Burgruine Duernstein

Burgruine Duernstein, Dürnstein

Burgruine Duernstein
4.5
Bewertung schreiben
Informationen
Castle Kuernriger (Schloß Kürnriger) is the main attraction of Durnstein (Dürnstein). It is the ruins of the castle in which Richard Leoncoeur, King of England was held prisoner for a year while returning from a Crusade. The ransom was used by the Duke of Babenberg to build the city walls of Vienna. This is a popular historical attraction especially for British people.
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Burgruine Duernstein und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
77 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
136 im Umkreis von 10 Kilometern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
398 Bewertungen
Ausgezeichnet
233
Sehr gut
135
Befriedigend
26
Mangelhaft
3
Ungenügend
1

RVSPEZIALIST
München, Deutschland46 Beiträge
Aus dem Ort Dürnstein führen zwei Wege nach oben: Einer ruppig aber mit immer wieder neuem Blick auf den ort und die Donau, der andere etwas entspannter und mit sehr informativen bilingualen Informationen zu Kreuzfahrern und zu Richard Löwenherz
Verfasst am 25. Juli 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

wrdsmd
Wien, Österreich14 Beiträge
Netter Ausblick von da oben, nur wenn so ein Touristenschiff mit längerer Pause in Dürnstein anlegt, wimmelt es hier oben von Touristen.
Verfasst am 17. November 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Ann E
Region Wien, Österreich25 Beiträge
Der Aufstieg ist ziemlich steil, aber auch mit wenig Kondition machbar. Man hat einen fantastischen Blick auf die Donau. Mit etwas Glück sieht man eine Smaragdeidechse- wunderschöne Tiere.
Nach dem Abstieg empfehle ich eine Pause am Bahnhof Dürnstein. Dort findet man die Wachauer Safranmanufaktur. Bei Kaffee und Schokocroissant (soooo köstlich!!!) hat mein einen schönen Blick auf die Ruine während man auf die Wachaubahn wartet.
Verfasst am 17. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Gerlinde
862 Beiträge
Allein/Single
Insgesamt gibt es drei Wege zur Burg: einen leichten Wanderweg durch den Wald, einen schwierigen mit vielen hohen Stufen und einen sehr schwierigen, zu dem ich nichts sagen kann. Der Aufstieg ist also anstrengend, aber man wird dafür mit einer schönen Aussicht belohnt.
Verfasst am 3. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Lindneot
Heilbronn, Deutschland49 Beiträge
Der Aufstieg ist steil und dauert ca eine halbe Stunde, schon nach der Hälfte der Strecke wird man mit einer tollen Aussicht belohnt.
Verfasst am 1. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Luitgard G
Wels, Österreich3 Beiträge
Paare
Die Ruine selbst ist absolut sehenswert, man hat einen fantastischen Blick über einen großen Teil der Wachau, bei Schönwetter sieht man bis zum Stift Göttweig.
Man sollte nur beachten auf die Burg zu gehen, wenn wenig Leute dasselbe tun, denn ganz oben ist nur sehr wenig Platz. Auch der Abstieg ist nur etwas für gute Kondition und gesunde Knie!!!
Verfasst am 31. Mai 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Carmen
Luzern, Schweiz245 Beiträge
Unterwegs an der Donau entlang nach Wien mussten wir natürlich in Dürnstein ein Halt machen und die Burgruine anschauen. Das Dörfchen ist klein und hübsch und nach einem kurzen aber steilen Aufstieg ist man auch schon bei der Burgruine. Grosse Teile der Ruine wurden instand gehalten und mit sehr informativen Infotafeln konnten wir eine schöne Reise in die Vergangenheit machen. Zudem ist die Aussicht wunderschön!
Verfasst am 20. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Soan65
Graz, Österreich117 Beiträge
Ca 30 minütiger sehr steiler anstieg auf einem befestigten gehweg ab schiffstation mit interessanten schautafeln zum thema Richard löwenherz. Der aufstieg lohnt sich - man kann zwischen den burgresten herumspazieren und hat traumhafte Ausblicke auf Dürnstein und donau. Rückweg gleich oder über den schwierigeren eselsteig.
Verfasst am 3. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

toeightycountries
München, Deutschland5 754 Beiträge
Über den Weinbergen grüßt die Burgruine Dürnstein, die durch eine Mauer mit der Stadt Dürnstein verbunden ist. Die Burg wurde in den Jahren 1140 bis 1145 erbaut und durch die Gefangenschaft von König Richard Löwenherz von England berühmt. Der König hatte eine maßgebliche Rolle beim 3. Kreuzzug ins Heilige Land. Lesen Sie die spannende Geschichte auf meiner Reise-Website toeightycountries.com und einen Bericht über meine Radtour durch die Wachau.
Verfasst am 1. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Olaf S
Swellendam, Südafrika8 Beiträge
Nix für Couchpotatoes wenn es bis zur Fesselhütte geht, wir sind den ganzen steilen Weg bis zur Hütte gewandert, nichts für untrainierte! Aber sehr schön!
Verfasst am 8. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 202 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Burgruine Duernstein

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Burgruine Duernstein frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 5 Touren für Burgruine Duernstein auf Tripadvisor an.