Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Det Nationalhistoriske Museum

Heute geöffnet: 11:00 - 15:00
Teilen
33
Alle Fotos (33)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 11:00 - 15:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
-1°
Dez
-3°
Jan
Kontakt
Frederiksborg Slot, Hillerod, Hilleroed Municipality 3400, Dänemark
Webseite
+45 48 26 04 39
Anrufen
Bewertungen (22)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 15. August 2016

Mit der ehrhabenheit der ein Royal Palace in Fredericksborg Schloss das Museum zeigt die Geschichte Dänemarks. Der Palast selbst ist ein Juwel mit wunderschön eingerichtet und Flaschengrün Decken. Die Möbel sind erstaunlich und es hat mich am meisten wundervoll dekoriert Schloss in Skandinavien. Die Kirche...ist beeindruckend und man kann feststellen, dass es die Schilde auf die beste Auszeichnung der dänischen Krone, nur Royals und sehr prominenten Persönlichkeiten.Mehr

Bewertet am 9. August 2016

Vom Hauptbahnhof von Kopenhagen nahmen wir den Zug nach Hillerods bester Punkt (kostenlos mit Kopenhagen Card) dauert ca. 40 Minuten. 10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Fussweg entlang bringt Sie zur Hillerods bester Punkt Town Square. Fahren Sie um den See und Sie kommen zu...den spektakulären Ort von Frederiksberg Slot. Es gibt ein Eintritt (auch kostenlos mit Kopenhagen Card) + Schließfächer für Golftaschen (20 Kronen; Rückerstattung). Im Inneren sind hervorragende Zimmer, der Royal Sammlung von Portraits. Die Liebe fürs Detail und zum Schluss die Architektur ist wirklich bemerkenswert. Ob Die enthält hunderte von heraldisch shields an aktuelle und ehemalige Ritter und eine Orgel betrieben von Bellows. In der obersten Flor waren einige spezielle Ausstellungen der aktuellen Gemälde und Skulpturen, die ist anders als der Rest des Schlosses. Vor, die Anlagen verfügen über eine Hecke gesäumt Ziergarten, dass Sie können einen Spaziergang um. Weiter auf dem Weg rund um den See Sie am Ende wieder zurück an den Marktplatz. Alles in allem ein toller TagMehr

Bewertet am 5. August 2016

Es ist wahrscheinlich die am meisten üppig dekoriert Interieur ich je gesehen habe in einem Schloss in Skandinavien. Nicht widersetzen, dass die meisten es niedergebrannt wurde in den 1800ern. Die Zimmer sind übersichtlich nach Jahrhunderten und sagen, dass man viele Könige der Zeit angefangen mit...Christian IV. Ich war besonders beeindruckt von der Kapelle und der extrem Flaschengrün Decken in vielen der Zimmer. Das Schloss selbst in Renaissance ist sehr schön und der Garten ist es wert zu Fuß.Mehr

Bewertet am 23. Juli 2016

Der dänischen Geschichte ist eine der schönsten fantastisch und interessante Museum und ja, es befindet sich in einem alten Palast namens Schloss Frederiksborg ( Palace). Das Sightseeing Guide war sehr gut informiert über viele der Dinge innen und er bot eine gute Balance zwischen Themen...ohne uns bombardieren mit zu vielen Fakten und Zahlen. Deshalb kann ich eine Tour mit Scandibalt Iscat ~ wie es sorgte dafür, dass mein Tag interessant und Spaß. Scandibalt Iscat ist ein kleines privates Sightseeing Guide Sorge für einzigartige TourenMehr

Bewertet am 22. Juli 2016 über Mobile-Apps

Für mich ist es das schönste Schloss ich je gesehen habe! Es ist sehr gut erhalten und das Hotel befindet sich in einer wunderschönen Gegend mit leicht mit dem Zug von Kopenhagen! Die Aussicht ist bresthtaking U Ansatz der Gebäude, ein renascentist Architektur mit einem...Hauptmerkmalen Garten! Es ist ein echtes Märchen! ! !!Mehr

Bewertet am 1. Juli 2015

Sie können das Det Nationalhistoriske Museum auch bekannt als Frederiskborg Schloss mit dem Zug zu erreichen. Sie können einen schönen Spaziergang durch die Stadt nehmen Sie und genießen Sie einen Drink oder Kaffee auf dem Weg. Es gibt einen kleinen Platz, einen herrlichen Blick auf...die Burg bietet. Die Burg bietet eine interessante Aussicht von Dänemark ist Geschichte. Obwohl es eine chronologische Sammlung, die Porträts, historischen Gemälden, Möbel, Kunst Industrie beinhaltet bietet, Kleider unter anderem, seine Aufteilung vielleicht sehr verwirrend. Auch sind einige der Zimmer sehr unordentlich mit Gemälden, die von einigen der Kunstwerke bewundern. Wenn Sie das Hotel betreten, müssen Sie verlassen Ihre Getränke und große Taschen und werden belästigt werden durch das Museum der Mitarbeitenden vorbereitet zu behalten Sie Ihre Taschen oder kleine Handgepäck Dinge in front of you. Ich glaube, sie haben ausgeraubt in der Vergangenheit.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
Pharmakon Conference Centre
16 Bewertungen
1,14 km Entfernung
Hotel Hillerod
124 Bewertungen
1,48 km Entfernung
Fredensborg Store Kro
104 Bewertungen
7,83 km Entfernung
Bymose Hegn Hotel & Kursuscenter
39 Bewertungen
10,96 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 82 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Giovanni's
71 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Montalbano
60 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Rib House
352 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Galanga
40 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 19 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Frederiksborg Castle
1 641 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Frederiksborg Slotskirke
215 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Frederiksborg slotshave
61 Bewertungen
0,74 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Det Nationalhistoriske Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien