Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 13:30, 14:30 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
76Bewertungen3Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 74
  • 0
  • 1
  • 1
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Michael H hat im Dez. 2019 eine Bewertung geschrieben.
3 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Die Reiseleiterin war kompetent und informierte uns ausführlich über alle wichtigen Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum, die Sixtinische Kapelle, das Pantheon und andere. Die Reise war für uns gut geplant und alles in allem eine schöne Erfahrung. Bemerkenswert für Kreuzfahrtpassagiere, die sich für eine Rom-Tour anmelden, eine 70-Meilen-Fahrt abbrechen, der Fahrer das Fahrzeug nicht verlassen darf, um Führerdienste anzubieten, und ein separater Führer muss separat arrangiert werden, oder Sie werden auf eigene Faust um abgesetzt die verschiedenen Standorte. Unsere Tour sorgte für eine lückenlose Berichterstattung. Andere Touren bieten vielleicht kompletten Service, aber ich habe keine gefunden, die unseren Bedürfnissen entsprach
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Geoff Pride hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Wir hatten eine wundervolle private Tour durch das antike Rom mit Alessio. Er war sehr großzügig mit seinem Wissen und seiner Zeit. Bezaubernd und entspannt zugleich. Jeden Cent wert, um die Warteschlangen zu überspringen und eine wirklich interessante und lehrreiche Geschichtsstunde zu haben. Ich wünschte, ich hätte früher in der Schule mehr Geschichte geschrieben! Als wir eine private Tour buchten, hatten wir noch keine Ahnung, dass es nur wir beide mit Alessio sein würden. Es hat uns wirklich nach Rom gebracht und wir sind mit wunderbaren Erinnerungen und ein paar tollen Bildern abgereist! Danke Alessio.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Google
Hilfreich
Senden
Debra-Lynne T hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Los Angeles, Kalifornien377 Beiträge166 "Hilfreich"-Wertungen
Unsere Familie, darunter zwei Erwachsene und zwei Jugendliche, war von unserer Wanderkunsttour durch Florenz absolut begeistert. Unser kunsthistorischer Führer war hervorragend. Sie hat David mit ihren Einsichten zum Leben erweckt. Sie ermöglichte es uns, Kunstwerke viel reicher zu sehen. Mein Mann und ich hatten Florenz bereits besucht und wir haben die spektakulären Kunstwerke geschätzt, aber Elena hat unser Verständnis auf ein neues Niveau gebracht. Es ist nicht einfach, zwei Teenager mit Kunst zu beschäftigen, aber Elena war erfolgreich! Mein Mann und ich überlegen eine weitere Reise nach Florenz, um noch mehr Zeit mit den Kunstwerken zu verbringen. Elena ist unsere Führerin.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2019
Google
Hilfreich
Senden
Pam C hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Ormond Beach, Florida2359 Beiträge555 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Ohne Zweifel war die 6-stündige private Tour durch die Cinque Terre von La Spezia mit Claudio die BESTE Tour, die wir je gebucht haben! Auf dieser Reise haben wir 5 verschiedene private Touren mit 5 verschiedenen Firmen gebucht. Wir waren begeistert von der Liebe zum Detail und der Gründlichkeit von Claudio und seiner Firma Kiss From Italy. Der erste Kontakt war schnell und ausführlich. Die Abholung vom Hotel wird angeboten, aber wir waren auf einer Kreuzfahrt, also traf uns Claudio zum vereinbarten Zeitpunkt am Kreuzfahrtterminal. Wir gingen an einem frühen Sonntagmorgen durch La Spezia, als er uns die Geschichte und das Erbe der Gegend erzählte. (Uns wurde ein Taxi angeboten, aber wir wollten ungefähr 30 Minuten zu Fuß zu unserem ersten Bahnhof gehen.) Claudio kümmerte sich um alle Zugfahrkarten und führte uns durch die ziemlich große Menge an allen Bahnhöfen. Es war für uns bedauerlich, dass die Meere ziemlich rau waren, so dass wir die Fähre nicht in die Städte bringen konnten, da sie nicht fuhren. Unsere erste Station war Riomaggiore. Claudio überprüfte den Zugfahrplan und führte uns durch die schöne Stadt, während er uns über das Erbe und die Traditionen der Stadt berichtete. Es ist auch bedauerlich, dass ein Großteil der Verbindungswege zwischen den fünf Städten stellenweise aufgrund von Erdrutschen gesperrt wurde. Aus dem Zug stiegen wir aus und gingen in Richtung Mittelmeer, um einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und das Land zu erhalten. Nach ungefähr 45 Minuten kehrten wir zum Zug zurück, um zu unserem nächsten Ort, dem malerischen Vernazza, zu fahren. Hier zeigte uns Claudio den besten Eisladen in den Cinque Terre, wo sich mein Mann mit cremigem, leckerem Eis verwöhnte. Wir lernten die Geschichte der alten, engen Gebäude, die den Hafen säumen, und die Geschichte der Kirche am Meer in der Stadt kennen. Wir haben eine anstrengende (für mich) Wanderung auf einem Hügel gemacht, um den unglaublichen Blick auf den Hafen und das Mittelmeer zu genießen. Atemberaubend! Wir gingen durch die engen Gassen der Stadt, bevor wir zum Zug zurückgingen. Unser nächster und letzter Stopp war Monterosso. Inzwischen begann sich die Menge in den Zügen zu sammeln und es war ziemlich voll. Wir waren dankbar, unseren Führer dabei zu haben, um den Verkehr und die Fahrpläne zu verhandeln. Statt mit den Touristen spazieren zu gehen, führte uns Claudio mit spektakulären Ausblicken auf die Strände und das Meer durch die Stadt. In Monterosso rief Claudio an, um einen Tisch in einem ihm bekannten lokalen Restaurant (Al Pozzo) für uns zu reservieren. Die Stadt war voller Touristen. Wir waren überrascht von der Menschenmenge, als wir dachten, der September würde weniger überfüllt sein. Wir haben erfahren, dass Wanderer im Herbst in Scharen in die Gegend kommen. Wir luden Claudio zum Mittagessen ein. Er führte uns durch die Speisekarte und schlug die lokalen Nudelgerichte mit reichhaltigem Pesto und Muscheln mit roter Sauce und Nudeln vor. Wir haben mit dem nötigen Tiramisu fertig. Ein Fest für alle! Nachdem wir ein bisschen herumgelaufen waren, fuhren wir zurück zum Bahnhof und fuhren zurück nach La Spezia. Diesmal sind wir mit dem Taxi zurück zum Hafen gefahren. Ich kann mir nicht vorstellen, diese Reise alleine zu unternehmen, wenn man die Menschenmengen und die Fahrpläne bedenkt. Claudio war eine Informationsquelle und machte unsere begrenzte Zeit in Cinque Terre zu etwas ganz Besonderem. Sehr zu empfehlen Claudio und Kiss aus Italien Reiseveranstalter.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Google
3 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Tracy S hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Los Angeles, Kalifornien2 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Teo war ein absolut fantastischer Skipper und Reiseleiter. Er kennt die Gegend sehr gut! Wir konnten die Insel umrunden, schwimmen, in die grüne Grotte eintauchen und schnorcheln. Er gab uns auch eine tolle Empfehlung für das Mittagessen! Mit der Minibar und den Lautsprechern zum Anschluss Ihrer Musik (wenn Sie möchten) weiß ich nicht viel besser, wie viel mehr Spaß und Entspannung dieser Ausflug bringen kann!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück
123456