Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
The sound of silence

Traumhaft! Einfach mal die Einsamkeit, die Ruhe und die Natur auf sich wirken lassen. Ein kleines ... mehr lesen

Bewertet am 14. Juni 2018
Maedeh G
,
Düsseldorf, Deutschland
über Mobile-Apps
Es lohnt sich

Mit der Fähre für 10 Euro pro Person hin-und zurück ist abgemessen. Bitte aber ausreichend Getränke ... mehr lesen

Bewertet am 5. Juni 2016
Dirk K
,
Mainz, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 38 Bewertungen lesen
26
Alle Fotos (26)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet78 %
  • Sehr gut18 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
21°
14°
Okt
17°
10°
Nov
15°
Dez
Kontakt
Ilha do Cabo de Santa Maria, Faro 8005-554, Portugal
Webseite
+351 289 822 098
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Faro
ab $ 41,00
Weitere Infos
ab $ 46,90
Weitere Infos
ab $ 92,60
Weitere Infos
ab $ 73,80
Weitere Infos
Bewertungen (38)
Bewertungen filtern
12 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
3
0
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
3
0
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 12 Bewertungen
Bewertet 14. Juni 2018 über Mobile-Apps

Traumhaft! Einfach mal die Einsamkeit, die Ruhe und die Natur auf sich wirken lassen. Ein kleines Öko Restaurant aus Recycling Material das sich selbst mit Strom und Wasser versorgt durch Solarzellen und filtern des Meereswassers steht dort, ansonsten genießt man am besten nur dem rauschen...Mehr

Danke, Maedeh G!
Bewertet 5. Juni 2016 über Mobile-Apps

Mit der Fähre für 10 Euro pro Person hin-und zurück ist abgemessen. Bitte aber ausreichend Getränke und Speisen mitnehmen, da das Restaurant überteuert erscheint

Danke, Dirk K!
BrunoLimaAnimaris, Marketing Director von Cape St. Mary, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Juli 2016

Vielen Dank für Ihre Bewertung Wir hoffen, Sie bald zu sehen.

Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 15. August 2018

Der Ort ist schön. Die Promenade über den Naturpark ist so friedlich. Die Landschaft und die Umgebung sind einzigartig in Faro, ein besonderer Ort in Faro zu sehen.

Bewertet 28. Juni 2018 über Mobile-Apps

Glücklicherweise war dieses Hotel in der Nähe unseres Hotels. Schöne Aussicht. Dort finden Sie auch Angebote für Ausflüge. Wie der Ort

Bewertet 24. Mai 2018

Wir waren auf einem Boot und besuchten Cape Street Mary. Das Boot setzte uns und wir gingen 2 . 5 km auf einer menschenleeren Promenade zu Cape Street Mary, es hat sich gelohnt. Es gibt eine hölzerne Original-Terrazzo ankommen und zeigen Ihnen schon in der...südlichste Punkt und ein wunderschöner Strand. Auf der Tag, an dem wir dort waren wir waren die einzigen Leute am Strand. Wir schwammen im Atlantik, es war sehr erfrischend. Verpassen Sie nicht dieses auf Ihrer Reise nach Faro!Mehr

Bewertet 2. Jänner 2018

Kapstraße. Mary auf Ilha Deserta ist einen Besuch wert, für seine atemberaubende Landschaft, ausgezeichnete Wanderung und natürlich die zahlreichen Fotomotive. Ein großes Dankeschön an Joao Claudio und das Animaris-Team für ihre Freundlichkeit und ihren großartigen Rat und ihr Wissen über die Gegend von Faro. Ich...würde diese Aktivität sehr empfehlen, wenn Sie sich in der Gegend befinden.Mehr

Bewertet 26. Oktober 2017

Kapstraße. Mary Faro Portugal ist ein wunderschöner Strandabschnitt an der südlichsten Spitze von Faro. Es lohnt sich immer, wenn Sie das Glück haben, einen Mietwagen zu haben, um mit Ihren Handtüchern und einem Badeanzug im Auto zu reisen. Schöner atlantischer Strand

Bewertet 2. Oktober 2017

Verstehen Sie mich nicht falsch, Barreta Island (oder Ilha Deserta), auf dem sich die Cape Street Mary befindet, ist einen Besuch wert. Das Wahrzeichen selbst, das den südlichsten Punkt von Portugal markiert, ist jedoch im wahrsten Sinne des Wortes ein Tipp. Ein toter Baum -...der vermutlich an Einsamkeit starb und der einzige Baum für Meilen war - ist mit Abfall und künstlichem Treibgut geschmückt, zusammen mit einigen der gemalten Wegweiser, die Touristen zu mögen scheinen. Vielleicht gibt es eine Umweltnachricht, aber ich vermute, dass sie bei den meisten Besuchern verloren gegangen ist.Mehr

Bewertet 9. Jänner 2017 über Mobile-Apps

Es ist der südlichste Ort in der kontinentalen Portugal und eine wahrhaft atemberaubenden Strand. Ein absolutes Muss wenn man in Faro!

Bewertet 24. März 2016

Ich habe schon in Faro jetzt schon ein paar Mal und man sollte diesen wunderschönen Teil der Küste ausprobieren. Ich habe hier in der touristischen Hauptsaison gewesen und es kann etwas viel mit all den Leuten bekommen, aber es gibt genügend Strand für alle. Ich...werde wieder nach Check es auch wieder raus.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 28 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Faro
1 244 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Hotel Eva
1 902 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Faro Boutique Hotel
145 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Residencial A Doca
114 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 402 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Faz Gostos Faro
764 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Aqui Del Rei
233 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Tertulia Algarvia
886 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Cidade Velha
322 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 170 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Old Town Faro
2 136 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Faro Cathedral
707 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Museu Municipal de Faro
217 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Faro Walls
69 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cape St. Mary.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien