Naturpark Dobratsch
Naturpark Dobratsch
4.5
Natur- & Tierschutzgebiete • Parks
Mehr lesen
Bewertung schreiben
Informationen
Der Dobratsch liegt inmitten der idyllischen Seenlandschaft Kärntens. Er ist der sprichwörtliche Fels in der Brandung und beheimatet zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten. Der Naturpark Dobratsch ist Kärntens erster Naturpark. Er besteht aus den Natur- und Landschaftsschutzgebieten Dobratsch, Schütt und Warmbad Villach.
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
120 Bewertungen
Ausgezeichnet
95
Sehr gut
22
Befriedigend
1
Mangelhaft
1
Ungenügend
1

Axel S
Braunschweig, Deutschland647 Beiträge
Okt. 2022
Wenn man die Villacher Alpenstrasse zu dem saftigen Preis nutzt, sollte man auch zum Dobratsch wandern. Hier lohnt es sich, den Jägersteig zu nutzen, um zu Gipfel zu kommen. Der Weg ist nicht sonderlich ausgesetzt und ist viel schöner als die Schotterstrasse zum Gipfel.
Verfasst am 23. Februar 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

LaoWu27
Dettingen unter Teck, Deutschland624 Beiträge
Juni 2022
Über die mautpflichtíge Alpenstrasse gelangt man zum Dobratch. Die Strasse ist gut ausgebaut und schlängelt sich den Berg hoch.
Oben angekommen sollte man den Rundblick geniessen und einkehren zu einer Kärntner Jausen
Verfasst am 8. Oktober 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

peset0
Regensburg59 Beiträge
Aug. 2022
Auf der Mittelstation gint es eine sehr gute Jausen und nette Bedienung, sie für alle einen netten Spruch übrig hat. Es ist viel los, für Kinder sehr empfehlenswert
Verfasst am 19. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

H3854LHpeter
Graz, Österreich666 Beiträge
Juli 2020
Nach der Auffahrt über die Villacher Alpenstraße parkt man oben auf dem riesigen Parkplatz. Die meisten Besucher gehen dann zum Gipfel und allenfalls zur hohen steinernen Kirche. Leider ist der Weg durchwegs geschottert. Oben hat man eine herrliche Aussicht rund um auf die Landschaft- bis nach Slowenien. Leider gibt es unverbesserliche Negeranten, die mit ihren tollen E-Bikes trotz Fahrverbots (weißes Schild mit rotem Kreis und Fahrrad) hinauf bzw hinunterrasen. So etwas gehört hoch bestraft. Muss ich mich als Wanderer vor den wildgewordenen Bikern fürchten?
Verfasst am 3. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

martin451
Osnabrück, Deutschland294 Beiträge
Okt. 2019
Was will man in den Alpen, wenn man diesen Naturpark nicht besucht. Tolle Panoramaausblicke, Wanderungen für alle Schwierigkeitsgrade. Einfach klasse.
Verfasst am 25. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

luzia
Kirchentellinsfurt, Deutschland67 Beiträge
Aug. 2019
ein MUSS, trotz maut auf den höchsten aussichtspunkt zu gelangen.egal ob zu fuss, per motorrad oder per 4-rad.
allein die tragische geschichte des bergabsturzes und die damit verbundene katastrophe für eine verschütttetes dorf ist grund genug - sich der kraft der natur und dessen energie bewusst zu werden.
ein begehbarer steg führt über den steilen, tief hinunterragenden felsen hinweg, so dass man nur vom bauwerk gelalten, direkt in die tiefe blicken kann. irre!
es lohnt, dort zu verweilen.
Verfasst am 6. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

mittags
Nenzing, Österreich91 Beiträge
Feb. 2019 • Allein/Single
ich ging letzte Woche am Samstag und am Sonntag zum Gipfelhaus.
Eine wunderschöne sehr leichte Wanderung. Nur ist das Miteinander von teilweise freilaufenden Hunden (trotz Leinenpflicht) , den Rodlern, Wanderern und Schitourengehern sehr gestört.
Die Straße zum Gipfelhaus ist einfach zu schmal für all die Winteraktivitäten vor allem die Schitourengeher die auf der Straße hinunter fahren sind meines Erachtens sehr gefährlich, da ist man sich nie sicher wenn sie im Schneepflug daher kommen ob sie überhaupt bremsen können. Ebenfalls sind all die leinenlosen Hunde recht unberechenbar und die Hundebesitzer uneinsichtig.
Mein Fazit: eine wunderbare Wanderung aber nur unter der Woche, da sind wahrscheinlich weniger unberechenbare Situationen.
Verfasst am 23. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Cimsec
Graz110 Beiträge
Aug. 2018 • Allein/Single
Einzigartiges Bergpanorama dass je nach Bedarf und Routenplanung für Jedermann erreichbar ist. Besonders Empfehlenswert eine Rast im Alpenvereinshaus.
Verfasst am 14. Jänner 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Tolmezzo
Villach, Österreich74 Beiträge
Okt. 2018 • Freunde
Der Dobratsch ist ein wunderschöner Aussichtsberg, mitten in Kärnten, gute Gastronomie und eine riesige Gämsenkolonie. Jene die sehr gut bei Fuß sind sollten sich den Jägersteig mit Blick ins Gailtal nicht entgehen lassen. Schade ist es nur um das wunderschöne Schigebiet!
Verfasst am 12. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Laysa53
Villach, Österreich23 Beiträge
Okt. 2018 • Allein/Single
Das ist mein Hausberg und zu jeder Jahreszeit zu empfehlen! Im Sommer zeitig in der Früh, am besten zum Sonnenaufgang. Im Winter Skitouren oder Langlauf. Der Alpengarten ist sehr zu empfehlen und wenn jeder seinen Müll wieder mitnimmt oder entfernt, muss sich keiner ärgern. Übrigens mit der „Kärntencard“ ist die Auffahrt grats!!
Verfasst am 11. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 76 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Naturpark Dobratsch (Villach) - 2023 Lohnt es sich? (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Naturpark Dobratsch