Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Hochgotischer Dom im Bergichen Land

Der Altenberger Dom ist eine alte Zisterzienser Abtei, im 19./20. Jahrhundert restauriert, und ... mehr lesen

Bewertet am 26. Juni 2017
Gisela S
Ehemaliges Zisterzienserkloster!

Das ehemalige Zisterzienserkloster wurde als romanische Klosteranlage gebaut, wovon heute nur noch ... mehr lesen

Bewertet am 26. Jänner 2016
herbertc534
,
Köln, Deutschland
Alle 10 Bewertungen lesen
10
Alle Fotos (10)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet40 %
  • Sehr gut50 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
18°
Sep
13°
Okt
Nov
Kontakt
Ludwig-Wolker-Str. 10, 51519 Odenthal, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Webseite
Bewertungen (10)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
3
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet 26. Juni 2017

Der Altenberger Dom ist eine alte Zisterzienser Abtei, im 19./20. Jahrhundert restauriert, und heute eine Simultankirche mit vielen kulturellen Veranstaltungen von hoher musikalischer Qualität. Das Westfenster ist das größte im europäischen Raum und in der Nachmittagssonne besonders eindrucksvoll.

Danke, Gisela S!
Bewertet 26. Jänner 2016

Das ehemalige Zisterzienserkloster wurde als romanische Klosteranlage gebaut, wovon heute nur noch ein Trakt erhalten ist. Danach erfolgten Erweiterungsbauten. Ein Brand zerstörte weite Teile der Anlage. Errichtet wurde auf den Ruinen die Katholische Jugendbildungsstätte Haus Altenberg e.V. Neben dem Altenberger Dom vermag man noch die...Mehr

Danke, herbertc534!
Bewertet 26. November 2012

In sogenannten Altenberger Dom feiern sowohl Katholiken als auch Protestanten ihre Gottesdienste; die Orgel hat einen Superklang

Danke, BoogieBonn!
Bewertet 24. August 2012

Ein kleiner Spaziergang, ein Orgelkonzert im Altenberger Dom und anschliessen eine "Bergische Kaffeetafel" in einem der grossen Gastronomiebetriebe - prima!

Danke, pemowa!
Bewertet 15. August 2012

Ruhig und erhaben liegt der Altenberger Dom in der Landschaft. Besondes schön ist die Madonna über dem Altar, die von beiden Seiten ihr Gesicht zeigt. Ganz ruhig und schön kann man den Dom besichtigen. Kaum Schmuck an den Wänden überzeugte uns das Bauwerk durch seine...Mehr

1  Danke, Berlinerine!
Bewertet 12. März 2012

Die ehemalige Zisterzienser Abteikirche ist eine der schönsten gotischen Kirchen des Rheinlandes. Hier ist Gotik pur in einer perfekten Klarheit. Das Westfenster ist eines der größten Fenster nördlich der Alpen und von berauschender Schönheit, besonders zu empfehlen ist der Besuch bei Sonnenuntergang und vielleicht hat...Mehr

Danke, fbecker2!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 4 Hotels in Odenthal anzeigen
Hotel Altenberger Hof
59 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Gut Landscheid Hotel & Restaurant
57 Bewertungen
2,22 km Entfernung
Hotel Restaurant zur Post
32 Bewertungen
2,71 km Entfernung
Tagungshotel Maria in der Aue
93 Bewertungen
3,36 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe21 Restaurants in Odenthal anzeigen
Cafe Küchenhof
40 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Cramer Stuben
24 Bewertungen
1,19 km Entfernung
Da Carlo
26 Bewertungen
0,94 km Entfernung
Altenberger Hof
58 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe7 Sehenswürdigkeiten in Odenthal anzeigen
Altenberger Dom
93 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Burscheider Bad
12 Bewertungen
3,67 km Entfernung
Große Dhünntalsperre
9 Bewertungen
6,87 km Entfernung
Hochseilgarten K1
14 Bewertungen
5,37 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des ehemalige Abtei Altenberg.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien