Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Akademie der bildenden Künste

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Heute geöffnet: 11:00 - 17:00
Speichern
Teilen
Im Voraus buchen
252
Alle Fotos (252)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut38 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 11:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
23°
13°
Aug
18°
Sep
12°
Okt
Kontakt
Schillerplatz 3, Wien 1010, Österreich
Innere Stadt
Webseite
43 1 588 16 ext. 225
Möglichkeiten, Akademie der bildenden Künste zu erleben
ab $ 125,70
Weitere Infos
ab $ 32,60
Weitere Infos
ab $ 62,90
Weitere Infos
ab $ 41,90
Weitere Infos
Bewertungen (155)
Bewertungen filtern
56 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
28
23
3
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
28
23
3
1
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 56 Bewertungen
Bewertet 12. Juni 2018

Die Akademie der bildenden Künste steht im Herzen der Wiener Innenstadt zwischen dem Karlsplatz und dem Schillerpark. Von der U-Bahn Station Museumsquartier aus ist man zu Fuß in weniger als vier Minuten hier. Die Kunstakademie in Wien ist eine der ältesten Kunstakademien Europas. wurde 1692...Mehr

2  Danke, Axel K!
Bewertet 6. März 2018

Die Akademi der bildenenden Künste ist eine Kunstinstitution in Wien. Sie steht im ständigen Wettstreit mit der "Angewandten"

Danke, Martin C!
Bewertet 16. März 2017

... ist dieser Ort zu empfehlen. Wer vom Touristenrummel verschont sein will, ist dort richtig. Neben der permanenten Ausstellung mit dem berühmten Bosch-Triptychon und allerlei anderen "Klassikern" gibt es noch Wechselausstellungen, als ich dort war aus der Sammlung des Kupferstichkabinetts. Sehr gutes, kostenloses Begleitheft! Und...Mehr

Danke, Per W!
Bewertet 22. Jänner 2017

Sehr nett ....wenn die Künstler in ihren Räumen austellen....sehenswert. Die Gemälde Galerie der Akademie ist sehenswert....Rubens ect. und der berühmte Altar von Hyronimus Posch

Danke, Altenberg!
Bewertet 18. Oktober 2016

Für mich war neben den vielen Ausgestellten Alten Meistern, das Gemälde, das Jüngste Gericht von Hieronymus Bosch der Highlight der Gemäldegalerie und ich denke, allein dies Gemälde lohnt den Abstecher, zumal die Gemäldegalerie sich ja in der Innenstadt, in der Nähe der Oper befindet.

Danke, Sebastian K!
Bewertet 5. September 2016

In dieser Gemäldegalerie sind die Touristen nicht so zahlreich wie in den anderen Galerien, wahrscheinlich weil hier nicht so großartig Werbung gemacht wird. Man kann somit die erstklassigen Gemälde in Ruhe betrachten, auch der Eintritt ist günstig und wer fotografieren möchte, kann gegen eine kleine...Mehr

Danke, Horst-JohannesF!
Bewertet 29. Juli 2016 über Mobile-Apps

Der Zugang zur Gemäldegalerie der Akademie ist etwas versteckt, es lohnt sich aber, danach zu suchen. Eine kleine, aber feine Präsentation holländischer, deutscher und französischer Meisterwerke lässt den Besucher staunen.

Danke, Michael H!
Bewertet 4. April 2016

Ich wusste, dass diese Galerie große, alte Meister beherbergt, aber auf die Begegnung mit dem Triptychon von Hieronymus Bosch war ich nicht vorbereitet. Ich bekomme jetzt noch Gänsehaut, wenn ich daran denke - ein Meisterwerk, dass mich nachhaltig beeindruckt hat - sie sollten es unbedingt...Mehr

Danke, Christina K!
Bewertet 10. August 2015

Schon länger haben wir uns den Besuch der Akademie der bildenden Künste vorgenommen. Direkt hinter dem Friedrich Schiller Denkmal am Schillerplatz befindet sich die Akademie. Hingegangen bin ich bzw. wir eigentlich nur wegen eines Bildes, besser gesagt 3 Bildern oder einem Altarbild. Die Bilder sind...Mehr

Danke, Sharkprotector!
Bewertet 14. April 2015

Große Meister in Ruhe genießen. Für den, der wenig Zeit hat und Kunst tanken will, ohne mit den Massen zu laufen. In 45 Minuten hat man es gesehen. Guardi, Roisdael, Hieronymus Bosch, Cranach, Rembrandt, Rubens, van Dyck, Lampi d.J.

Danke, trufflesnout!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Akademie der bildenden Künste.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien