Klagenfurt Kinomuseum

Klagenfurt Kinomuseum

Klagenfurt Kinomuseum
4.5
Bewertung schreiben
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
191 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
166 im Umkreis von 10 Kilometern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
10 Bewertungen
Ausgezeichnet
7
Sehr gut
3
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Leonore P
Waidhofen an der Thaya, Österreich5 Beiträge
Nachdem ich die Bewertungen der Klagenfurter Museen auf Tripadvisor mir angesehen habe, viel meine Entscheidung auf das Kinomuseum am Lendkanal. Ich fotografiere gerne und mache gelegentlich auch ein Video. Das Kinomuseum ist mit einem Verkehrsmuseum gemeinsam in einem ehemaligen ORF-Sender untergebracht. Für Tramway-Fans gibt es viele Fotos und eine kleine Museumstramway fährt auch.
Mein Interesse galt aber mehr den Kameras und Kinoprojektoren, denn mein Vater hatte auch eine EUMIG Kamera und filmte die Familenereignisse. Ein freundlicher Herr hat durch die Ausstellung geführt und viele kleine und große Geschichten rund um das Kino erzählt. Sehr aufschlussreich und für Kinofans ein echtes Highlight. Als Draufgabe gab es Klagenfurts ältesten Film aus dem Jahre 1911 mit Kaiser Karl. Freier Entritt mit der KärntenCard!
Verfasst am 23. Juli 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

DeirdreSiobhan
Stuttgart, Deutschland481 Beiträge
Wir haben dieses entzückende kleine Museum am vergangenen Wochenende im Rahmen der "Kärnten Card" besucht, verbunden mit einer kurzen Fahrt in der nostalgischen Tramway durch das Naturschutzgebiet.
Film- und Kinoenthusiasten sowie Interessenten der öffentlichen Verkehrsmittel/Schifffahrt von annodazumal werden die Exponate in den Räumlichkeiten sowie die kleine Einführung in die Geschichte der "bewegten Bilder" viel Freude bereiten, uns stand ausserdem der ausgewiesene Experte und frühere Kinobesitzer Herr Pertl gerne hilfreich erklärend zur Seite, nochmals vielen Dank dafür!
Daneben sollten sich die Besucher gleich vornehmen, bald mal wieder ins Kino zu gehen...
Anschliessend lohnt sich zur Stärkung ein Besuch des benachbarten netten Buffetwagens und den Sonntagsausflug kann man auch leicht mit einem Spaziergang entlang des schönen Lendkanals und im Europapark verbinden oder auch mit einem Besuch von "Minimundus" oder dem Reptilienzoo der Familie Happ.
Verfasst am 31. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Liebe(r) DeirdreSiobhan! Vielen Dank für den Besuch im Kinomuseum und die ausführliche und sehr freundliche Bewertung unseres Museum. Mit lieben Grüßen vom Wörthersee, Klaus Pertl
Verfasst am 2. September 2021
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Peer Konig
Ried im Traunkreis, Österreich22 Beiträge
Weil ich in Kärnten bin, muss ich immer ein Stück vom Wörthersee-Rundwanderweg gehen. Habe ja schon früher darüber geschrieben. Diesmal habe ich keine 100 Meter vom Rundwanderweg ein super Museum entdeckt. Direkt am Wörthersee, dort wo man in Klagenfurt über den Lendkanal kann, steht eine alte Tramway, die ist ein Buffet, wo es super Jause gibt. Man kann auch mit einer alten Straßenbahn fahren und für Freunde der Fotos und der Filme, gibt es das Kinomuseum.

Hat mir super gut gefallen, habe viele Sachen gesehen, die ich noch nicht gesehen habe. Kinoprojektoren, Kameras super alt und sogar einen Film mit dem Kaiser von Österreich. Das Kino ist schon 125 Jahre alt, sieht man in einer super Sonderschau. Wer sich für diese Sachen interessiert, sollte ins Kinomuseum gehen. Ein Mann hat auch viel über alle die Museumssachen erzählt, war super interessant und sehr freundlich.
Verfasst am 14. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Lieber Herr Konig, vielen Dank für Ihren Besuch im Kinomuseum, die sehr freundlich Bewertung und vor allem für die super Fotos. Bitte empfehlen Sie uns weiter! Noch einen schönen Aufenthalt in Kärnten und liebe Grüße aus dem Kinomuseum
Verfasst am 17. Juli 2021
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Baron Zois
Henndorf am Wallersee, Österreich30 Beiträge
Am Lendkanal - nur wenige Schritte vom Wörthersee-Rundwanderweg entfernt - liegt das Klagenfurter Kinomuseum. Für Film- und Kinofreunde ein Muss mit vielen Exponaten rund um die Kinematographie. Schon 1896 gab es in Klagenfurt die erste Kinovorstellung, alle bestehenden und ehemaligen Kinos werden vorgestellt. Die Kassa von einem Wanderkino von 1899 ist genauso zu sehen, wie ein funktionstüchtiger Kinoprojektor aus den 1950er Jahren. Für die Freunde des Amateurfilms gibt es gibt es viele Kameras und Projektoren zu sehen. Ein besonderer Leckerbissen ist ein Film aus dem Jahre 1911, der älteste Film aus Kärnten.
Im gleichen Haus ist auch ein Stadtverkehrsmuseum untergebracht, rund um das Gelände fährt eine Museumsstraßenbahn und eine kleine Stärkung gibt es beim „Buffet zur Tramway“.
Verfasst am 26. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Sehr geehrter Herr Baron Zois! Vielen Dank für den Besuch im Kinomuseum und für Ihre freundliche Bewertung. Mit besten Grüßen
Verfasst am 1. September 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Peter Türk
Wien, Österreich8 Beiträge
Allein/Single
Das Kinomuseum in Klagenfurt war am 1. Mai erstmals in der Saison 2019 geöffnet (Pre-Opening). Das Museum ist am Lendkanal in einem ehemaligen ORF-Mittelwellensender untergebracht. Sie haben viele Exponate und Dokumente zur lokalen Film- und Kinogeschichte. Die Sonderschau 2019 –wird sich mit den Kärntner Landkinos beschäftigen. Eröffnung ist am 29. Juni 2019.

Sehr freundliche, fachkundige Führung durch die Ausstellung, die auch spezielle Fragen beantworten kann. Besonders gefallen hat mir ein Film über Klagenfurt aus dem Jahre 1911, in dem auch der letzte Kaiser von Österreich vorkommt. Am Abend hat noch ein Kinoabend mit 16mm-Projektor stattgefunden, aber ich hatte leider keine Zeit mehr. Im gleichen Haus ist auch noch ein Stadtverkehrsmuseum untergebracht.
Verfasst am 8. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

mikkova
Wien, Österreich9 Beiträge
Allein/Single
Am Lendkanal in Klagenfurt, in der Nähe des Wörthersees liegt das Kinomuseum. In einem ehem. ORF-Sendegebäude - so erfährt man am Eingang - ist das Museum untergebracht. Viel kann man über die ersten Kinos erfahren. So hat die erste Kinovorstellung in Klagenfurt schon 1896 stattgefunden und im museumseigenen Intranet kann man auch einen Film dazu abrufen.

Mein Interesse gilt besonders dem Amateurfilm. In Vitrinen wird die Geschichte des "Schmalfilms" (so ein alter Ausdruck) von 1925 bis zur Gegenwart gezeigt. Besonders gefreut habe ich mich über die Super-8 Vitrine, in der auch meine erste Filmkamera eine „Eumig mini“, die ich 1973 zur Matura geschenkt bekommen habe, ausgestellt ist (siehe Bild). Ein sehr fachkundiger Herr hat mich durch die Ausstellung geführt und viele Geschichten erzählt. – War ein sehr interessanter und lohnender Museumsbesuch.

PS Im gleichen Haus gibt es auch ein Stadtverkehrsmuseum und mit einer Museumstramway kann man auch durchs Landschaftsschutzgebiet fahren.
Verfasst am 26. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Lieber Herr Mikkova, vielen herzlichen Dank für die freudliche und ausführliche Beschreibung.
Verfasst am 28. Juni 2018
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

eric_reppas
Klagenfurt, Österreich10 Beiträge
Familie
Nächtlicher Besuch im Kinomuseum, mit Sonderprogramm: Im Kinosaal gab es informativ, witzige Werbespots aus den 1980er Jahren und eine sehr launige Geschichte von den Anfängen des Kinos, bis in die Gegenwart. Für Kinofreunde und solche die es noch werden wollen ein Muss.
Verfasst am 27. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Danke für die sehr freundliche Bewertung!
Verfasst am 1. November 2017
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

susi_suedwind
Arnoldstein, Österreich12 Beiträge
Paare
Das Kinomuseum ist Teil der „Nostalgiebahnen in Kärnten“ und wird von Enthusiasten betrieben. Nach der Winterpause eröffnet das Museum am 1. Juli 2017, trotzdem wurde ich am Pfingstmontag (5.6.2017) freundlich empfangen und durch die Ausstellung begleitet, obwohl der Kinoexperte gerade mit Aufbauarbeiten beschäftigt war. Nachdem ich aus Arnoldstein komme hat man auch ein Foto vom ehem. Kino gesucht.

Das Kinomuseum zeigt die Geschichte des Kinos in Kärnten seit seinen Anfängen. Zu den Höhepunkten gehören die Kassa von Prechtls Wanderkino aus dem frühen 20. Jahrhundert und der älteste jemals in Klagenfurt gedrehte Film aus dem Jahre 1911 mit Kaiser Karl I. Die Entstehungsgeschichte aller Klagenfurter Kinos wird genauso gezeigt, wie ein Blick auf die internationalen Filmproduktionen die hier entstanden sind.

Komme sicher nach dem 1. Juli 2017 wieder um mir auch die neue Sonderschau anzusehen. Und im gleichen Haus gibt es auch noch ein Stadtverkehrsmuseum.
Verfasst am 5. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

eric_reppas
Klagenfurt, Österreich10 Beiträge
Familie
Das Kinomuseum in Klagenfurt am Lendkanal, nur wenige Meter vom Wörthersee entfernt, zeigt die Geschichte des Kinos von den ersten Versuchen im späten 19. Jahrhundert, bis zur großen Zeit der Lichtspieltheater in den 1940 - 1970er Jahren mit vielen Foto- und Film-Beispielen. Im Museumskino ist z.B. der älteste Film der jemals in Kärnten gedreht wurde zu sehen. - Im selben Gebäude ist auch das Stadtverkehrsmuseum untergebracht, die Eintrittskarte gilt für beide Museen.
Verfasst am 22. Dezember 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Klagenfurt Kinomuseum



Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Klagenfurt Kinomuseum: Sehen Sie sich alle Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Klagenfurt Kinomuseum auf Tripadvisor an.