Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Staatsoper

Nr. 8 von 556 Aktivitäten in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Innere Stadt
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Opernring 2, Wien 1010, Österreich
Telefonnummer:
43-1-514-44-2955
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Eintrittsgebühr: Ja
Im Voraus buchen
Weitere Infos
$ 54,95*
oder mehr
Mozartkonzert in der Wiener Staatsoper in historischen Kostümen
Weitere Infos
$ 412,14*
oder mehr
Private Führung durch das musikalische Wien
Weitere Infos
$ 51,65*
oder mehr
Keine Warteschlangen: Führung durch Schloss Schönbrunn und Stadtrundfahrt durch ...

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 5 639 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 1472
    Ausgezeichnet
  • 478
    Sehr gut
  • 98
    Befriedigend
  • 25
    Mangelhaft
  • 16
    Ungenügend
Opernabend in Wien

Otello, der Mohr von Venedig, ein Klassiker der Musikgeschichte von G. Verdi in einem der berühmtesten Theaterhäuser der Welt. Erbaut 1869 von Sicard v. Sicardsburg und van der ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet vor einer Woche
Manfred S
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

5 639 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Otello, der Mohr von Venedig, ein Klassiker der Musikgeschichte von G. Verdi in einem der berühmtesten Theaterhäuser der Welt. Erbaut 1869 von Sicard v. Sicardsburg und van der Nüll als kk. Hofopern-Theater im neorenaissance Stil mit heute etwa 2300 Sitz- und Stehplatz und einem täglichen Opernangebot von Anfang September bis Ende Juni jeden Jahres. Etwa 50 verschiedene Opernprofuktionen sind im... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Manfred S!
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Kosten nur 4€, man hat die beste Sicht und hat Bewegungsfreiheit! Einziger Nachteil: man muss ein bisschen (bis zu einer Stunde) am Ticketschalter Schlange stehen. Lohnt sich auf alle Fälle, für das "eingesparte" Geld lädt man dann seine(n) Partner/in in der Oper zu Häppchen und Sekt ein :-)

Hilfreich?
Danke, Sabine d!
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
50 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von fünf Punkten Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Wir haben das Ballet Eugen Onegin erleben dürfen. Die Oper versetzt Dich zurück in längst vergessene Zeiten, ein Muss bei jedem Wienbesuch.

Hilfreich?
Danke, Geniesser797!
Linz, Österreich
1 Bewertung
3 von fünf Punkten Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Führung um 7,50€ war grundsätzlich interessant aber wir hätten uns noch mehr Einblicke in das Haus, das durch unsere Steuergelder finanziert wird gewünscht. Man konnte leider keiner Blick in eine Logen oder in den Künstler-Garderoben-Bereich werfen. Im Linzer Musiktheater ist es sogar mit Schulklassen möglich die Garderoben und andere Backstage-Bereiche zu besichtigen

Hilfreich?
Danke, HelB57!
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
4 von fünf Punkten Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Wir wollten unbedingt mal da rein, man glaubt gar nicht wie klein der Saal eigentlich ist und wie sehr das umgebaut wird für den Opernball

Hilfreich?
Danke, Natascha D!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
104 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 77 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen

Wir erlebten vorige Woche eine sehr schöne Vorstellung - Nabucco - das Orchester ganz hervorragend und auch die Interpreten, allen voran Leo Nucci in der Titelrolle, ausgezeichnet. Wir hatten sehr teure Sitze ( 1. Reihe), was aber jeden Euro wert war, da man von diesen Sitzen aus einen ganz besonderen Eindruck erhält. Die Ausstattung des Opernhauses sollte eigentlich schon renoviert... Mehr 

Hilfreich?
Danke, gustavadler!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Die Aufführung einer Oper an der Staatsoper in Wien ist ein überwältigendes Erlebnis. Die New York Metropolitan Opera und die Staatsoper in Wien sind die führenden Opern. Wollen Sie eine Aufführung genießen, müssen Sie Tickets Monate im Voraus kaufen . Es gibt auch Vorführungen für Kinder.

Hilfreich?
1 Danke, 19Weltenbummler7!
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Ein einmaliges Erlebnis, tolle Presentationen, danach etwas eng auf der Tanzflaeche aber großartiges Ambiente in den zahlreichen Gastroecken inkl. Bar bis 5 h morgens!

Hilfreich?
Danke, Hp A!
Le Locle, Schweiz
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Die Vorstellung war sehr gut. Die alten Teppiche könnten aber gewechselt und einige Wände neu gestrichen werden. Ich finde die Plätze im Parterre überteuert. Aber es ist ja die Staatsoper. Für diejenigen, die einen Platz reservieren, lohnt sich die Führung gar nicht, da die Kulissen nicht mal gezeigt werden.

Hilfreich?
Danke, KarlLagarfield!
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Wir sahen la fille mal gardee in einem Balkon, und hatten einen Tisch im Schwindfoyer - ein absolutes Highlight in Wien! Nur die Bediensteten waren etwas unbeholfen und nicht wirklich eine Hiöfe bei fragen

Hilfreich?
Danke, whazen!

Reisende, die sich Staatsoper angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Staatsoper? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Staatsoper sowie von anderen Besuchern.
46 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Staatsoper.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?