Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Klagenfurt Kinomuseum

7 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Klagenfurt Kinomuseum

7 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Klagenfurt
Vollbild
Standort
Kontakt
Wilsonstrasse 37, Klagenfurt 9020 Österreich
Wegbeschreibung
Hauptbahnhof Klagenfurt54 Min.
Erkunden Sie die Umgebung
Geführte Schlösser Radtour in Klagenfurt am Wörthersee
Kulturreisen

Geführte Schlösser Radtour in Klagenfurt am Wörthersee

Interessante Einblicke in die Adelshäuser von Klagenfurt. Informationen durch einen ausgebildeten, einheimischen Fremdenführer (Austria Guide). Gemeinschaftserlebnis in der Gruppe und gemütlicher Ausklang im malerischen Garten von Schloss Falkenberg. Man muss sich um nichts kümmern und lernt Klagenfurt auf ganz neue Weise kennen. Einfach mitfahren, genießen und spannenden Erzählungen lauschen.<br><br>Fahrrad kann auf Anfrage für zusätzliche 12 Euro ausgeliehen werden (E-Bikes 24 Euro)
$ 35,41 pro Erwachsenem
7Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 5
  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Baron Zois hat im Juli 2020 eine Bewertung geschrieben.
Henndorf am Wallersee, Österreich30 Beiträge16 "Hilfreich"-Wertungen
Am Lendkanal - nur wenige Schritte vom Wörthersee-Rundwanderweg entfernt - liegt das Klagenfurter Kinomuseum. Für Film- und Kinofreunde ein Muss mit vielen Exponaten rund um die Kinematographie. Schon 1896 gab es in Klagenfurt die erste Kinovorstellung, alle bestehenden und ehemaligen Kinos werden vorgestellt. Die Kassa von einem Wanderkino von 1899 ist genauso zu sehen, wie ein funktionstüchtiger Kinoprojektor aus den 1950er Jahren. Für die Freunde des Amateurfilms gibt es gibt es viele Kameras und Projektoren zu sehen. Ein besonderer Leckerbissen ist ein Film aus dem Jahre 1911, der älteste Film aus Kärnten. Im gleichen Haus ist auch ein Stadtverkehrsmuseum untergebracht, rund um das Gelände fährt eine Museumsstraßenbahn und eine kleine Stärkung gibt es beim „Buffet zur Tramway“.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Kinomuseum, Kustos im Klagenfurt Kinomuseum
Beantwortet: 1. Sep. 2020
Sehr geehrter Herr Baron Zois! Vielen Dank für den Besuch im Kinomuseum und für Ihre freundliche Bewertung. Mit besten Grüßen
Mehr lesen
Peter Türk hat im Mai 2019 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich8 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Das Kinomuseum in Klagenfurt war am 1. Mai erstmals in der Saison 2019 geöffnet (Pre-Opening). Das Museum ist am Lendkanal in einem ehemaligen ORF-Mittelwellensender untergebracht. Sie haben viele Exponate und Dokumente zur lokalen Film- und Kinogeschichte. Die Sonderschau 2019 –wird sich mit den Kärntner Landkinos beschäftigen. Eröffnung ist am 29. Juni 2019. Sehr freundliche, fachkundige Führung durch die Ausstellung, die auch spezielle Fragen beantworten kann. Besonders gefallen hat mir ein Film über Klagenfurt aus dem Jahre 1911, in dem auch der letzte Kaiser von Österreich vorkommt. Am Abend hat noch ein Kinoabend mit 16mm-Projektor stattgefunden, aber ich hatte leider keine Zeit mehr. Im gleichen Haus ist auch noch ein Stadtverkehrsmuseum untergebracht.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
mikkova hat im Juni 2018 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich9 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Am Lendkanal in Klagenfurt, in der Nähe des Wörthersees liegt das Kinomuseum. In einem ehem. ORF-Sendegebäude - so erfährt man am Eingang - ist das Museum untergebracht. Viel kann man über die ersten Kinos erfahren. So hat die erste Kinovorstellung in Klagenfurt schon 1896 stattgefunden und im museumseigenen Intranet kann man auch einen Film dazu abrufen. Mein Interesse gilt besonders dem Amateurfilm. In Vitrinen wird die Geschichte des "Schmalfilms" (so ein alter Ausdruck) von 1925 bis zur Gegenwart gezeigt. Besonders gefreut habe ich mich über die Super-8 Vitrine, in der auch meine erste Filmkamera eine „Eumig mini“, die ich 1973 zur Matura geschenkt bekommen habe, ausgestellt ist (siehe Bild). Ein sehr fachkundiger Herr hat mich durch die Ausstellung geführt und viele Geschichten erzählt. – War ein sehr interessanter und lohnender Museumsbesuch. PS Im gleichen Haus gibt es auch ein Stadtverkehrsmuseum und mit einer Museumstramway kann man auch durchs Landschaftsschutzgebiet fahren.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2018
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Kinomuseum, Kustos im Klagenfurt Kinomuseum
Beantwortet: 28. Juni 2018
Lieber Herr Mikkova, vielen herzlichen Dank für die freudliche und ausführliche Beschreibung.
Mehr lesen
eric_reppas hat im Okt. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Klagenfurt, Österreich10 Beiträge15 "Hilfreich"-Wertungen
Nächtlicher Besuch im Kinomuseum, mit Sonderprogramm: Im Kinosaal gab es informativ, witzige Werbespots aus den 1980er Jahren und eine sehr launige Geschichte von den Anfängen des Kinos, bis in die Gegenwart. Für Kinofreunde und solche die es noch werden wollen ein Muss.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2017
Hilfreich
Senden
Antwort von Kinomuseum, Kustos im Klagenfurt Kinomuseum
Beantwortet: 1. Nov. 2017
Danke für die sehr freundliche Bewertung!
Mehr lesen
susi_suedwind hat im Juni 2017 eine Bewertung geschrieben.
Arnoldstein, Österreich12 Beiträge22 "Hilfreich"-Wertungen
Das Kinomuseum ist Teil der „Nostalgiebahnen in Kärnten“ und wird von Enthusiasten betrieben. Nach der Winterpause eröffnet das Museum am 1. Juli 2017, trotzdem wurde ich am Pfingstmontag (5.6.2017) freundlich empfangen und durch die Ausstellung begleitet, obwohl der Kinoexperte gerade mit Aufbauarbeiten beschäftigt war. Nachdem ich aus Arnoldstein komme hat man auch ein Foto vom ehem. Kino gesucht. Das Kinomuseum zeigt die Geschichte des Kinos in Kärnten seit seinen Anfängen. Zu den Höhepunkten gehören die Kassa von Prechtls Wanderkino aus dem frühen 20. Jahrhundert und der älteste jemals in Klagenfurt gedrehte Film aus dem Jahre 1911 mit Kaiser Karl I. Die Entstehungsgeschichte aller Klagenfurter Kinos wird genauso gezeigt, wie ein Blick auf die internationalen Filmproduktionen die hier entstanden sind. Komme sicher nach dem 1. Juli 2017 wieder um mir auch die neue Sonderschau anzusehen. Und im gleichen Haus gibt es auch noch ein Stadtverkehrsmuseum.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2017
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück
12
Häufig gestellte Fragen zu Klagenfurt Kinomuseum