Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Vor Frue Kirke

Nr. 21 von 242 Aktivitäten in Aarhus
Jetzt geschlossen: 10:00 - 14:00
Heute geöffnet: 10:00 - 14:00
91
Alle Fotos (91)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet38 %
  • Sehr gut48 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 14:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
Dez
-2°
Jan
-2°
Feb
Kontakt
Vestergade 21, Aarhus 8000, Dänemark
Midtbyen
Webseite
+45 86 12 12 43
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Aarhus
ab $ 46,70
Weitere Infos
ab $ 31,20
Weitere Infos
ab $ 20,30
Weitere Infos
Bewertungen (59)
Bewertungen filtern
22 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
8
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
12
8
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 22 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Juli 2018

Diese Kirche liegt etwas abseits vom Stadtzentrum und profitiert davon, dass sie nicht so überlaufen ist wie die Kathedrale. Ich habe eine Zeitung darüber gelesen, die für Kinder gedacht ist, aber ich habe sehr viel davon bekommen. Die Kirche ist die dritte an dieser Stelle...und die Krypta ist die zweite, die erst in den 1950er Jahren gefunden wurde. Es lohnt sich, die Treppe hinunterzugehen, um es zu sehen. Wie das Kinderpapier bemerkt hat, ist das Nachbaukruzifix nicht das, was Sie gewohnt sind; Christus sieht mehr wie ein nordischer König aus. Achten Sie darauf, unter dem Arm auf das winzige Fenster mit dem Trinity-Symbol zu schauen. Tritt auch aus der kurzen Tür hinter der Kirche hervor, um dich in einem Hof ​​zu finden und gehe nach links, um eine schöne Kapelle zu betreten.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 19. Juni 2018

Der englische Name lautet: Church of Our Lady. Die Kirche ist nett, aber die Krypta (stammt von 1060 ) ist die Karte keinen Abbruch. Es ist kostenlos und es hat sich wirklich gelohnt, ein Stop. Es gibt jede Menge Licht zu sehen, keine Taschenlampe erforderlich.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 3. Juni 2018

Die Kirche ist in Ordnung und wahrscheinlich ziemlich nett, wenn Sie Kirchen mögen. Wie die meisten Kirchen ist es kostenlos, also schau es dir an.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 2. April 2018

Diese Kirche stammt aus den Anfängen des Christentums in Aarhus, als die erste Holzkirche außerhalb der Wikingerstadt an diesem Ort erbaut wurde. Demütig, wie es scheinen mag, besitzt es große Schönheit. Bitte besuchen Sie die unterirdische Krypta.

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 26. September 2017

Sie müssen hierher kommen, um die alte Krypta aus dem 11. Jahrhundert (1060) zu sehen. Sie benötigen eine Taschenlampe oder Ihr Handy Licht, um einen guten Blick auf den Grabstein dort unten zu bekommen.

Erlebnisdatum: September 2017
Bewertet am 12. August 2017 über Mobile-Apps

Wir waren hier nur kurz mit Freunden und fanden den Ort friedlich und erholsam. Ich hätte gerne länger gesessen. Die Krypta und das Kloster sind einfach schöne Orte und ich denke mehr Zeit wert als das Hauptheiligtum. Empfohlen

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 16. April 2017

Diese Kirche ist ein verstecktes Juwel in Aarhus und beherbergt mehrere historisch interessante Zimmer, z. G. die Kryptenkirche (die älteste erhaltene Steinkirche in den nordischen Ländern), die Klosterkirche und der umschlossene Klostergarten. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 20. August 2016

Durch Zufall kam es auf eine freie Organ Erwägungsgrund Tag. Wir lauschten William Walton's Crown Imperial in Dänemark war unerwartet, um es milde auszudrücken. Herrlich Innenausstattung, restaurierte Fresken und Barock Kapelle alle atemberaubend.

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 2. August 2016

Von al regelmäßig Traveller's Sicht ist dies eher nicht interessant. Die Krypta ist schön und es gibt einige Stücke von Kunst an den Wänden, aber ansonsten ist es nichts Besonderes. Der Vorteil ist, dass es kostenlos ist.

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 13. Juni 2016

Vom Aros, wir ambled entlang der Kopfsteinpflaster zum Frue Kirke, eine katholische Kirche in ihrer Kirche mit die Gruft Keller stammt von 1060 und vielleicht auch die älteste Kirche in Skandinavien. Weil der Eingang war nicht offensichtlich, Charles wählten wir während ich draußen erkundet werden....Die Krypta Kirche war sehr einfach, mit niedrigen gewölbten Bögen und eine Kopie einer einfachen Roman Kruzifix im Flachland steinernen Altar. Dating zu über 1250, der Kirche über war mehr aufwendig, einschließlich einer vergoldeten Renaissance Triptych hinter dem Altar. Wappen von Familien, die die Wände hatten großes Spenden eingerichtet.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 22 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Royal
341 Bewertungen
0,36 km Entfernung
AARHUS Guldsmeden Hotel
144 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Scandic Aarhus City
1 072 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Cabinn Hotel Aarhus
536 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 627 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Sota Sushi Bar
203 Bewertungen
0,14 km Entfernung
CANblau
526 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Restaurant Pondus
115 Bewertungen
0,14 km Entfernung
S'vinbar
44 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 366 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Møllestien
88 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Bernhard Jensen
31 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Magasin
37 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Vor Frue Kirke.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien