Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Capo Murro Diving Center

Syrakus, Italien
Mehr
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 00:00 - 23:59
Alle Öffnungszeiten anzeigen
65Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 54
  • 6
  • 0
  • 1
  • 4
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Cer0te hat im Juni 2019 eine Bewertung geschrieben.
Brüssel, Belgien3 Beiträge
Ich war letzten April auf Sizilien und wollte an verschiedenen Stellen der Insel tauchen. Während ich in Ortigia (Syrakus) war, rief ich Capo Murro an, um Informationen zu erhalten, und reservierte einen Tauchgang für den nächsten Tag. Es war eine großartige Erfahrung von Anfang bis Ende! Ich hatte sogar das Glück (das Privileg, wirklich: o)), der erste Kunde zu sein, der seinen neuen Shuttleservice in Anspruch nahm: Er bietet einen kostenlosen Transfer von Ortigia zum Tauchzentrum in Ognina an, was für mich sehr praktisch war. Nach ca. 30 Minuten kamen wir in der Tauchbasis an, wo Fabio mich sofort betreute und mir alles Nötige zur Verfügung stellte, übrigens alles in einem ausgezeichneten Zustand (der BCD war sogar neu). Einmal auf dem Boot, ging Linda, die Instruktorin, durch die Geographie des Tauchplatzes, die verschiedenen Seelöwen, die wir sehen konnten, und natürlich alle Sicherheitskontrollen. Der Tauchgang selbst war großartig, die verschiedenen Stellen, die sie haben, befinden sich in einem geschützten Gebiet (das sie wirklich gern bewahren), so dass es unter Wasser überhaupt nicht überfüllt ist und es viel zu beobachten gibt. Zurück in der Mitte haben sie alles, was Sie brauchen, um die Ausrüstung abzuspülen und zu duschen. Ich kann Capo Murro wirklich empfehlen, nicht nur für die Tauchgänge, sondern auch für die Leute dort, sehr freundlich und professionell. Wenn Sie also in Syrakus sind oder in Ortigia (übrigens ein wunderschöner Ort) wohnen und dort tauchen möchten, setzen Sie sich bitte mit Capo Murro in Verbindung, Sie werden es nicht bereuen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2019
Google
Hilfreich
Senden
kevmagee hat im Okt. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Norwich, Vereinigtes Königreich29 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Ein morgendlicher Tauchgang mit dem Tauchzentrum von Capo Murro, als wir Modica nach einem verlassenen Ausflug im Norden von Sizilien besuchten. Ich habe seit einigen Jahren kein Wasser mehr geöffnet und hatte tatsächlich eine persönliche geführte Reise mit einem ihrer Lehrer Andrea, der sehr zuvorkommend war und ausgezeichnetes Englisch sprach.   Onshore-Anlage war ordentlich mit guter Standardausrüstung mit Notfallausrüstung an der Rippe. Safety Briefing und Checks waren auch gut. Das Wetter war nicht so toll, was bedeutete, dass wir auf einen Tauchgang beschränkt waren, aber ich hatte eine gute Zeit und würde sie sicherlich weiterempfehlen und benutzen. Einziger Mangel war die fehlende Antwort auf meine erste Anfrage-E-Mail, was bedeutete, dass ich fühlte, dass ich sie verfolgte, um meine Geschäfte zu übernehmen und den Ort zu finden, da die Karte auf der Website auf meinem Handy nicht nutzbar war.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2018
Google
Hilfreich
Senden
Charlie P hat im Aug. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Haywards Heath, Vereinigtes Königreich280 Beiträge43 "Hilfreich"-Wertungen
Meine Frau und ich machten unsere Hausaufgaben in verschiedenen Tauchzentren und dies schien eine der besten, obwohl wir nie eine Antwort auf unsere E-Mails erhalten haben. . . Wie auch immer, wir kamen vorbei, um zu diskutieren, als wir von einer Reise nach Syrakus kamen. Nicht so einfach zu finden, aber wir haben durchgehalten und ein paar Einheimischen gefragt, so dass wir dort angekommen sind! Wir beide haben uns erst im Jahr zuvor qualifiziert, waren also ziemlich nervös wegen unseres ersten Sporttauchgangs, aber uns wurde versichert, dass wir in Ordnung wären und wir würden von einem Instruktor begleitet und es würde keine Eile geben. Wir buchten dann einen Termin im Voraus und kamen zum frühmorgendlichen Tauchgang. . . Als wir ankamen, war es sehr beschäftigt mit einer großen Gruppe, aber schließlich gelang es uns, jemanden zu finden, der Englisch sprach - sie waren dann so unglaublich hilfsbereit beim Mieten von Ausrüstung, beim Umgang mit allem, was wir brauchten und beruhigten unsere Nerven! Wir wollten nur ein paar Meter tauchen, um uns daran zu gewöhnen, waren aber sehr vorsichtig, den Rest der Gruppe aufzuhalten. Wie auch immer, wir wurden einer fantastischen Tauchlehrerin vorgestellt, die sagte, dass sie speziell mit uns kommen würde. Sie sprach perfekt Englisch und war so beruhigend und half in jeder Hinsicht. Der Tauchgang war wunderschön und genau das, was wir wollten und wollten und ohne den Rest der Gruppe zu behindern, da wir zu dritt vom Hauptboot aus tauchten. Wir würden es sehr empfehlen, gute Ausrüstung, exzellenten Kundenservice und Unterstützung, die uns wirklich beruhigt haben, mit dem Tauchen fortzufahren und es trotzdem zu genießen. Ein großes Dankeschön an das Capo Murro Diving Center und unseren fabelhaften Tauchlehrer!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2017
Google
Hilfreich
Senden
Daniele hat im Aug. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Cura Carpignano, Italien141 Beiträge57 "Hilfreich"-Wertungen
Ein fantastisches Tauchzentrum mit freundlichen und gut vorbereiteten Tauchlehrern, die Ihnen alles über Freitauchen und Tauchen beibringen und Sie zu den schönsten Tauchplätzen des Naturschutzgebietes Plemmirio führen. Ich kann es nur empfehlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2017
Google
Hilfreich
Senden
carbonatodiamnosio hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Mailand, Italien310 Beiträge30 "Hilfreich"-Wertungen
Mit Abstand die beste Ausrüstung, die ich je in einem Tauchzentrum gesehen habe. Alle Regulierungsbehörden waren brandneu und alle BCDs waren technische BCDs. Ich habe so viele Tauchgänge mit Taucheranzügen bei schlechten Bedingungen gesehen, das ist definitiv anders, ein sehr angenehmer Tauchgang und ein spaßiges Personal. Möglicherweise werden die italienischen Angestellten freundlich mit meiner Freundin, aber sie sind viel zu gesprächig und freundlich, was sollte man sonst erwarten; -)? Ich muss zugeben, wir hatten eine Einweisung auf dem Boot über unseren Tauchgang und wohin wir gingen, aber keine Sicherheitsinformationen über den Sauerstofftank und / oder die Signale, die das Bordpersonal signalisiert hätte, hätten unsere Aufmerksamkeit erregt und uns zurückgerufen. Letzteres kann definitiv verbessert werden. Insgesamt eine gute Erfahrung!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2017
Google
Hilfreich
Senden
Zurück