Porzellanmanufaktur Augarten

Porzellanmanufaktur Augarten, Wien

Porzellanmanufaktur Augarten
4
Fachgeschäfte & Geschenkläden
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.

Die besten Möglichkeiten, Porzellanmanufaktur Augarten und ähnliche Sehenswürdigkeiten zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Leopoldstadt
Anfahrtsbeschreibung
  • Taborstraße • 6 Min. zu Fuß
  • Roßauer Lände • 9 Min. zu Fuß
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
3 717 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
823 im Umkreis von 10 Kilometern

4.0
57 Bewertungen
Ausgezeichnet
23
Sehr gut
19
Befriedigend
12
Mangelhaft
2
Ungenügend
1

Hocico
Frankfurt am Main, Deutschland15 655 Beiträge
Hübsches Museum
Sep. 2020
Sehr gelungenes Museum, bei dem man viel zur Geschichte der Porzellanmanufaktur Augarten lernen kann, sehr viel schöne Sachen zu besichtigen. Im Museumsshop kann man auch noch das ein oder andere schöne Stück einkaufen.
Verfasst am 11. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hellmi
Wien, Österreich58 Beiträge
Besuch in der Porzellanmanufaktur
Jän. 2020
Die Porzellanmanufaktur Augarten ist sehenswert und empfehlenswert. Die Führung war sehr interessant und es wurde uns alles genau erklärt und auch gezeigt wie die einzelnen Figuren entstehen. Hier sind Künstler am Werk!!! Auch das Museum ist zu empfehlen. Werde sicher wieder einmal eine Führung besuchen.
Verfasst am 10. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hagra07
Linz, Österreich2 121 Beiträge
Nur mit Führung wirklich interessant
März 2019 • Paare
Herrliche Lage im Park. Das Museum ist sehenswert, aber wirklich interessant ist die Führung durch die realen Betriebsstätten (nichts angreifen!!)
Verfasst am 25. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

maupug
München, Deutschland405 Beiträge
Schönes Lustschlößchen mit wunderbarem Porzellan
Jän. 2019 • Paare
Eine Besichtigung, wie sie kaum noch angeboten wird. Man besichtigt die Porzellanmanufaktur wirklich im Innern und nicht nur durch eine Glasscheibe.... das kommt nur noch ganz selten vor. Die Produkte sind einfach himmlisch... wer Freude an Porzellan hat, dem wird hier das Herz aufgehen.
Anschließend kann man im innenliegenden Restaurant/Kaffee sich stärken und ein Spaziergang durch den Park ist auch noch möglich.
Verfasst am 14. Jänner 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Peter H
Ludwigshafen, Deutschland228 Beiträge
Porzellan vom feinsten
Sep. 2018 • Paare
Sehr schönes Porzellan-Museum im Augarten. Daran angegliedert (oder umgekehrt?) die Porzellanmanufaktur. Dort unbedingt an der Führung teilnehmen, denn nur sie führt dem Besucher den gewaltigen Aufwand, den die Fertigung der Porzellan-Kunstwerke - kaum anders kann man es bezeichnen - mit sich bringt und den der Besucher des Museums i.d.R. auch gar nicht kennt. Im zugehörigen Museumsshop können auch Porzellan-Stücke erworben werden. Durch die Fertigung führte uns eine langjährige und hoch kompetente Mitarbeiterin, die alle Fertigungsschritte einleuchtend beschrieb.
Verfasst am 16. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Christine P
Österreich34 Beiträge
Beeindruckend
Jän. 2018
Wir haben an einer Führung teilgenommen, dass kann ich nur jedem empfehlen. War sehr kurzweilig und dabei auch sehr lehrreich gestaltet. Dieses feine Porzellan ist schon eine Pracht!
Verfasst am 22. Jänner 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

AndyN
Wien, Österreich2 057 Beiträge
Öffnungszeiten beachten
Sep. 2017 • Familie
Die Manufaktur gibt es schon sehr lange, der Nachweis sind die außergewöhnlich schönen Schaustücke aus den unterschiedlichen Jahrhunderten. Da auch heute noch in Handarbeit gefertigt wird, sind die Preise entsprechend hoch, dafür erhält man ein Original aus Wien!
Verfasst am 17. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

woysberger
Salzburg, Österreich185 Beiträge
klein aber sehr fein
Apr. 2017
Die Ausstellung im Museum hat uns sehr begeister, obwohl sie ein wenig klein ist. Geschirr aus der Zeit von Maria Theresia, eine Sensation wie schön, dass damals schon war. Wir kommen sicherlich wieder einmal
Verfasst am 18. April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Abdulaziz1965
Genf, Schweiz13 Beiträge
Nette und kompetente Führung
Sep. 2016 • Geschäftlich
In zwei Gruppen aufgeteilt Besuchten wir die Porzellanmanufaktur Ausarten in Wien. Es war ein äusserst interessanter und mit sehr guten Ausführungen zur Fabrikation von Porzellankunstwerken und -geschirr versehener Ausflug in eine angesehene Werkstätte. Von der Zubereitung der rohen Masse über das Brennen bis zur Bemalung und Endausfertigung.
Verfasst am 27. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

gaho1958
Sooß, Österreich299 Beiträge
Museumsbesuch
Sep. 2016 • Paare
Da es heute etwas kühler war, habe ich beschlossen ins Museum zu gehen. Habe schon sehr viel vom Porzellanmuseum im Augarten gehöhrt. Der Augarten ist ein Barockgarten in Wien Das Museum ist im Augarten. Es ist sehr gut mit der U-Bahn (U2 und U4)und dann mit der Straßenbahn (31) erreichbar. Man kann auch mit den eigenen Auto hinfahren. Es gibt extra für Besucher einen Parkplatz. Leider nicht sehr gut beschrieben, man fährt bis ganz nach vorne fast bis zum Eingan des Museums, dann rechts oder links zu den Parkplätzen. Das ist auf jeden fall günstiger als auf der Straße zu parken, da man sonnst einen Parkschein benötigt.Der Schwerpunkt der Ausstellung war Tiere aus Porzellan von 1923 bis heute. In der Gründerzeit der Manufaktur in den Zwanziger Jahren, führte die Entdeckung der Natur und Tiere zur Seelenpflege der Menschen bei.Es gibt einen unteren Bereich wo sich auch das Kaffeehaus befindet, links hinten ind er Mitte gibt es links und rechts große Schaukästen, dann geht man nach rechts weiter zu den weiteren Schaukästen, danach gehts ins Museum. Gleich links die Treppen rauf und man kann losstarten. Man kann ruhig Fotos machen von den Ausstellungsstücken, es gibt auch seit neuerstens eine Führung, die findet aber nur am Samstag um 14 und 15 Uhr statt mit einen Aufpreis von 4.- Normal kostet die Besichtigung 7.- man kann aber bleiben so lange man möchte, mit der NÖ. Card (die ich besitze) hat es mich nichts gekostet. Das Museum ist ganzjährig geöffnet von Montag bis Samstag von 10-18 Uhr. Dann gibt es auch noch den unteren Teil zu besichtigen. Mir hat es sehr gut gefallen.Auch waren unter der Woche weniger Leute dort und man kann sich in aller Ruhe alles genau ansehen.
Verfasst am 21. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 31 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Porzellanmanufaktur Augarten

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Porzellanmanufaktur Augarten frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 2 Touren für Porzellanmanufaktur Augarten auf Tripadvisor an.


Restaurants in der Nähe von Porzellanmanufaktur Augarten: Sehen Sie sich alle Restaurants in der Nähe von Porzellanmanufaktur Augarten auf Tripadvisor an.