Pferdeschwemme (Horse Well)

Pferdeschwemme (Horse Well), Salzburg

Pferdeschwemme (Horse Well)
4
Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Pferdeschwemme (Horse Well)
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
688 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
186 im Umkreis von 5 Kilometern

4.0
262 Bewertungen
Ausgezeichnet
86
Sehr gut
129
Befriedigend
42
Mangelhaft
5
Ungenügend
0

1Tester
Hamburg, Deutschland463 Beiträge
Opulentes Pferdebad
Okt. 2019
Die Pferdeschwemme aus dem 17. Jahrhundert, mit der Statue „ Der Rossbändiger“ und Wandgemälden. Dahinter der für Salzburg typische, behauene Fels.
Verfasst am 22. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

sandfly_73
Schweiz195 Beiträge
Sehr sehenswert!
Dez. 2019
Die Pferdeschwemme muss man gesehen haben - genau wie die vielen tollen Brunnen in der Stadt! Leider liegt die Pferdeschwemme an einer stark befahrenen Strasse.
Sehr schöne Malerei, imposante Grösse.
Verfasst am 27. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

goldenerreiter
Frankfurt am Main, Deutschland1 043 Beiträge
Sehr schön
Sep. 2019 • Paare
Die Pferdeschwemme, eigentlich Marstallschwemme, liegt am Herbert von Karajan Platz und ist wirklich sehenswert. Die prachtvollen Malereien und Verzierungen sind absolute eye catcher.
Ein paar Informationen dazu wären aber wünschenswert.
Verfasst am 22. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Bernd H.
Erfurt, Deutschland43 Beiträge
Pferdeschwemme Salzburg
Juli 2019
Interessant und sehenswert gestalteter Platz. Guter Ausgangspunkt, um Salzburg zu erkunden. Wandgemälde und Anlage sehr gut erhalten.
Verfasst am 15. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Peter M.
Wien, Österreich1 877 Beiträge
Ein Pferdebad für den Marstall der Erzbischöfe, leider im quirligen Teil der Altstadt, trotzdem interessant
Juni 2019 • Freunde
Die Pferdeschwemme, gemeint ist ein Pferdebad vor dem Neutor, gehörte zum Hofmarstall, darum der eigentliche Name Marstallschwemme. Errichtet wurde sie 1696. Auftraggeber war der Fürsterzbischof. Den Plan gestaltete Johann Fischer von Erlach. Um 1732 erfolgte unter Fürsterzbischof Firmian ein Umbau. Sehenswert ist die Figurengruppe „Der Rossebändiger“ der ein sich aufbäumendes Pferd bändigt. Sie befindet sich in der Mitte der Schwemme. Die plastische Gliederung der Schauwand und ihre heutige Secco-Malerei sind phantasievoll mit elf verschiedenen Pferden neu gestaltet. Ganz ineressant sich in die Zeit zurück zu versetzen, doch man kann nicht in Muße betrachten, viele Leute bei den Bus-Stationen.
Verfasst am 12. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Geralt-von-Rivia
Wien, Österreich5 846 Beiträge
Bekanntes Photomotiv
Apr. 2019 • Paare
Eines der bekanntesten Photomotive von der Altstadt ist die Pferdeschwemme - sollte in keinem Besichtigungsprogramm fehlen
Verfasst am 8. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

walter m
Leopoldsdorf191 Beiträge
Info wäre toll
März 2019 • Paare
Man sollte sich die Pferdeschwemme schon anschauen wenn man in Salzburg ist. Ganz toll wäre es, wenn man vielleicht eine Tafel finden könnte, auf der es ein bißchen Info zu dieser Sehenswürdigkeit gäbe.
Verfasst am 2. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sissi
Wien, Österreich245 Beiträge
Barocke Sehenswürdigkeit
Dez. 2018 • Freunde
Eine wundervolle Sehenswürdigkeit (gegenüber Festspielhaus) ist diese barocke Pferdetränke mit Wand-Fresken und Pferde-Statuen. Im Winter werden diese eingehüllt um sie vor der Kälte zu schützen.
Verfasst am 19. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

dulieeh
Salzburg, Österreich792 Beiträge
kaum zu verfehlen
Okt. 2018 • Allein/Single
Hier kommt man ohnehin vorbei - und das ist gut so. Dieser Platz ist so mit Geschichte und Geschichten aufgeladen - und dabei so wunderschön...

Hinkommen, ansehen und selber fühlen, wie die Reichen damals wohl lebten.
Verfasst am 25. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Wolfgang W
116 Beiträge
Blick in die Vergangenheit
Sep. 2018 • Paare
Nach der Renovierung zeugen die Darstellungen die Bedeutung der Pferde im Alltag. Eingebettet zwischen Festspielhaus und Mönchsberg.
Verfasst am 21. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 106 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Pferdeschwemme (Horse Well)

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Pferdeschwemme (Horse Well) frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 5 Touren für Pferdeschwemme (Horse Well) auf Tripadvisor an.