Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
interessante Einblicke

Wir hatten das Glück, eine aufschlußreiche und interessante Einführung zu Beginn unseres Rundganges ... mehr lesen

Bewertet am 4. Oktober 2018
MXchen
,
Deutschland
Lohnender Ausflug auch bei schlechtem Wetter

Ein sehr lohnender Ausflug auch bei schlechtem Wetter. Unsere 3 Jungs waren sehr begeistert. Alles ... mehr lesen

Bewertet am 31. August 2018
Skaih75
,
Endingen am Kaiserstuhl, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 31 Bewertungen lesen
Alle Fotos (82)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet25 %
  • Sehr gut57 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft9 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Sep
11°
Okt
Nov
Kontakt
Krainberg 73, Arnoldstein 9587, Österreich
Webseite
+43 664 2226423
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (31)
Bewertungen filtern
17 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
8
2
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
5
8
2
2
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 17 Bewertungen
Bewertet am 29. Juli 2019 über Mobile-Apps

Wenn man in der Nähe ist kann es sich evtl. lohnen vorbei zuschauen. Bunker in desolatem Zustand. Rostige Bewehrungseisen (z T. Scharfkantig) schauen an manchen Gängen heraus (Aufpassen mit Kindern). Keine Führung Fährt mit Transportpanzer ist recht teuer (10€) und dauert nicht sehr lange. Die...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Danke, RFB007!
Bewertet am 4. Oktober 2018

Wir hatten das Glück, eine aufschlußreiche und interessante Einführung zu Beginn unseres Rundganges zu erhalten und haben das Folgende erfahren: Als einziges Museum dieser Art, zumindest in Österreich, bewahrt und präsentiert es die größte, zusammenhängende Sperrstellung Österreichs aus dem "Kalten Krieg" im Originalzustand. Dabei handelt...Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, MXchen!
Bewertet am 6. September 2018 über Mobile-Apps

Hier kann man sich die warme Kleidung für die Bunker sparen den die Bunker sind relativ überschaubar von der Größe. Richtig interessant ist der Außenbereich mit Panzern und Geschützen, hier kommt man aus dem staunen nicht mehr heraus. Im Souvenirshop gibts jede Menge Bücher zum...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, ig4rweopghwjneoighj!
Bewertet am 31. August 2018 über Mobile-Apps

Ein sehr lohnender Ausflug auch bei schlechtem Wetter. Unsere 3 Jungs waren sehr begeistert. Alles erlaubt klettern anfassen selber erkunden. Erklärungen durch den letzten Kommandant sehr gut und authentisch. Wunderbare Gulasch Suppe zum Schluss.

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Skaih75!
Bewertet am 29. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ausführliche Erklärung, für privat organisiert ein absolute Hochleistung! Respekt! Hoffe das es lange weiter geht, denn meinen Kids 8/11, hat es sehr gefallen durch die Panzer und das Tunnelsystem zu krabbeln. Es wirkt authentisch und zeigt wie ungemütlich der Militärdienst in einem Bunker ist. 10€...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, NormanTine!
Bewertet am 15. Juli 2017

Das Bunkermuseum in Kärnten befindet sich direkt an der Passstrasse Wurzenpass auf der österreichischen Seite. Es ist vom Parkplatz in ca 5 Minuten auf einem relativ steilen Weg erreichbar. Nach einer geringen Eintrittsgebühr bekommt man vom Chef eine kleine verbale Einführung und Erklärung, ehe man...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
1  Danke, Gerard1953!
Bewertet am 25. Juni 2017

Kleines Freiluft Bunker Museum in Form von einem ehem. kleinen Militärgelände im Wald auf einem Berg um während des damaligen Bürgerkrieges in ehem. Jugoslawien jederzeit einen Übertritt der "Feinde" zu unterbinden. Alles was die dort stationiert hatten war nun auf der kleinen Fläche zusammen getragen...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
1  Danke, dhglsom!
Bewertet am 4. August 2016 über Mobile-Apps

Ansammlung von ausrangierten Kriegsrelikten! Bunker in katastrophalem Zustand. Feucht und desolat. Leider keine Einführung und Erklärung! Etwas verwundert, dass hier Genehmigungen vorliegen. Viele offene Stellen und rostiges Gerümpel. Auf kleine Kinder Acht geben.

Erlebnisdatum: August 2016
8  Danke, Steinmaurer63!
Bewertet am 6. Juni 2016 über Mobile-Apps

Diese Museum lässt teilweise den Schrecken des Krieges erahnen...Man spaziert durch die schützengräben und ist beeindruckt. Was fehlt ist eine Führung, ansonsten absolut sehenswert

Erlebnisdatum: Juni 2016
Danke, G742IZpeterh!
Bewertet am 22. Jänner 2016

Die Einführung von ca. 15 Minuten war wahnsinnig interessant. Der Kurator, ein ehemaliger britischer Offizier, hatte sehr viele Hintergrundinfos und Anekdoten aus dieser Zeit. Das Grandiose: alles zum anfassen - Kinder klettern über Panzer, ich bin in einen T34 rein, saß am Abzug einer Haubitze,...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2015
Danke, Inter1986!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
Wallner
77 Bewertungen
5 km Entfernung
Südrast
47 Bewertungen
7,1 km Entfernung
Thermenhotel Karawankenhof
343 Bewertungen
9,59 km Entfernung
Hotel Warmbaderhof
314 Bewertungen
9,61 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 10 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Gostilna Mojmir
275 Bewertungen
3,87 km Entfernung
Ponca DOO
19 Bewertungen
4,24 km Entfernung
Trattoria Pizzeria Bella Italia
10 Bewertungen
4,52 km Entfernung
Slascicarna Kala
180 Bewertungen
4,46 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 7 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Bergbahnen Dreilaendereck
26 Bewertungen
3,8 km Entfernung
Planica Valley
21 Bewertungen
3,24 km Entfernung
Zgornjesavska Valley
190 Bewertungen
4,34 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bunkermuseum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien