Neptunbrunnen

Neptunbrunnen, Wien

Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten • Monumente & Statuen • Springbrunnen
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Unter 1 Stunde
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Neptunbrunnen
Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Schönbrunn
Anfahrtsbeschreibung
  • Schönbrunn • 2 Min. zu Fuß
  • Meidling Hauptstraße • 10 Min. zu Fuß
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
2 625 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
558 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
23 Bewertungen
Ausgezeichnet
13
Sehr gut
10
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Ralph_aus_Taeb
Leonberg, Deutschland519 Beiträge
Äußerst beeindruckend
Sep. 2019
Inmitten des Schlossparkes, mit schönem Blick auf Schloss und Gloriette, fesselt dieser faszinierende Brunnen die Blicke der Besucher. Äußerst beeindruckend!
Verfasst am 30. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

KERSTIN B
Andernach, Deutschland8 079 Beiträge
Wow
Juli 2020 • Paare
Also wirklich, der Brunnen ist einzigartig und großartig. Figuren und Fontänen sind perfekt abgestimmt, symbolisieren Macht und Überlegenheit, und führen uns den Reichtum der Habsburger vor. Ausserdem ist er toll in Szene gesetzt, unterhalb der Gloriette. In Zeiten als sauberes Wasser als Luxus galt, ein sehr eindrucksvolles Zeugnis von Ruhm und Reichtum .
Verfasst am 2. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Peter M.
Wien, Österreich1 687 Beiträge
Etwas für Besucher, die sich historisch mit Schönbrunn und seinen Geheimnissen beschäftigen.
Okt. 2018 • Familie
Eine künstliche Felsgrotte mit überlebensgroßen Figuren (ca. 7 Meter) im Schönbrunner Schloßpark, wiederum gelegen und ausgerichtet an einer besonderen Achse zum Schloß hin. Der Entwurf ist von Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg, die überlebensgrossen Figuren sind ein Werk des Hofstatuarius Johann Christian Wilhelm Beyer und bestehen aus weißem Marmor, verkleidet mit Kaiserstein. Fertiggestellt wurde der Neptunbrunnen 1780, denn das Wasser mußte erst reichlich vom rückwärtigen Gloriette-Teich zugeführt werden. Wegen Wassermangels wurde der Brunnen früher nur bei besonderen Anlässen in Betrieb genommen, dann lange Zeit gar nicht. Nach der letzten Komplett-Sanierung baute man einen Wasserkreislauf ein und damit ist ein Dauerbetrieb gesichert. Viel hatte Maria Theresia nicht mehr von der Brunnenanlage, denn 1780 war ihr Todesjahr. Der Meeresgott Neptun, der die Meereswellen aufwühlt oder beruhigt, stand in der damaligen Zeit (vom 16. bis ins 18. Jahrhundert) als Vergleich für den Souverän des jeweiligen Landes. Man kommt beim Bummeln durch den Park linksseitig nicht an ihm vorbei und sollte sich vielleicht zur Betrachtung ein wenig Zeit nehmen.
Verfasst am 2. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Geralt-von-Rivia
Wien, Österreich5 831 Beiträge
Nicht zu übersehen
Juni 2018
Der Neptunbrunnen liegt so ziemlich in der Mitte des Schlossparkes und ist auch schwer zu verfehlen. Sehr schöner großer Brunnen, von wo man auch einen schönen Blick auf Schloss und Gloriette hat
Verfasst am 1. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

WolfausWien
Wien, Österreich107 Beiträge
Der Neptunbrunnen – Des Meeresgottes kleine Heimat in Schönbrunn
Aug. 2018 • Familie
Nach Durchschreiten der Schlossanlage, fällt das Auge des Besuchers zwangsläufig auf die Gloriette und dem Neptunbrunnen. Obwohl vielleicht dieser durch die Erhabenheit der Gloriette zunächst aus dem Blick fällt, ist er es wert näher betrachtet zu werden.

Der Neptunbrunnen bildet den Übergang zwischen dem weiten Parterre, die Bezeichnung dieser vorliegenden Gartenanlage, und der Anhöhe wo sich die Gloriette über den Schlosspark erhebt und den Blick auf die Donaumetropole freigibt.

In Auftrag gegeben von Maria Theresia, begann Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg im Jahre 1776 mit der Errichtung dieses Ensembles aus Sterzinger Marmor. Nach vier Jahren Bauzeit war der Brunnen fertig und nicht mehr wegzudenkend aus dieser beeindruckenden Kulisse. Imposant und massiv thront hier Neptun mit seinem Dreizack, auf einer riesigen Muschel stehend, zwischen einer Nymphe und der Meeresgöttin Thetis. Diese für Ihren Sohn Achill, seine Seefahrt nach Troja steht bevor, göttlichen Beistand einfordernd. Abgegrenzt bzw. umgeben wird das Ensemble durch eine Gruppe von vier Tritonen, Gestalten welche halb Mensch/halb Fisch sind, sich bemühend die Meerespferde, die Hippocampen, zu bändigen. Unter der den Gott tragenden Muschel sehen wir eine Grotte welche mir schon als Kind immer die Frage aufgeworfen hat was sich dort verbergen mag.

Vom Sockel aus ergießen sich die Wasserströme in das vorliegende Bassin. Ob Sommer, Winter oder windige, regnerische Übergangszeit. Stimmungsvoll ist dieser Brunnen allemal. Nicht zu vergessen die Enten welche sich darin tummeln. Verstärktes Touristenaufkommen trägt allerdings nicht unbedingt zur Erhöhung der Attraktivität bei, und es scheint als ob sich auch die Enten davon abschrecken haben lassen und sich in ruhigere Gebiete verzogen haben.

Erst seit der letzten Sanierung ist ein ständiger, durchgehender Wasserbetrieb möglich. Zu früheren Zeiten, und in Zeiten der Not, wurden die Wassermassen nur zu bestimmten Anlässen losgelassen. Das Ganze dieser Anlage ist als ein Gleichnis zu verstehen, ein Gleichnis wo die stürmende See und sein Beherrscher Neptun das Wirken der Fürsten und ihre Regentschaft symbolisieren.

Seit 1996 ist der Schlosspark Schönbrunn ein UNESCO-Weltkulturerbe.
Verfasst am 6. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Tiberiu_Baranyi
Timisoara, Rumänien5 730 Beiträge
... fast mitten im Garten.
Feb. 2020
In den Schönbrunner Gärten - etwas in der Mitte - in Bezug auf die Entfernung zwischen Schloss und Gloriette finden Sie diesen schönen Brunnen.
Der Meeresgott Neptun befindet sich in der Mitte des Brunnens, umgeben von anderen mythologischen Figuren (insbesondere aus der griechischen Mythologie) - auf dem Brunnen sind verschiedene Symbole zu entdecken - so ziemlich alle weisen auf die Herrschaft und den Ruhm des Habsburgerhauses hin - wenn Sie sind dort mit einem Führer, den Sie in dieser Angelegenheit viel lernen werden.
Als ich im Februar dort war, floss das Wasser aus offensichtlichen Gründen nicht. Ich denke, es ist spektakulär im Sommer, wenn das Wasser läuft.
Wenn Sie also in den Gärten sind, empfehle ich Ihnen auf jeden Fall, hier ein paar Bilder zu machen.
Google
Verfasst am 16. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

CPaM68
Texas530 Beiträge
Entworfen, um das krönende Denkmal der großen Gärten zu sein
Dez. 2019
Wir besuchten die Gärten, nachdem wir den Palast im Rahmen der Palasttour gesehen hatten. Die Gärten sind groß und wunderschön und scheinen für immer zu bestehen, aber es ist der Neptunbrunnen, der den wahren Wahnsinn ausmacht. Der Brunnen wurde 1780 hinter dem Schloss Schönbrunn am Fuße des Hügels zwischen Schloss und Gloriette errichtet. Es wurde kurz vor dem Tod von Kaiserin Maria Theresia beendet. Der Brunnen zeigt die Statue des Meeresgottes Neptun, der in einem muschelförmigen Streitwagen mit einem Dreizack in der Hand aus dem Meer auftaucht, und die Nymphe Fetida zu seiner Linken, die ihn bittet, seinem Sohn Achilles bei der Eroberung Trojas zu helfen. Dieses Bild von Neptun, der das Meer beherrscht, war ein allgemeines Symbol in der Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts, um Monarchen darzustellen, die das Schicksal ihres Volkes kontrollieren. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um diese und die anderen Statuen in den Gärten zu sehen. (PaM)
Google
Verfasst am 20. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Acineto
Auckland, Neuseeland17 020 Beiträge
Gehe nach hinten
Dez. 2019
Ein großer und erstaunlicher Brunnen im Zentrum der Schönbrunner Gärten. Es ist vom Palast aus sichtbar und befindet sich am Fuße des Hügels, der zum Gloriette-Gebäude oben führt. Sie können zum hinteren Teil des Brunnens gehen, um einen Blick auf den Palast zu erhalten. Es war sehr schön zu Fuß zu gehen, obwohl es regnete, als wir dort waren.
Google
Verfasst am 19. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Grover R
Pensacola, FL11 833 Beiträge
Der Hauptbrunnen im Garten
Juni 2019
Zwischen dem Palast und der Gloriette befindet sich der Neptunbrunnen, bevor Sie den Hügel hinaufsteigen. Es gibt viele Brunnen in den Gärten, aber dies ist der größte mit der beeindruckendsten Aussicht. Nehmen Sie sich auf Ihrem Spaziergang Zeit, um den Brunnen zu besichtigen. Es ist für Bilder gemacht.
Google
Verfasst am 26. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

robert_bos53
Genf, Schweiz1 802 Beiträge
Herrliche Wasserwerke
Sep. 2019
Der Neptunbrunnen ist ein wunderschönes Kunstwerk in den Schönbrunner Gärten gegenüber dem Schloss. Es ist auch ein Ort, an dem Sie sich an einem warmen Tag erfrischt fühlen, nur durch das reine Geräusch von Wasser und die kühle Brise, die es erzeugt. Sie können es verpassen, es ist ein herausragendes Stück in den Gärten und es lohnt sich, vorab die wunderschönen Skulpturen zu sehen.
Google
Verfasst am 8. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 13 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Neptunbrunnen

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Neptunbrunnen frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 1 Touren für Neptunbrunnen auf Tripadvisor an.