Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wände von Évora

Heute geöffnet: 00:00 - 23:59
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Toller historische Ort mit Stadtmauer

Die von der Stadtmauer umgebene Altstadt ist sehr geschichtsträchtig und hat sehr viel zu bieten ... mehr lesen

Bewertet am 8. Juni 2018
Roger R
Alle 405 Bewertungen lesen
204
Alle Fotos (204)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet49 %
  • Sehr gut42 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 00:00 - 23:59
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
Largo das Alterações de Évora 4, | Historic Centre, Évora 7000-502, Portugal
Bewertungen (405)
Bewertungen filtern
34 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
19
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
12
19
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 34 Bewertungen
Bewertet 8. Juni 2018

Die von der Stadtmauer umgebene Altstadt ist sehr geschichtsträchtig und hat sehr viel zu bieten. ein Stadtplan ist empfehlenswert, da man sich in den vielen Gassen verlaufen kann.

Danke, Roger R!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Diese Mauern haben so viel Geschichte, dass es sich lohnt, nach ihnen zu suchen und darüber nachzudenken, wie sie vor Jahren gewesen sein müssen. Jedes Relikt dieses Alters und dieser Bedeutung ist einen Besuch wert.

Bewertet vor 2 Wochen

Die Wände um Evora sind ziemlich sauber. Wenn Sie überhaupt in Geschichte sind, ist es erstaunlich, wie die Wände in den Alltag der Stadt integriert sind. Ich ging an einem Haus vorbei, wo die Mauer die Stadtmauer ist. Definitiv cool!

Bewertet 1. August 2018

Die Wände sind nicht die beeindruckendsten, aber immer noch gut erhalten und schön anzusehen. Lohnt sich, etwas über die Stadt vor der Zeit zu lesen, um zu schätzen, was Sie betrachten. Sie können einige europäische Abschnitte und einige maurische deutlich sehen. Unnahbar an Mauern, aber...nahe bei ihnen, suchen Sie die Bögen des Aquädukts und beobachten Sie, wie einige Häuser / Geschäfte direkt zwischen den Bögen gebaut werden.Mehr

Bewertet 22. Juli 2018

Sehr gut gepflegt. Ein Juwel bewahrt zu werden. gehen Sie zu Fuß oder mit dem Auto an der Wand eine Vorstellung davon zu bekommen. Wir haben nur die Innere besuchen keine Ahnung von architektonischen Schönheit.

Bewertet 24. Juni 2018

Es gibt viele Orte, die wir in Portugal besucht haben, die Überreste von mittelalterlichen Mauern haben, aber Evora ist die Ausnahme. Es ist offensichtlich, dass die Wände im Laufe der Jahre geschätzt und gepflegt wurden. Als Tourist können Sie frei durch die engen Gassen schlendern,...ohne eine Karte zu haben, ohne Angst davor, den Weg zu verlieren, da die Mauer Sie in der Stadt halten wird.Mehr

Bewertet 14. Juni 2018

Die Wände sind 4 Eingang und Abdeckung 1 . 2 km entfernt. Ein Teil der Mauer gebaut wurde während der römischen Periode. Diese Wände erinnerte mich an die, die in Avila in Spanien.

Bewertet 31. Mai 2018 über Mobile-Apps

Die Mauern von Evora umgeben die Stadt, die eine einzigartige Eigenschaft der römischen Befestigungen gibt. Diese alten Mauern ziehen sich fast durch die ganze Stadt, in der heute noch die Einheimischen leben. Sie sind seit 1922 als Nationaldenkmal in Portugal klassifiziert. Auf Befehl von König...Afonso wurde der Bau im 15. Jahrhundert gebaut.Mehr

Bewertet 27. Mai 2018

Die Stadtmauer von Evora markiert den historischen Teil der Stadt, der Grund, warum alle diese charmante Stadt besuchen. So viele europäische Städte haben ihre Stadtmauern verfallen lassen oder ganz aufgegeben. Aber glücklicherweise nicht Evora. Sie sind schön. Sie erinnern historisch daran, was Städte damals bedeuteten.

Bewertet 19. Mai 2018 über Mobile-Apps

Viele alte europäische Städte waren einst von Mauern umgeben, um sich vor Eindringlingen von außen zu schützen oder wichtige Bewohner von den weniger wichtigen zu trennen. Die Wände von Vora sind besser als die Überreste vieler Städte, und es ist klar, dass Teile der Wände...aus verschiedenen Epochen stammen. Mit allem, was man in Städten wie Vora sehen kann, sind die Wände oft nicht so gut dokumentiert wie andere Sehenswürdigkeiten, oder die Dokumentation ist nicht leicht zu finden. Es ist schwer, vielbeschäftigte Reisende davon zu überzeugen, anzuhalten und die Wände zu besichtigen. Wenn Sie nach Vora gehen, reservieren Sie Zeit, um die Wände zu gehen. Wenn ich Zeit für Wände zuteile, versuche ich, die Winkel und Abstände (maßstabsgetreu) auf einem leeren Blatt Papier zu skizzieren. Ich werde eine Karte verwenden und versuchen, sie ohne Ablaufverfolgung zu kopieren. Wenn ich dann beim Durchqueren der Stadt auf einen Mauerabschnitt stoße, bestimme ich den Ort und mache mir Notizen. Jede Art von Notizen! Versuche es.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 27 Hotels in der Umgebung anzeigen
Casa De Sao Tiago
33 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Hotel Riviera
193 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Residencial Os Manueis
73 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Hotel Solar de Monfalim
179 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 290 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Fabrica dos Pasteis
376 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Origens
345 Bewertungen
0,04 km Entfernung
The Bakery Lounge
184 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Pateo
1 021 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 273 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Centro Histórico de Évora
2 160 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Adega Ervideira
152 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Praca do Giraldo
1 333 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Wände von Évora.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien