Papstkreuz
Informationen
Dauer: Unter 1 Stunde
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Innere Stadt
Anfahrtsbeschreibung
  • Herrengasse • 3 Min. zu Fuß
  • Volkstheater • 8 Min. zu Fuß
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
2.5
2,5 von fünf Punkten4 Bewertungen
Ausgezeichnet
0
Sehr gut
0
Befriedigend
3
Mangelhaft
0
Ungenügend
1

Hocico
Frankfurt am Main, Deutschland21 645 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Juni 2022
Das Papstkreuz erinnert an den Besuch Johannes Paul II. in Wien - wobei das hier die kleinere Version ist. Wenn man in der Gegen ist, kann man es gerne mitnehmen - ist aber kein wirkliches Muß.
Verfasst am 25. Juni 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Geralt-von-Rivia
Wien, Österreich6 001 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Sep. 2018 • Allein/Single
Direkt vor dem Heldentor passt dies nicht zu der Burganlage und dem historischen Kern der Stadt - wäre sicher vor einer Kirche besser aufgehoben
Verfasst am 31. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

FrontRow4Ever
Wien, Österreich4 584 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Feb. 2018 • Allein/Single
...der zwei Papstkreuze in Wien (das Andere steht im Wiener Donaupark) welche an den Besuch eines Papstes erinnern sollen.
Verfasst am 11. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Axel K
Stendal, Deutschland60 769 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Juni 2018 • Paare
Das Papstkreuz steht am westlichen Rand des Volksgartens zwischen dem Maria-Theresien-Platz und dem Heldenplatz in unmittelbarer Nähe zum Burgtor. Von der Neuen Burg aus ist man zu Fuss in weniger als zwei Minuten hier.

Direkt südlich neben dem Burgtor steht das sehr schlicht gehaltene stählerne Papstkreuz, welches an den Besuch von Papst Johannes Paul II. am 10. September 1983 erinnert. Es wurde von dem Architekten Gustav Peichl entworfen.

Bei all den Sehenswürdigkeiten auf dem Platz ist das schlichte Kreuz nur einen kurzen Blick wert.
Verfasst am 11. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Papstkreuz (Wien) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Papstkreuz



Alle Hotels in WienHotelangebote in WienLast Minute Wien
Alle Aktivitäten in Wien
Tagesausflüge in Wien
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen