Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern

Umbria by Bike
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
Bewertungen (86)
Bewertungen filtern
53 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
53
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
53
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 53 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen

Sie müssen sich versprechen, dieses Abenteuer zu erleben, wenn Sie in Italien sind. Gastfreundschaft, wie Sie sie noch nie erlebt haben. Sie werden diese schöne italienische Familie lieben. Sie werden sofort wie Familienmitglieder behandelt, und dann vergessen Sie, dass Sie noch eine Radtour durch Hektar...große Farmen und mit Blick auf die Berge unternehmen. Wenn das nicht genug ist, fahren Sie zu Ihrer Familie in die Berge und genießen das köstlichste italienische Essen, das Sie jemals haben werden. Francesco und seine bezaubernden Eltern werden dich lieben und du wirst für immer an diesen schönen Tag denken. Versprich dir, dass du dieses Abenteuer erleben wirst!Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2019
Bewertet am 16. November 2019

Umbria by Bike war sicherlich ein Highlight unserer Italienreise. Unser Tag begann in Francescos Apartment, wo seine entzückenden Eltern ein unglaubliches Frühstück zubereitet hatten, einschließlich hausgemachtem Gebäck und Marmelade und Schinken, die auf ihrer Farm hergestellt wurden. Francesco stattete uns dann mit gut gewarteten Fahrrädern...und Ausrüstung aus (er ist auf jeden Fall professionell und gut im Radfahren qualifiziert) und wir machten uns auf den Weg, um die Schönheit und Gelassenheit Umbriens, einschließlich Weinbergen und Bauernhöfen, und die malerische Kirche Santa Maria degli Angeli zu erleben. Francesco ist sehr gut informiert über die Gegend und ihre Geschichte. Er ist begeistert von seiner Liebe zu seiner Familie und Umbrien. Nach der Fahrt brachte er uns zu seiner Familienfarm am Berghang bei Assissi. Was für eine tolle Aussicht! Was für ein unvergessliches Erlebnis, ihre Farm zu sehen und kennenzulernen, auf der sie Vieh züchten und Oliven, Trauben sowie verschiedene Obst- und Gemüsesorten ernten. Seine Mutter Maria, die auf dem Bauernhof aufgewachsen war, hatte uns eine Mahlzeit mit hausgemachten Nudeln, Brot und Gemüse zubereitet - allesamt aus eigenem Anbau. Bei weitem das beste Essen unserer gesamten Reise! Sie gaben uns das Gefühl, ein Teil ihrer Familie zu sein.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2019
Bewertet am 23. Oktober 2019

Der Tag mit Francesco und seiner Familie war ein Höhepunkt unserer Reise! Wir fühlten uns von dem Moment an wohl, als Francesco uns am Morgen traf und uns zu seinem und seinem Elternhaus brachte, wo wir mit einem erstaunlichen authentischen Frühstück begannen. Wir wurden in...ihrem Haus als "Freund" gegen Gast begrüßt. Besonders gut hat uns die hausgemachte Marmelade seiner Mutter gefallen. Das Radfahren in der umbrischen Landschaft war eine Möglichkeit, Land und Kultur wirklich zu schätzen. Bei jedem Halt teilte Francesco Informationen über die Menschen, die Landwirtschaft und die Geschichte der Region. Wir schätzten seine Flexibilität und Sorge, dass wir uns immer wohl fühlten. Das Abendessen auf seiner Farm war ein unglaubliches Fest! Die köstlichen Gerichte, die seine Mutter (mit Hilfe seines Vaters) zubereitete, schienen endlos zu sein. Zu sehen und zu hören, wie Prosciutto hergestellt wird, auf dem Bauernhof spazieren zu gehen, die Olivenbäume, Obstbäume und den Garten zu sehen, waren "Extras" nach dem Radfahren und Essen. Ein unvergesslicher und angenehmer Tag. Kann diese Tour nur jedem empfehlen!Mehr

Erlebnisdatum: September 2019
Bewertet am 17. Oktober 2019

Ich nehme mir normalerweise nicht die Zeit, um Bewertungen auf Websites zu schreiben, aber Umbria by Bike und insbesondere der Besitzer Francesco verdienen Bände. Bevor wir die Fahrradtour planten, nahm Francesco Kontakt mit mir auf, besprach die Bedürfnisse unserer Gruppe und erklärte, wie seine Fahrradtour...funktioniert. Er ist so begeistert von Umbrien, dem Essen, den Traditionen und der Gemeinschaft, dass Sie sich sofort mit der Region verbunden fühlen. Er führte uns durch die Landschaft Umbriens und hielt an, um seine Herkunft und Geschichte zu erklären. Seine Leidenschaft für die Region war ansteckend. Der Höhepunkt der Reise war jedoch nicht die Radtour, sondern die Zeit, die er mit seinen wundervollen Eltern verbrachte, um ein hausgemachtes traditionelles toskanisches Essen zu genießen. Als wir um seinen Tisch saßen, spürten wir alle die echte Wärme und Freundlichkeit seiner Familie und hatten das Gefühl, sie seit Jahren zu kennen. Seine Mutter, Maria, war entzückend und nett und schickte uns mit mehr Leckereien nach Hause, als wir verdient hatten! ! ! ! Ich kann Francesco nur empfehlen, eine Fahrradtour zu organisieren. Es wird Sie sicherlich nicht enttäuschen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2019
Bewertet am 5. Oktober 2019

Mein Mann und ich haben unser 31-jähriges Jubiläum in Italien gefeiert und sind letzte Woche nach Hause gekommen. Wirklich war unser Höhepunkt der Reise die Zeit, die wir mit Francesco und seinen erstaunlichen Eltern verbrachten! Francesco holte uns bei unserem Be & Be in Assisi...ab und brachte uns zu seinen Eltern zum hausgemachten Frühstück und dann machten wir eine zweistündige Radtour durch die wunderschöne Landschaft Umbriens! Francescos Erfahrung und Genialität und wahre Leidenschaft für sein Erbe waren sehr offensichtlich! Er sorgt dafür, dass Ihre Erwartungen an das Radfahren erfüllt werden und wird Ihren Erfahrungen gerecht. Dann brachte er uns in einen wunderschönen Weinberg zur Weinprobe und dann auf die Familienfarm, um dort ein fantastisches hausgemachtes Essen zuzubereiten, das seine Mutter aus Lebensmitteln und Produkten zubereitete, die sie auf der Farm anbauen, einschließlich ihres Olivenöls und Weins, was unglaublich war! Sie werden nicht hungrig verlassen! Wir würden jedem wärmstens empfehlen, dies zu Ihrer Liste der unerlässlichen Aktivitäten in Italien hinzuzufügen! Nochmals vielen Dank, Francesco, dass du deine Zeit, deine Eltern und deinen schönen Bauernhof mit uns geteilt hast! Robert und ShariMehr

Erlebnisdatum: September 2019
Bewertet am 21. September 2019

Diese Radtour war ein Highlight unserer Italienreise. Francesco hätte nicht liebenswürdiger, sachkundiger und lustiger sein können. Darüber hinaus übertraf seine Liebe zum Bauernhof und zu den Traditionen seiner Familie sowie sein Wunsch, sie zu teilen, alle Erwartungen. Kann seine Dienste nur empfehlen

Erlebnisdatum: September 2019
Bewertet am 18. September 2019

Dies war so viel mehr als ein Bike-Erlebnis, es war ein wundervoller Tag mit neuen Freunden und der Familie. Francesco, der Besitzer von Umbria By Bike, war ein liebenswürdiger Gastgeber und ein wunderbarer Führer für das Leben in Umbrien. Wir trafen Francesco und seine Eltern...in ihrer Wohnung, wo unser Tag mit einem wunderbaren italienischen Frühstück mit hausgemachten Köstlichkeiten und Diskussionen über Gartenarbeit, Kochen, Marmelade und Olivenöl sowie Familie und Landwirtschaft begann. Dann ging es los in die wunderschöne Landschaft Umbriens. Wir fuhren zwischen Sonnenblumen, Alfalfa-Feldern, Bauernhöfen und Gärten mit atemberaubendem Blick auf die Berge und das Dorf Assisi im Hintergrund Nach der Fahrt ging es auf die Familienfarm, um ein weiteres unglaubliches Abenteuer zu erleben. Der Bauernhof liegt hoch auf einem Hügel mit Blick auf das Tal und verfügt über 600 Olivenbäume, zahlreiche Obstbäume, einen großen Garten und eine wunderschöne italienische Villa. Zu unserer Freude kochte Francescos wundervolle Mutter ein Fest. Ich kann das Essen, mit dem wir behandelt wurden, nicht beschreiben, aber es war mit Abstand das beste Essen, das wir in ganz Italien hatten. Das Fest wurde nach italienischer Art mit vielen wunderbaren hausgemachten Weinen und Gesprächen serviert. Francesco und seine wundervolle Mutter und Vater kennenzulernen war einer der wahren Höhepunkte unserer Reise. Es war, als würde man den Tag mit der Familie verbringen. Francescos Liebe zum Bauernhof, zum Radfahren und seine wahre Leidenschaft für das, was er tut, war eine wahre Inspiration. Über diese Erfahrung werden wir noch lange sprechen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2019
Bewertet am 13. September 2019

Mein Mann, meine Tochter und ich hatten die fantastischste Radtour in Umbrien. Wir hatten eine persönliche Tour. Francesco war da, um uns pünktlich zu treffen. Unsere Tour begann mit einem hervorragenden Frühstück seiner Eltern. Ein richtiges Festmahl, dann nahm sich Francesco die Zeit, uns mit...unseren Fahrrädern und Helmen richtig auszurüsten. Die richtige Passform und Größe zu gewährleisten, gab uns auch die Sicherheitsrichtlinien für die Tour. . Als er durch die wunderschöne Landschaft fuhr, wies er auf viele Gebäude, Kirchen, Weinberge usw. hin, als wir feststellten, dass meine Tochter ihr Handy 5 Meilen zurückgelassen hatte, sagte Francesco "kein Problem", da er ein Triathlet ist schnell ritt zurück mit seiner hohen Geschwindigkeit und kehrte mit ihrem Handy, Wow! Dann weiter mit dem Tag zu seiner Farm und Tour mit 600 Olivenbäumen, Weinberg und den Tieren. Nächstes Mittagessen mit eigenem Gemüse und Rindfleisch. /Schweinefleisch. Ein 7-Gänge-Menü! Die Liebe zwischen seiner Familie war so großartig zu sehen, dass ich meine Erinnerungen mit meiner liebevollen Familie zurückbrachte. . Er nahm sich auch die Zeit, uns die Antiquitäten der Familie zu zeigen und uns die Geschichte zu erzählen. Und um das Ganze abzurunden, gab uns seine Mutter selbstgemachte Marmeladen und Olivenöl zum Mitnehmen. Eine Tour, die wir nie vergessen werden! Wir empfehlen diese Tour. Sehr lehrreich und persönlich. Eunice KinradeMehr

Erlebnisdatum: August 2019
Bewertet am 22. Juni 2019

Wir haben zwei Fahrräder von Francesco gemietet und hatten eine wundervolle Zeit mit dem Fahrrad im Tal von Spoleto für 4 Tage. Ich möchte ihm dafür danken, dass er über ein Standard-Fahrradverleih-Erlebnis hinausgegangen ist!

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 21. Juni 2019

Den Tag mit Francesco und seiner Familie zu verbringen, war eine erstaunliche Erfahrung. Es ist so viel mehr als eine einfache Radtour durch die Landschaft. Wir wurden von Francesco, der einen schönen Geist hat, und seiner Familie, die ebenso großzügig und freundlich sind, begrüßt. Dies...fühlte sich von Anfang an nicht wie eine Geschäftstransaktion an. Es fühlte sich an, als würde man mit Freunden zusammenkommen. Die Radtour selbst führt Sie durch die atemberaubende Landschaft Umbriens. Francesco ist sehr gewissenhaft in Bezug auf die Sicherheit aller. Er gibt Details über die Geschichte dessen, was Sie sehen, und lässt Ihnen gerne Zeit zum Fotografieren! Seine Leidenschaft für Radfahren, Natur, Familie und Umbrien ist unübersehbar. Nach unserer Radtour hatten wir auch ein tolles Mittagessen mit seiner Familie; Das Essen wurde mit Liebe und Zutaten aus Hof und Garten zubereitet. Dies war eine unglaubliche Erfahrung, die wir immer schätzen werden!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Umbria by Bike).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien