Lammerklamm
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben


Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten136 Bewertungen
Ausgezeichnet
77
Sehr gut
49
Befriedigend
8
Mangelhaft
1
Ungenügend
1

Martin H
Moskau, Russland8 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Aug. 2022 • Familie
Schöne sehenswerte Klamm allerdings sehr Touristisch, sehr viel Gedränge auf sehr engen Wegen da kein Rundweg. Wen das nicht stört super, ansonsten gibt es viele schöne Alternative Wanderwege in der Umgebung.

7€ pro Erwachsener
4€ pro Kind ab 6 Jahren
Verfasst am 7. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

michael m
Wien, Österreich508 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Juni 2022
Eintritt 6€. Es gibt eine dunkle Klamm mit 125 Stufen und die reguläre Strecke von ca. 30-40 Minuten auch für wenig Trainierte.
Parkplätze vorhanden.
Verfasst am 18. Juli 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Fusionchen
Salzburg, Österreich244 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2021 • Paare
Ein tolles Naturschauspiel mit einzigartigen Eindrücken. Eintritt von 6€ ganz okay. Es gibt eine dunkle Klamm mit 125 Stufen und die reguläre Strecke von ca. 30-40 Minuten auch für wenig trainierte. Gutes Schuhwerk wäre von Vorteil.
Parkplätze vorhanden.
Beeindruckendes Erlebnis - sehr empfehlenswert
Verfasst am 4. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Nubby
Bad Liebenzell, Deutschland182 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2021 • Paare
Sehr schöne kleine Klamm. Gemütlich hin und zurück in 1 Stunde. Festes Schuhwerk ist empfehlenswert, Steine sind teils sehr rutschig.
Verfasst am 4. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Kristin Sophie
3 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2021
Wahnsinnige Klamm, die einem die Urgewalt der Natur vor Augen führt. Türkises Wasser auf schroffem Stein, das hat echt Charakter und ist einen Besuch auf jeden Fall Wert! Auch für Kinder gut geeignet!
Verfasst am 1. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Corina2009
Frankfurt am Main, Deutschland857 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juni 2021 • Paare
Besonders der erste Teil ist wirklich beeindruckend. Dieser Klamm ist eindeutig etwas, wenn man mit Ausblick laufen gehen möchte. Auf jeden Fall festes Schuhwerk anziehen, an vielen Stellen ist der Boden etwas schwierig
Verfasst am 6. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Richard Schlager
Salzburg, Österreich168 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2021
Diese Klamm ist eine der imposantesten Attraktionen im Bundesland Salzburg. Eine einzigartige Landschaft die mit einem abenteuerlichen Wanderweg erschlossen wurde, man ist dem "Element alpines Wildwasser" zum Greifen nahe. Ein kleiner Nachteil ist jedoch, dass es sich um keinen klassischen Rundweg handelt, sondern ein Durchwandern der Klamm mit einem Ausgangspunkt am unteren Ende. Man kann den Weg also wieder zurück, bergauf gehen, oder muss die Bundesstraße entlang gehen um zum Parkplatz zu kommen...
Verfasst am 28. Mai 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Andreas Meyer
3 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2020
Es ist interessant, was Wasser so alles schaffen kann. Eine so tiefe Schlucht wir von der Kraft des Wassers geschaffen.
Verfasst am 4. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Dominika M
3 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sep. 2019 • Familie
Wir sind mit einer kleinen Familie durch die klamm gelaufen für unseren Sohn und auch wir hatten viel Spaß der Weg ist mit Felsbrocken Wurzeln und Stegen gut zu laufen man sollte jedoch festes Schuhwerk tragen damit man guten Halt hat. Es ist für Naturliebhaber ein muss das man machen sollte es eignet sich auch gut für einen halben Tag da sie nicht sehr lang ist. Am Ende gibt es ein Restaurant wo man sich stärken kann um dann durch die klamm zurück zu seinem Auto zu kommen. Alles in allem wirklich toll.
Verfasst am 23. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Cinamon83
Gemmrigheim, Deutschland1 822 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2019
Noch am Tag unserer Anreise haben wir den Lammerklamm besucht.
Am schönsten ist dieser zur Mittagszeit, wenn die Sonne sehr hoch steht und tief in die Schlucht scheint.
Der Eintrittspreis ist angemessen.
Der Weg führt über Stock und Stein und manchmal auch über schmale Holzbrücken, wo es bei Gegenverkehr schon mal recht eng werden kann. Kurz vor dem Ende gibt es dann noch eine Hängebrücke über die Klamm. Von dort läuft man entweder weiter ins dort angeschlossene Gasthaus oder man muss den ganzen Weg zum Parkplatz zurück laufen.
Zum Dunkelklamm sind es nochmal extra 125 Stufen runter und wieder rauf.
Festes Schuhwerk ist zu empfehlen, die Steigungen sind leicht bis moderat.
Bei höheren Temperaturen Wasser nicht vergessen!
Verfasst am 20. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 70 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Lammerklamm (Salzburg) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Hotels in SalzburgHotelangebote in SalzburgLast Minute Salzburg
Alle Aktivitäten in Salzburg
Tagesausflüge in Salzburg
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen