Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nachricht von Tripadvisor: Vorübergehend geschlossen

Corridoio Vasariano

1 016 Bewertungen
Nachricht von Tripadvisor: Vorübergehend geschlossen

Corridoio Vasariano

1 016 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Touren und Sightseeing
Stöbern Sie in unserem größten Angebot an Erlebnissen.
Wanderungen und Radtouren
Erleben Sie Ihr Reiseziel mit allen Sinnen beim Wandern oder Radfahren.
Outdoor-Aktivitäten
Entdecken Sie die zahlreichen Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten.
Wassersport
Wasserspaß von Schnorcheln bis Surfen für jedermann
•••
Stöbern
Medici-Meile plus Pitti-Palast und Museen, oder Boboli-Gärten
$ 51,92 pro Erwachsenem
Beliebt: von 129 Reisenden gebucht
Private Führung durch die Medici-Paläste
$ 187,67 pro Erwachsenem
Inferno von Dan Brown 4 Stunden mit Boboli Gardens
$ 313,93 pro Erwachsenem
Faszinierendes Florenz: Geführter Spaziergang
$ 144,89 pro Erwachsenem
Beliebt: von 827 Reisenden gebucht
Halbprivate Tour durch die Uffizien (9 Personen)
$ 59,16 pro Erwachsenem
Mehr anzeigen
Vollbild
Standort
Kontakt
Piazzale degli Uffizi, Florenz Italien
Wegbeschreibung
Alamanni-Stazione Santa Maria Novella16 Min.
Porta al Prato-Leopolda Parco della musica20 Min.
Erkunden Sie die Umgebung
Tour in kleiner Gruppe durch die Uffizien mit Reiseleiter
Kulturreisen

Tour in kleiner Gruppe durch die Uffizien mit Reiseleiter

811 Bewertungen
Die Uffizien in Florenz bieten mehr als 50 Zimmer voller Meisterwerke der Renaissance, sodass das Erkunden der besten Bereiche der Galerie eine gewaltige Aufgabe sein kann. Stellen Sie mit einer geführten Tour, die wenig bekannte Details liefert, die für das Verständnis der weltberühmten Werke von Michelangelo und Leonardo da Vinci wesentlich sind, sicher, dass Sie alle künstlerischen Highlights umfassen. Wenn Sie im Voraus buchen, vermeiden Sie lange Warteschlangen von oft über drei Stunden, und die bereitgestellten Headsets sorgen dafür, dass Sie die Kommentare Ihres Reiseleiters deutlich hören.
$ 59,16 pro Erwachsenem
1 016Bewertungen28Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 672
  • 220
  • 85
  • 19
  • 20
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Regina P hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Hannover, Deutschland2 581 Beiträge1 755 "Hilfreich"-Wertungen
Die erhöhte geschlossene Passage, die im 16. Jahrhundert von Giorgio Vasari entworfen wurde, verbindet den Palazzo Vecchio mit dem Palazzo Pitti. Es wurde gebaut, um es dem Herzog Cosimo I zu ermöglichen, ohne Kontakt mit der Öffentlichkeit von seinem Haus zum Büro zu laufen. Der Korridor ist der Öffentlichkeit nicht zugänglich und nur über eine Führung mit privaten Agenturen zu buchen. Der Preis von 65 € lohnt nicht wegen der paar Bilder an der Wand, sondern nur, wenn man sich für Geschichte und Medici interessiert. Unbedingt über Internet vorbuchen und auf keinen Fall bei Straßenverkäufern buchen. Es gibt da zahlreiche Betrüger unter ihnen, die mit dem Hinweis auf angebliche Bauarbeiten nur außen mit Ihnen langlaufen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2019
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Reiserebekka hat im Juli 2016 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich133 Beiträge22 "Hilfreich"-Wertungen
Nach einem kurzen Durchgang durch die Uffizien begibt man sich über eine kleine Brücke in einen Nachbar-Palast, um dann in einem Obergeschoss über die Ponte Vecchio in einer beeindruckenden Gemälde-Galerie (viele Künstler-Selbstportraits) zu wandeln und sich dann auf der anderen Seite des Flusses im Boboli Garten des Palazzo Pitti wiederzufinden. Eine außergewöhnliche Kunst-Exkursion. Sehr empfehlenswert
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2015
Hilfreich
Senden
ecowoman99 hat im Juli 2016 eine Bewertung geschrieben.
Karlsruhe, Deutschland65 Beiträge32 "Hilfreich"-Wertungen
Ich bin recht oft in Florenz gewesen, aber erst dieses Jahr dazu gekommen, dieses Meisterwerk der Architektur endlich zu besichtigen! Der Vasari Korridor ist eigentlich für das Publikum geschlossen und nur mit privaten Agenturen zu betreten, daher der stolze Preis: ES LOHNT SICH AUF JEDEN FALL ! Die vielen, mir zum größten Teil unbekannten Selbstporträts, die den Korridor schmücken und vom frühen Mittelalter bis zur jetzigen Zeit reichen, sind sicher einmalig. Ganz am Anfang des Geheimganges werden einige Gemälde ausgestellt, die dem Publikum entzogen wurden, da sie nach einem Bomben-Attentat stark beschädigt wurden; somit können sie unter Ausschluß der Öffentlichkeit betrachtet werden. Eine Exklusivität! Der Korridor selber wurde ursprünglich allerdings zu ganz anderen Zwecken gebaut, und das ist, was ihn so interessant macht: die Medici-Familie hatte ihn als geheimer Fluchtweg bauen lassen. Er führt von Palazzo Vecchio bis zum Palazzo Pitti, in einem langen Korridor über die Altstadt, zwischen den Häusern, dem Ponte Vecchio entlang (sehr beeindruckend, "ungesehen" mitten in der Touristenmenge zu stehen); Selbst auf der Flucht durfte das Beten nicht vergessen werden: also gibt es einen besonderen Halt auf der anderen Seite des Flusses, in der sonst nicht übermäßig bekannten Kirche Santa Felicità, wo die Familie wieder ungesehen in ihrer privaten Loge der heiligen Messe beiwohnen oder einfach nur mal schnell einen Knicks machen konnte. Besonders einfallsreich! Die Besichtigung mit Florence Pass, einer seriösen Agentur, liegt preislich an der untersten Grenze. Sie fängt in den Uffizzi an und endet in den Boboli Gärten, hinter dem Palazzo Pitti. Schade nur, daß bei diesem Preis (65 €) der Eintritt in den Gärten nicht enthalten ist. Dennoch absolut empfehlenswert!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2016
Hilfreich
Senden
Ronnia11 hat im Juni 2016 eine Bewertung geschrieben.
Wetter, Deutschland27 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Da nicht frei zugänglich, ist die Tour wirklich etwas besonderes. Man sieht Florenz aus neuen Perspektiven. Leider nicht ganz günstig.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2016
Hilfreich
Senden
Klaus P hat im Juni 2016 eine Bewertung geschrieben.
Langen, Deutschland100 Beiträge40 "Hilfreich"-Wertungen
Diese nicht ohne weiteres öffentliche Sammlung im Privat-Korridor der Uffizien in Florenz ist künstlerisch beeindruckend, insbesondere die Sammlung der Selbstportraits.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2016
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Corridoio Vasariano