Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
EINTRITTSKARTEN (1)
Mozartkonzert in der Wiener Staatsoper in historischen Kostümen
ab $ 57,34*
EINTRITTSKARTEN (1)
Mozartkonzert in der Wiener Staatsoper in historischen Kostümen
ab $ 57,34*
TOUR BUCHEN
5 300
Alle Fotos (5 300)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet70 %
  • Sehr gut23 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
-3°
Dez
-4°
Jan
Kontakt
Opernring 2, Wien 1010, Österreich
Innere Stadt
Webseite
43-1-514-44-2955
Anrufen
Möglichkeiten, Staatsoper zu erleben
ab $ 35,60
Weitere Infos
ab $ 28,70
Weitere Infos
ab $ 63,10
Weitere Infos
ab $ 61,90
Weitere Infos
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 8. Mai 2017 über Mobile-Apps

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 12. März 2014
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (7 184)
Bewertungen filtern
2 349 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 658
534
105
28
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1 658
534
105
28
24
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 2 349 Bewertungen
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Imperiale Kulisse und musikalisch auf absoluten Niveau der Weltklasse. Sehr viele Touristen, und nicht einfach Karten zu bekommen.

Danke, JohannG425!
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Ein einmaliger Blick hinter die Kulissen dieses “größten Repertoirebetriebs der Welt”. Vom Zuschauerraum hat man die Möglichkeit die Arbeiten im Bühnenbereich zu beobachten. Die Tour ist auf ungefähr 40 Minuten angesetzt und so interessant, dass sie gern länger dauern könnte. Es besteht die Möglichkeit, Fragen...Mehr

Danke, bra100!
Bewertet vor 3 Wochen

Das Haus am Ring feiert am 25.5.2019 das 150-Jahr-Jubiläum der Eröffnungspremiere mit Mozarts Don Giovanni 1869. Seither hat das Haus am Ring seinen Weltrang beibehalten. Neben bemerkenswerten musikalischen Ereignissen gibt es daher auch Gelegenheit, auf die Geschichte des Hauses zurückzublicken. Staatsoperndirektor Dominique Meyer präsentierte vor...Mehr

Danke, Michael H!
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Wollten die Oper von innen besuchen (ca. 15:00 Uhr). Also sind wir am Ticketschalter angestanden. Als wir endlich an der Reihe waren, hat man uns mitgeteilt, dass ein Besuch für die nächsten 3 Täge nicht möglich wäre, da Aufführungen statt finden. Es ist endtäuschend, da...Mehr

2  Danke, GretaD278!
Bewertet am 9. Oktober 2018

Eine Führung durch dieses sehenswerte Gebäude und auch hinter die Kulissen ist absolut empfehlenswert. Man sieht und erfährt viel Interessantes. Die Größe und Technik der Bühne ist beeindruckend.

Danke, Gudrun S!
Bewertet am 7. Oktober 2018

Die Architektur ist faszinierend und auch die Liste jener Operndirektoren die in ihren angestammten Genres Weltruhm erlangten. Gustav Mahler, Karl Böhm und viele andere. Manchmal gibt es auch Überraschungen wie etwa das Plácido Domingo am Dirigentenpult steht, so geschehen Dezember 2014 mit Madame Butterfly. Ebenso...Mehr

Danke, Wolfgang W!
Bewertet am 7. Oktober 2018

Ich habe hier eine Afführung von Don Pasquale gesehen und war absolut begeistert! Es war ein umwerfendes Erlebnis. Das Gebäude ist sensationell und die Mehrheit der Gäste (95%) erscheint in Abendgarderobe. Also unbedingt passende Kleidung in den Koffer packen! Auch ein Abendkleid ist hier nicht...Mehr

Danke, Vanessa K!
Bewertet am 6. Oktober 2018

Interessante Führung durch ein wunderschönes Gebäude. Der Blick hinter die Kulissen sehr interessant. Auf jeden Fall ein Besuch wert. Unserer Führer war leider etwas unsympathisch und überheblich. Da die Führung trotzdem interessant und informativ war, gibt es volle Punktzahl.

Danke, BJP1011!
Bewertet am 18. September 2018

Eines unserer schönsten Gebäuden, weltberühmt und das zu Recht. Immer, wenn ich Besuch aus dem Ausland habe, bringe ich sie zur Staatsoper, wir trinken einen Café im Staatsoperncafe, bewundern die Architektur der Oper und wenn irgendwie möglich, besuchen wir eine Opernaufführung!

Danke, Adventurer754076!
Bewertet am 15. September 2018 über Mobile-Apps

Bereits eine Weile her seit dem ich mit Familie in der Staatsoper war, doch ich erinnere mich gerne an die Vorstellung Eugen Onegin‘s. Dieses Gebäude ist nicht umsonst eines der bekanntesten Opernhäusern weltweit!

Danke, Deeterox!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 361 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Bristol Wien
1 708 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Hotel Sacher Wien
2 035 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Pension Suzanne
804 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Das Opernring Hotel
492 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4 768 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Restaurant Rote Bar
540 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Leberkas-Pepi
190 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Gerstner K.u.K. Hofzuckerbäcker
689 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Bitzinger Würstelstand Albertina
906 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1 507 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kärntnerstrasse
392 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Staatsopernmuseum
42 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Albertinaplatz
49 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
Michael H
22. Oktober 2018|
AntwortenAlle 2 Antworten anzeigen
Antwort von Michael H | hat dieses Unternehmen bewertet |
Dommage, que Vous n’avez pas attendu une performance. Je pourrais recommander ça vraiment!
0
 Wertungen