Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
442
Alle Fotos (442)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet75 %
  • Sehr gut16 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-3°
Jan
-3°
Feb
-2°
Mär
Kontakt
Hvalfjörður/Botnsdal, 47, Akranes 301, Island
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (298)
Bewertungen filtern
119 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
90
19
9
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
90
19
9
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 119 Bewertungen
Bewertet am 11. August 2018

Unbedingt Wanderschuhe anziehen, denn die Flussdurchquerung nach ca. 1 Stunde Wanderung ist nicht jedermanns Sache. Bei uns hatte der Fluss eine sehr starke Strömung und brachte dementsprechend viel Wasser. Wir waren nicht die einzigen die an diesem Tag umgekehrt sind.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Günter R!
Bewertet am 13. Mai 2018

Der Fluss war gesperrt, d.h. der Baumstamm war nicht dort und das Wasser zu hoch, zu schnell, zu kalt. Daher drehten wir um und wollten den anderen Weg gehen. Es war sehr steil und ziemlich anstrengt, dann sind wir vom Schneesturm (als wir losgingen waren...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, 8Tina!
Bewertet am 20. März 2018 über Mobile-Apps

Eine sportliche Wanderung auf den Berg hoch. Gutes Schuhwerk absolut erforderlich. Auf der Westseite ist kein klarer Weg definiert, was es etwas abenteurlicher macht. Oben angekommen ist es ziemlich windig. Aber die vielen Möwen an den Klippen sehen fantastisch aus und sie fliegen teils sehr...Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, SirKingMauro!
Bewertet am 15. April 2017 über Mobile-Apps

Unbedingt mit Wanderausrüstung, also zumindest festem Schuhwerk. Der Aufstieg ist recht sportlich, windig und bringt einen leicht ins Schwitzen. Hat total viel Spaß gemacht und der Ausblick unterwegs und am Gipfel hat sich alle Mal gelohnt. Wir waren ca. 3 Stunden unterwegs für hin und...Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
1  Danke, H2307OPpatrickm!
Bewertet am 11. April 2017

Der Baumstamm, der als Brücke über den Fluss dient, wird im Winter entfernt, sodass man nur an der Westseite der Schlucht wandern kann. Wir waren am 10.4. zum Glymur unterwegs und das ist anscheinend noch Winter, denn die Baumstamm-Brücke war abgebaut. Zwar ist das Stahlseil...Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
1  Danke, Anna-Maria K!
Bewertet am 17. September 2016 über Mobile-Apps

Der aufstieg zum höchsten wasserfall islands ist anspruchsvoll, aber für jeden der gut zu fuß ist machbar. Man wird nach und während dem aufstieg mit traumhaften ausblicken belohnt. Ich war mit meiner freundin unterwegs, wir sind beide nicht gerade sportvanaten, haben das ganze aber in...Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, W5657LVmichaels!
Bewertet am 16. September 2016

Als wir im August dort waren, war überraschend viel los, mittlerweile wird die Wanderung wohl immer bekannter. Man startet am Parkplatz und läuft zunächst gemütlich einen steinigen Weg entlang, bis man durch eine kleine Höhle etwas hinabsteigt und einen Fluss auf einem Baumstamm (mit Halteseil)...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
1  Danke, eve10001!
Bewertet am 23. Juni 2016

Die Wanderung ist schön und man wird mit tollen Aussichten belohnt. Der Weg fängt leicht am Parplatz an und wird immer schwieriger und steiniger. Man durchquert einen Höhlengang und anschließend muss man den Fluss über einen Baumstamm überqueren. Danach wird der Weg anspruchsvoller und der...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, flyaway1001!
Bewertet am 19. Juni 2016 über Mobile-Apps

Vorab: Es lohnt sich!! Nach einem Tipp im Reiseführer haben wir die "leichte Wanderung" zum Wasserfall in Angriff genommen. Bis zu dem Punkt an dem man den Fall in seiner ganzen Pracht erblickt, marschiert man 1 gute Stunde inklusive kleiner Höhle und balancieren über eine...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
3  Danke, TRThy!
Bewertet am 4. Mai 2016

Ein noch nicht zum extremen Hotspot verkommener Wasserfall! Die Wanderung führt durch eine kleine Höhle, über einen Baumstamm quert man den Fluss und steigt auf teils anspruchsvollen steilen Wegen in Richtung Abbruchkante des Wasserfalls. Oben hat man die Möglichkeit den Fluss zu queren und auf...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2015
Danke, Jupp K!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Glymur
596 Bewertungen
17,94 km Entfernung
Fosshotel Reykholt
93 Bewertungen
31,19 km Entfernung
Hotel Edda - ML Laugarvatn
114 Bewertungen
31,88 km Entfernung
Hotel Laxnes
1 185 Bewertungen
32,2 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 9 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Fossatun
47 Bewertungen
27,62 km Entfernung
Fosshotel Reykholt Restaurant
9 Bewertungen
31,19 km Entfernung
Skemman Kaffihus
29 Bewertungen
31,32 km Entfernung
Hviti Riddarinn
195 Bewertungen
32,24 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 16 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Snorkeling Trips to Silfra
532 Bewertungen
15,95 km Entfernung
Brugghús Steðja
22 Bewertungen
27,78 km Entfernung
Thingvellir National Park
3 422 Bewertungen
15,69 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Glymur.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien