Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Klettersteig

Man sollte am besten bei guten Wetter in der Kletterstieg.Das Wetter schlägt immer wieder um.Man ... mehr lesen

Bewertet am 14. Juli 2017
_bernd_abraham
,
Bonn, Deutschland
Unglaublich und tolle Tiefblicke

Wer gerne Klettersteig geht, der wird seine wahre Freude mit dem Innsbrucker Klettersteig haben ... mehr lesen

Bewertet am 22. Jänner 2017
alexlys
,
Innsbruck, Österreich
Alle 15 Bewertungen lesen
11
Alle Fotos (11)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
Nov
-5°
Dez
-7°
Jan
Kontakt
Innsbruck Tourismus | Burggraben 3, Innsbruck 6020, Österreich
Webseite
+43 4351 2535638
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Innsbruck
ab $ 114,10
Weitere Infos
ab $ 17,30
Weitere Infos
ab $ 10,90
Weitere Infos
ab $ 21,90
Weitere Infos
Bewertungen (15)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
10
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Bewertet am 14. Juli 2017

Man sollte am besten bei guten Wetter in der Kletterstieg.Das Wetter schlägt immer wieder um.Man braucht sehr feste Wanderschuhe.

Danke, _bernd_abraham!
Bewertet am 8. Juni 2017

Der Klettersteig ist auch für Anfänger sehr gut geeignet. Es befinden sich keine sehr schweren Stelle im Klettersteig, man sollte aber schwindelfrei sei. Leider ist der Klettersteig etwas überlaufen an schönen Tagen und daher wird man oft von langsameren Kletterern "behindert". Die Aussicht auf Innsbruck...Mehr

Danke, Mo_H_781!
Bewertet am 22. Jänner 2017

Wer gerne Klettersteig geht, der wird seine wahre Freude mit dem Innsbrucker Klettersteig haben. Bequem mit der Hafelekar Bahn erreichbar kann man den Steig richtig genießen. Unbedingt die Schwierigkeitsklasse und komplette Klettersteigausrüstung nicht vergessen!

Danke, alexlys!
Bewertet am 15. März 2016

Herrlich angelegter Klettersteig, bei Schönwetter sollte man recht früh einsteigen, es sind leider oftmals auch "Halbschuhkletterer" unterwegs. Nur bei sicherem Wetter die Tour unternehmen, der Abstieg ist nicht zu unterschätzen und Karwendelgewitter sind nicht ungefährlich. Wir haben nicht übernachtet, konnte aber das Feld nicht löschen.

Danke, Wandervogel52!
Bewertet am 3. Jänner 2016

Den Innsbrucker Kletterseig errichtet von Hannes Gasser sollte man einmal im Jahr geniessen. Die versicherte Gratwanderung auf der Nordkette mit dem Blick auf Innsbruck. Wenn man nach dem ersten Teil (3 Stunden) nicht am Langen Sattel abbricht, stehen noch 2 Stunden bis zur Frau Hitt...Mehr

1  Danke, bhumml!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. September 2016

Dies Via Ferrata ist eine fantastische Art zu erleben, das ein Mix zwischen Wandern und Bergsteigen vertikaler alpine Wände. Der Weg ist geschützt mit Stahl Kabel, und es gibt viele Stahl Schritte in den Felsen, also mit einer korrekten Verwendung der klettersteigset (sehen Sie), Schuhe...und potenziell Handschuhe Sie minimieren der Chancen von negativen Erfahrungen. Die Schwierigkeiten dieser Via Ferrata ist C/D. Das bedeutet auch, dass man nicht versuchen zu sein, um es Ergometer. Aber seien Sie sich darüber bewusst, es ist lang, so ist es in einem Top physikalische Form ist fast eine Voraussetzung. Für eine Person passte es dauert rund 5 Stunden bis Ende beide Teile der klettersteig plus Zeit zu nehmen um zurück (z. B. 1:30 h zurück nach Seegrube). Tipp: bringen Sie viel Wasser und das Mittagessen mit. Zwischen den beiden Teilen der klettersteig (sog. lange Saddle) kann man sich entspannen und genießen Sie Ihr Essen. Wenn Sie sind Defizite auf Zeit kann man biegen Sie wieder rechts in den Sattel ohne dabei der zweite Teil der klettersteig (das ist ein wenig härter). Logistik: Die meisten Leute kommen mit der Nordkettenbahn Gondel zu Hafelekar und wieder runter von Seegrube.Mehr

Bewertet am 20. August 2016

Dies ist ein tolles Erlebnis für diejenigen mit ausgezeichnet physische Fitness. Spezielle Kletterausrüstung ist erforderlich für dieses 4 - 5 Stunden Aufstieg/Wanderung. Die Aussicht war super, aber man muss darauf vorbereitet sein für Veränderungen der Wetterbedingungen. Wir mieteten uns einen privaten Führer, Franz Trimmel durch...Allesklettersteig.com . Der Preis war 400 Euro und enthalten alle Geräte. Wir haben die richtigen wandern Ausrüstung und Handschuhe.Mehr

Bewertet am 9. Juli 2016

Obwohl ich bin Höhenangst dies ist eine Sache zu tun ist, wenn in Innsbruck Die Aussicht ist fantastisch

Bewertet am 28. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Eine atemberaubende Aussicht - ausgezeichnete Zustand - tolle Training - Klettern Erfahrung und Ausrüstung zwingend! !!

Bewertet am 1. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Wenn Sie eine hervorragende Aussicht und eine gewisse körperliche Herausforderung wie, versäumen Sie nicht diese Aktivität! Es war einfach unglaublich, ich hatte viel Spaß. Es ist eigentlich nicht so schwer. Ich glaube, dass die meisten Leute in guter Form hätten es tun können. Allerdings kann...die Dauer kein Problem sein. Ich habe so schnell ich konnte, und nur der erste Teil (zum ersten sattle und hinunter zum Seegrube) und es hat mich 4,5 Stunden. Das Problem ist der Sport Store der Ausrüstung an Seegrube Mietzahlungen öffnet nur um 11:00 Uhr und schließt um 16 Uhr. Das hinterlässt sehr wenig Spielraum für Fehler oder für die Aussicht genießen. Ich musste Teil der Weg als den Pfad von sattle Seegrube zu kommen und ich kam 15 Minuten vor der Laden geschlossen. In ziemlich verschwitzte Zustand. Wenn man einen Platz finden Sie in der Innenstadt von Innsbruck selbst zu mieten der Ausrüstung würde es besser sein. Dieser Weg kann man früher beginnen und später beenden und entspannen Sie sich und genießen Sie die Aussicht. Auch nicht wissen die Person an Seegrube Sport Store nicht klettersteig. Er hat es nie gemacht. erwarten Sie also nicht er wird Ihnen zeigen, wie die Ausstattung und Sie keinerlei Ratschläge geben zu lassen. Sie sind auf eigene Faust! Bedingungen waren gut an der Spitze. Ein wenig Schnee hier und da, aber kein Grund zur Beunruhigung. Passen Sie früh am Morgen der nördlichen Seite des Berges Mai haben Felsen mit Frost, wodurch sie sehr rutschig bedeckt.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 70 Hotels in der Umgebung anzeigen
Altstadthotel Weißes Kreuz
921 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Kaiser Max
12 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Hotel Munde
32 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Weisses Rössl Hotel
192 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 503 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Il Convento
242 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Ludwig Das Burger Restaurant
729 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Cafe Munding
381 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Tomaselli Gelateria
111 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 159 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Altstadt von Innsbruck
1 947 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Tiroler Volkskunstmuseum
344 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Helblinghaus
129 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Stadtturm
676 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Klettersteig Innsbruck.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien