc
So ein Museum muss man sich schon auch als BesucherIn erarbeiten. Danke dass Ihr beide Euch dafür die Zeit genommen habt. Großes Glück für mich dass Ihr hier wart 🎬🎬🎬
Verfasst am 17. April 2022
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Dez. 2020
Unglaubliche Sammlung an zeitgeschichtlichen Dokumenten. Man fühlt sich direkt in die Nachkriegszeit zurück versetzt, wozu auch die Räumlichkeiten im Souterrain und Ihre Gestaltung sehr beitragen. Ich bin immer wieder von der Sammlung, die mit viel Liebe zusammengetragen wird und auch ständig wächst begeistert.
Verfasst am 3. November 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

19ihackl62
Wien, Österreich15 Beiträge
Okt. 2021
Aufgrund unserer Leidenschaft für gute Filme und Interesse an der Geschichte Österreichs, haben wir uns entschlossen das 3rd Man Museum/3. Mann Museum in Wien 4, Preßgasse 25 anzusehen.
Was Karin und Gerhard aus eigener Kraft entstehen ließen, ist einzigartig. Hunderte Fotos, Plakate und ganz viele besondere Exponate rund um den Film und rund um Österreich in der Nachkriegszeit.
Das Museum ist in verschiedene Räume unterteilt. Was ich persönlich ganz besonders mag. Auch darum, weil es in der hintersten Ecke noch etwas zum Entdecken gibt. Die ganze Ausstellung wird mit viel Liebe zum Detail präsentiert.
Das rein privat geführte Museum enthält auch eine vielfältige Sammlung interessanter Dinge, wie z.B. einen alten Filmprojektor, ein Originaldrehbuch, Care Pakete u.v.m. Auch der Wissensdurst kann gestillt werden, offene Fragen werden gerne beantwortet und Situationen beschrieben. Gerhard ist ein Meister des Erzählens und Erklärens. Vielen Dank für die Zeit der er sich heute für uns genommen hat.
Am besten fand ich das alte Filmmaterial und die zeitgeschichtlichen Dokumente.
Es war auf jeden Fall ein toller Nachmittag und wir werden sicher wieder vorbeischauen, denn es gibt dort noch viel mehr zu entdecken.
Verfasst am 3. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Norbert H
2 Beiträge
Mai 2021
Ich war mittlerweile zum 3. mal in diesem Museum - und es gibt immer etwas neue zu entdecken - insbesondere im Teil über die Nachkriegszeit.
Verfasst am 17. Mai 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Severin
Wiener Neustadt, Österreich24 Beiträge
Juli 2020
Das „Dritte Mann Museum“ ist ein von Privaten geführtes, mit viel Liebe zum Detail präsentiertes Museum.

Den Besitzern gelang es über 3000 Exponate rund um dem Film zusammenzutragen, welche weit über Filmposter oder Fotografien hinausgehen. Originale Gegenstände der Produktion wie eine der Drehkameras oder die Zither von Anton Karas mit er das Harry Lime Theme einspielte, sind nur ein paar der Highlights dieses Museums.

Tipp 1: den Film vor dem Besuch unbedingt (nochmal) ansehen
Tipp 2: Öffnungszeiten beachten - Nur Samstags geöffnet!
Tipp 3: den Audioguide des Museums sich via Hearonymus App herunterladen, dieser eignet sich sehr gut beim Erkunden des Museums
Verfasst am 23. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jürgen Bauer
1 Beitrag
Sep. 2020
Absolut empfehlenswert! Diese privat geführte (!) Wiener Institution kann man ganz gewiss als gelungene Würdigung des legendären Filmklassikers und der kongenialen Musik von Anton Karas bezeichnen. Hier ist eine unglaublich umfangreiche, mit Kompetenz, Enthusiasmus und sehr viel Charme präsentierte multimediale Ausstellung zu entdecken. Auf jeden Fall genügend Zeit mitbringen!

Ich war Mitte September 2020 dort, allerdings nur im Museum, da die (mir ebenfalls mehrfach empfohlene) Besichtigungstour durch die Stadt aufgrund von COVID-19 leider ausfallen musste.

Jürgen Bauer (D)
Verfasst am 22. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Juni 2020
Wer Gefallen findet an überragenden Werken der Filmgeschichte und Näheres zu diesen Filmen erfahren möchte, kommt an diesem Filmmuseum in der Wiener Innenstadt in der Nähe des Naschmarktes nicht vorbei.

Zu diesen außergewöhnlichen Werken der Filmgeschichte gehört seit vielen Jahrzehnten "Der dritte Mann"; ein Film, der überwiegend im zerstörten Wien der Nachkriegszeit gedreht wurde.

Meine Frau und ich waren erstaunt, was die Gründer dieses Museums in vielen Jahren an Dingen zusammengetragen haben, die mit diesem Film zu tun haben.

Dass man das in Museen so oft auftretende Gefühl, von der Menge der gezeigten Exponate "erschlagen" zu werden, in diesem Museum nicht verspürt, hängt mit mehreren Gründen zusammmen.
Da ist zunächst die Aufbereitung der Exponate, die thematisch auf mehrere Räume verteilt sind und die so eine gute Orientierung ermöglicht. Zugleich wird so die Neugier auf die nächsten Ausstellungsstücke geweckt, die dann auch nicht enttäuscht wird. So merkt man gar nicht mehr, wie schnell die Zeit verfliegt. Als weiterer Grund ist die Bereitschaft der freundlichen Mitarbeiter zu nennen, immer wieder Erläuterungen zu dem Gezeigten zu geben. Schließlich sollte auch noch erwähnt werden, dass nach kurzer Zeit bemerkt, wie viel "Herzblut" der Museumsmacher in diesem Unternehmen steckt. Fazit: Unbedingt das Dritte-Mann-Museum besuchen; sonst verpasst man was im Leben!
Verfasst am 7. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Martina T
London7 Beiträge
Dez. 2019
Wir haben das Museum besucht, weil es in unserem Reiseführer erwähnt worden war. Auf den ersten Blick waren wir ein bisschen skeptisch - ein Museum, das sich "nur" auf einen Film konzentriert? Aber wir waren dann sehr schnell total positiv eingenommen. Wenn man den Film nicht kennt, geht einem sicherlich der "Aha-Effekt" bei dem einen oder anderen Teil der Ausstellung ab. In jedem Fall gibt es eine erstaunliche Menge an Memorabilia zu sehen, alles sehr mit Liebe zum Detail zusammengetragen und präsentiert. Und es geht nicht nur um den Film, seine Entstehungsgeschichte, die literarische Vorlage etc. Auch über das Leben im Wien der Nachkriegszeit erhält man viele Informationen. Die Betreiber des Museums sind darüber hinaus sehr freundlich und auskunftsfreudig. Wir werden uns bestimmt bei einem nächsten Wien-Aufenthalt uns noch einmal dahin begeben. Auf alle Fälle waren wir danach der Meinung, uns den Film bald wieder einmal ansehen zu wollen.
Verfasst am 22. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Bernd S
1 Beitrag
Okt. 2019
Natürlich sollte man den Film kennen. Im Museum erhält man sehr viel Hintergrundinformation zum Film und über das Wien der Nachkriegszeit. Besonders haften geblieben sind die "Fehler im Film": fallendes Laub in der Schlußszene sowie das Original-Gitter wo man eigentlich höchstens die Fingerkuppen hätte sehen können - was allerdings bei weitem nicht die Dramatik besessen hätte.
Ebenfalls interessant: der Hype um das Penicillin in den vierziger Jahren. Heute ist man mit Antibiotika-Gaben wesentlich zurückhaltender. Resistente Keime kannte man damals noch nicht. Alles in allem: Eine beeindruckende Sammlung und für Cineasten ein Muss!
Verfasst am 21. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
3mpc
Vielen Dank für diese informative Bewertung !!
Verfasst am 22. Oktober 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisebloggerin
Wien, Österreich337 Beiträge
Sep. 2019 • Allein/Single
Eines der besten Museen in Wien. Ich wollte es mir immer mal ansehen, da ich den Film kenne. Heute hatte ich endlich die Gelegenheit dazu. Ich veranschlagte in etwa eine Stunde für den Besuch und war dann 2,5 Stunden drinnen. Ich will gar nicht zuviel verraten, einfach ansehen! Tipp: Den Film sollte man gesehen haben, ansonsten macht es keine Freude. Tipp 2: Die Spieluhren ausprobieren...
Verfasst am 14. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 332 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Third Man Museum

Das sind die Öffnungszeiten für Third Man Museum:
  • Sa - Sa 14:00 - 18:00
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Die Besucherzahlen in Third Man Museum können sehr hoch sein. Wir empfehlen Ihnen daher, E-Tickets frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren. Sehen Sie sich alle 2 Tickets und Touren für Third Man Museum auf Tripadvisor an.


Restaurants in der Nähe von Third Man Museum: Sehen Sie sich alle Restaurants in der Nähe von Third Man Museum auf Tripadvisor an.