Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wiener Naschmarkt

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Kettenbrueckengasse | Kettenbrückengasse, Wien 1040, Österreich
+43 1 6486258
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
$ 47,85*
oder mehr
Wiener Naschmarkt, kulinarische Tour
Weitere Infos
$ 41,11*
oder mehr
Kulinarische Führung in kleiner Gruppe über den Naschmarkt in Wien
Weitere Infos
$ 80,00*
oder mehr
3-hour Small Group Vienna Wine Walk
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
Mehr
Eine Reise um die Welt dauert am Wiener Naschmarkt nicht 80 Tage, sondern ist locker in vier Minuten zu schaffen. Zumindest kulinarisch.
  • Ausgezeichnet41 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend2 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
ORT
Kettenbrueckengasse | Kettenbrückengasse, Wien 1040, Österreich
Margareten
KONTAKT
Webseite
+43 1 6486258
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.302)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1 - 10 von 1 215 Bewertungen

Bewertet am vor 3 Tagen über Mobile-Apps

Leider ist es wirklich so wie ein großer Teil der Bewertungen es beschreibt. Normalerweise gebe ich nicht Zuviel auf die ganz schlechten Bewertungen. Aber in diesen Fall muss ich denen leider zustimmen. Im vorderen Teil des Naschmarktes sind die Betreiber sehr fordernd und auch sehr...Mehr

Danke, Christian1860!
Bewertet am vor 5 Tagen

Ich liebe Märkte u der Naschmarkt-Besuch war bisher Pflichtprogramm bei jedem Wien Besuch! Dieses Mal war ich bitter enttäuscht!!! Die meisten "Standler" sind mittlerweile frech u ungehalten. Man hat das Gefühl im Zirkus zu sein, jeder hält einem was vor die Nase u man soll...Mehr

Danke, hospizulli!
Bewertet am vor einer Woche über Mobile-Apps

Den Wiener Naschmarkt zu besuchen lohnt sich! Man kann hier super lecker Essen, die Atmosphäre ist schön und man kann sich hier super verweilen.

Danke, justucky!
Bewertet am vor einer Woche

Die aufdringlichen Verkäufer haben uns leider den Bummel mehr als verdorben. Mag sein, dass das zu einem Markt dazugehört, aber wir möchten uns gerne in Ruhe alles anschauen, und nein, ich möchte als Vegetarierin keine Wurst probieren und mich erst recht nicht dafür blöd anreden...Mehr

2  Danke, Luxy26!
Bewertet am vor einer Woche

Wenn Sie "Ihren" Stand gefunden haben: sehr schön und ein Erlebnis. Allerdings werden sie bei 8 von 10 Ständen im Vorbeigehen angequatscht. Wenn sie dann den Stand gefunden haben, wo das nicht passiert: herzlichen Glückwunsch. Genießen Sie tolle kleine Leckereien zu kleinem Preis. Hausgemacht.

Danke, carlos55555!
Bewertet am vor einer Woche

Der "Markt" ist nicht sehr gross - auf 2 Wegen in die Länge gezogen, aber es lohnt sich vorbeizuschauen. Gute Auswahl an Gewürzen, aber vor allem kann man ohne weiteres auch dort für Speis und Trank einkehren. Die Qualität geht noch gut für ein solch...Mehr

Danke, K_M_Moo!
Bewertet am vor einer Woche

Wer Märkte liebt darf diesen nicht verpassen. Vor allem der Flohmarkt, jeweils Samstags, ist genial. Von köstlich bis kurios ist alles vorhanden. Mit etwas Glück wird auch gerade ein Film gedreht. Die Marktstände und die Lokale bieten alles was das Herz begehrt.

Danke, JacquelineAUN!
Bewertet am vor 2 Wochen

Ähnlich dem Viktualienmarkt in München gibt es hier zahlreiche Restaurants, Cafés, Stände die Gewürze, Gemüse, Salate und weitere Lebensmittel aller Art, dabei viel Orientalisches, verkaufen. Wir empfanden die Preise als recht teuer. So kosteten 1kg getrocknete Ananasringe immerhin 35€. Der Restaurantbesuch in einem italienischen Restaurant...Mehr

1  Danke, Bernie758!
Bewertet am vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Der Markt gehört zum pflichtprogramm bin Wien. Vom Trödel über Obst und Gemüse bis zu guten Restaurants. Von wiener Spezialitäten bis zum Asiaten. Hunger mitbringen und genießen

Danke, robbor570!
Bewertet am vor 4 Wochen

Der Naschmarkt ist eher ein Ess&Trink Markt. Die Funktion eines Versorgungsmarktes hat der Naschmarkt vermutlich schon lange verloren. Es gibt zahlreiche Verpflegungsstände an denen man zwar unterschiedliche Lebensmittel kaufen kann aber in erster Linie geht es eher darum direkt Vorort zu kaufen und direkt zu...Mehr

Danke, Migu01!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Restaurant Xanadu
10 Hotelbewertungen
0,18 km Entfernung
Bangkok-Vienna
464 Hotelbewertungen
0,16 km Entfernung
Kuishimbo
112 Hotelbewertungen
0,02 km Entfernung
ON Market
219 Hotelbewertungen
0,14 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Dritte Mann Museum
445 Hotelbewertungen
0,24 km Entfernung
Mariahilfer Straße
377 Hotelbewertungen
0,44 km Entfernung
Alte Donau
108 Hotelbewertungen
0,31 km Entfernung
Frage stellen
Fragen & Antworten
Frau K
5. März 2015|
AntwortenAlle 10 Antworten anzeigen
Antwort von Inge V | hat dieses Unternehmen bewertet |
Hallo Laura, am Wochenende würde ich von diesem Besuch abraten, aber unter der Woche entweder sehr früh oder am Nachmittag sollte es möglich sein. Kann ich für eure Gruppe durchaus empfehlen, da nicht alles nur teuer ... Mehr
0
 Wertungen