Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Wien
ab $ 34,74
Weitere Infos
ab $ 22,92
Weitere Infos
ab $ 19,30
Weitere Infos
ab $ 34,98
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Habsburgergasse 10, Wien 1010 Österreich
Wegbeschreibung
Stephansplatz3 Min.
Stephansplatz3 Min.
Erkunden Sie die Umgebung
Big Bus Hop-on-Hop-off-Tour durch Wien
Hop-on-Hop-off-Touren

Big Bus Hop-on-Hop-off-Tour durch Wien

1 041 Bewertungen
Erstellen Sie Ihren eigenen Besichtigungsplan für eine Hop-On-Hop-Off-Bustour mit dem Big Bus durch Wien - eine flexible und familienfreundliche Möglichkeit, Österreichs Hauptstadt kennenzulernen. Unabhängig davon, ob Sie ein wenig oder viel Zeit in Wien haben, mit einem 1-, 2- oder 3-Tages-Buspass sind Sie abgesichert. An Bord des Doppeldeckerbusses Big Bus erhalten Sie Zugang zu WLAN und Audiokommentaren, die Sie an den günstig gelegenen Haltestellen orientieren sollen.
$ 34,74 pro Erwachsenem
15Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 12
  • 0
  • 0
  • 1
  • 2
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Andreas hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Prinzipiell gute Idee. Aber wenn ich auf Technik setze muss diese entweder auf Stand sein oder ich muss Genügend Leihgeräte auf Lager haben. Waren zu 5. mit 5 Geräten dort, bei 4 (diverse Hersteller, zwischen 1 1/2 Jahren und 2 Wochen alte Geräte) hat es nicht funktioniert. Würde sagen generell auf Android funktioniert es einfach nicht da das 5te ein Applegerät war. Bekommen haben wir dann 1 Handy (IPhone) für alle. 2 Geräte mit 3 Kindern ist natürlich nicht so toll. Ausrede war haben es erst seit letzter Woche das Problem (liest man hier schon seit März). Wenn man bei einem Museum auf mobile Endgeräte setzt muss man einerseits genügend für den Verleih vor Ort haben, oder zumindest dafür sorgen dass die Software/App aktuell ist und funktioniert. Auch nach Reklamation kein weiteres Gerät erhalten. Da der Museumsbetreiber meiner Meinung nach nicht seinen Pflichten nachkommt empfinde ich es als abzocke
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
Hilfreich
Senden
Bine hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich1 Beitrag
Wir waren zu 4 dort, mit 4 verschiedenen Handys. Nach Bezahlen des Eintritts wurde uns mitgeteilt, das aufgrund eines Updates evtl. Probleme mit der App bestünden. Ausserdem sollen wir nach ca. jedem 3 Fotos aus allem aussteigen und die app neu laden, weil sonst die Leistung absinkt... toller Hinweis. Also erstmal zur Installation der App: auf Huawei ging die App nicht mal installieren, bei Samsung (aktuelle, neue Handys) ging es doch. Allerdings ist die App lahm, nach jedem Foto musst man ewig warten und die App reduzierte die Leistung des Handys gewaltig. es dauerte ewig bis sich die Effekte zeigen. Mit 2 Handys, mit echt lahmer App zu 4 reduzierte sich der Spaß gewaltig, wir haben ein paar Fotos gemacht und sind gegangen. WEnn diese App könnte, was sie sollte, wäre es sicher ein tolles Erlebnis. Was haben die bloß für ein Udate gemacht? Also für den Preis - eine absolute Frechheit...übrigens wir waren die einzigen Museumsbesucher.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
Hilfreich
Senden
MichiPe2202 hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
Spitz, Österreich18 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren zu viert (2 Erwachsene, 2 Kinder) Ende Februar im trickymind. Sind extra von Krems nach Wien gefahren, um das Museum zu besuchen. Wir hatten 5!! verschiedene Handys (verschiedene Marken und Modelle) und auf keinem einzigen der Handys konnten wir die tricky mind app installieren. Wir haben dann zu 4 ein Leihgerät bekommen. Ich habe die Tickets online gekauft - der Eintritt beim Scanner hat dann damit auch nicht funktioniert. Wir waren dann ungefähr 5 min im Museum - es war uns aber zu blöd, da wir ja zu viert nur ein Gerät hatten und wir wegen der VR Effekte hingegangen sind. Wenn man dieses Erlebnis dann nicht hat, dann ist der ganze Besuch zu vergessen.... Haben dies dann der Dame an der Kassa mitgeteilt und unsere email-Adresse und Telefonnummer hinterlassen. Es wurde uns zugesagt, einen Gutschein für einen späteren Besuch des Museums zu bekommen. Es hat sich bis heute jedoch niemand gemeldet!!!! Ich finde das wirklich eine Frechheit - noch dazu, wenn man extra von weiter weg anreist. Ich kann einen Besuch des Museums daher nicht empfehlen. Wir haben auch mitbekommen, dass Besucher, welche nach uns gekommen sind, ebenfalls ein Leihhandy benötigt haben - anscheinend hat die Installation der app auch auf deren Handy nicht funktioniert.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
Hilfreich
Senden
Katja J hat im Jän. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Ich bin normalerweise keine großer Museumsgänger, aber die Effekte haben mich total umgehauen. Ich würde es jedem empfehlen der mal Lust auf eine andere Art von Museum hat!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Jänner 2020
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Pablo C hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Ich ging mit meiner Freundin und wir hatten viel Spaß! ! Alle Mitglieder waren sehr nett, besonders Ricardo. Ich schlage allen vor, die zögern, dorthin zu gehen, als seine ganz andere Art von Museum.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Google
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Trickymind