Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Villon Wine Cellars

47 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Villon Wine Cellars

47 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Wien
ab $ 47,04
Weitere Infos
ab $ 22,92
Weitere Infos
ab $ 34,98
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Habsburgergasse 4, Wien 1010 Österreich
Wegbeschreibung
Stephansplatz3 Min.
Stephansplatz3 Min.
Erkunden Sie die Umgebung
Big Bus Hop-on-Hop-off-Tour durch Wien
Hop-on-Hop-off-Touren

Big Bus Hop-on-Hop-off-Tour durch Wien

1 041 Bewertungen
Erstellen Sie Ihren eigenen Besichtigungsplan für eine Hop-On-Hop-Off-Bustour mit dem Big Bus durch Wien - eine flexible und familienfreundliche Möglichkeit, Österreichs Hauptstadt kennenzulernen. Unabhängig davon, ob Sie ein wenig oder viel Zeit in Wien haben, mit einem 1-, 2- oder 3-Tages-Buspass sind Sie abgesichert. An Bord des Doppeldeckerbusses Big Bus erhalten Sie Zugang zu WLAN und Audiokommentaren, die Sie an den günstig gelegenen Haltestellen orientieren sollen.
$ 34,74 pro Erwachsenem
47Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 25
  • 16
  • 1
  • 1
  • 4
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Mészáros-Nagy I hat im Juni 2017 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Es ist ein wundrschöne weinbar! Sehr viele weinen zu probieren, von gut aber billig bis zu höchste qualität rärities. Angenehm atmosphere und sehr freundlich Team.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2017
Hilfreich
Senden
Gerald hat im Mai 2017 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich24 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
Sehr unterhaltsame Weinverkostung. Wir waren etwas überrascht dass uns ein Bayer durch einen Wiener Weinkeller führt, aber das hat ganz hervorragend gepasst. Sehr interessante und teilweise witzige Geschichten und gute Vermittlung von Basiswissen betreffend Weinverkostungen. Alles in allem eine runde Sache und empfehlenswert.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2017
Hilfreich
Senden
Lifrigi hat im März 2017 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich11 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren seit der Umgestaltung nun das erste Mal wieder in diesem Lokal. Leider hat es für uns viel verloren von dem gemütlichen Flair der Vergangenheit. Für Junge Besucher und Touristen ist dies vielleicht interessant, doch für uns Einheimische, war es nicht mehr ansprechend, weil jeder muss sich nun selber an einem Automaten den Wein runterlassen, die Speisekarte wurde geändert (fast nur Fertigprodukte) wie zum Bsp.: Frühlingsrollen, geb. Schrimps.....(Chinarestaurant...)... keine Käse oder Schinkenplatten, so wie ehemals mit Kapern, Oliven und Div. wie eben zum Wein passend war.Die Preise sind nun für das Angebotene unserer Meinung nach überhöht und die Musik zu laut. Einfach wirklich schade. Es gibt zwar viele Weinsorten zum verkosten, doch keine Erklärungen oder Empfehlung mehr. Die Bedienung war bei unserem Besuch sehr freundlich (als Kellner, Koch und an der Rezeption zum kassieren gleichzeitig) und kompetent. Er erklärte die Umstellung auf die neue Automatsche Zapfsäule mit Karte genau und legte uns auch eine Karte für Flaschenwein und Speisen vor, doch der Wohlfühlmoment war nicht mehr gegeben, weil man selber aufstehen muss jedes Mal, wenn das Glas leer ist (Selbstbedienung). Der Verkaufsraum einen Stock tiefer ist nett angelegt, doch wunderten wir uns was Seifenartikeln mit Wein zu tun haben. Einmal versuchen wir es noch im Sommer. Vielleicht gibt's ja bis dahin eine Verbesserung. :-)
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2017
Hilfreich
Senden
Thassos0903 hat im Jän. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich2 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Chef und Angestellte sind an Überheblichkeit und Unfreundlichkeit kaum zu überbieten. Hatten zwei Reservierungen zur Weinverkostung via email (ein Ticket bereits gekauft, das zweite wollten wir direkt bei der Weinbar bezahlen). Als wir zum Weinkeller kamen wurde uns mitgeteilt, dass nur eine Reservierung fix sei (jene mit bereits vorhandenem Gutschein), bei der zweiten handle es sich um eine Vorreservierung - das heisst laut Chef, man kann nur teilnehmen, wenn nicht alle breits bezahlten Tickets eingelöst werden; man muss also warten, und wenn man Glück hat und ein Platz frei bleibt, darf man teilnehmen. Er behauptete, dass das alles genau im email stünde, man nur "genau lesen" müsse. Leider haben sowohl er, als auch seine Angestellte dies nicht freundlich kommuniziert, sondern in einer Arroganz und Überheblichkeit, die erstaunlich ist. Anstatt die Sache mit uns zu klären, wurden Kunden, die nach uns kamen vorgezogen, man sagte uns schroff, wir sollen auf die Seite gehen,......! Was ist das für eine Art?! Allein das ist ein Grund dort nicht hinzugehen! Abgesehen davon stand in der email Korrespondenz kein Wort von "Vorreservierung " und den Wartevorschriften . Er sollte seine Geschäftsbedingungen deutlich kommunizieren. Null Gastfreundlichkeit! Wie schon von einigen Leuten gehört, nicht zu empfehlen, ein NO GO ! Schade! Das Team Villon sollte einen Benimm Kurs besuchen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Jänner 2017
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Manfred_Wien52 hat im Apr. 2014 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Ausgezeichnete europäische Weine, sympathisches Ambiente, erstklassiger Service und wunderschöner Weinkeller im Herzen der Wiener Innenstadt. http://wien52.at/der-aelteste-und-tiefste-weinkeller-der-wiener-innenstadt-villon-wien-foto-2014.html
Mehr lesen
Hilfreich
Senden
Zurück