Basilica Santa Lucia al Sepolcro
Basilica Santa Lucia al Sepolcro
4.5
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten198 Bewertungen
Ausgezeichnet
103
Sehr gut
63
Befriedigend
25
Mangelhaft
4
Ungenügend
3

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

OnkelWolfgang
Salzwedel, Deutschland34 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2017 • Paare
Achtung aufgepasst!
Besuchen Sie diesen Ort an einem Sonntag-Morgen.
Direkt vor der Kirche findet hier ein Super-Wochenmarkt statt.
Ausser Fisch und Autos habe ich hier fast alles gesehen.
Um 10:30 dann zur Messe in die Basilika.
Recht volkstümlich, aber aufwendig + rituell sauber.
Danach, 30m weiter, in die kleine 8-eckige Kapelle
in einem „Loch“ unter dem Strassenniveau.
Hier, auf Katakomben-Niveau (praktisch in die Katakomben hineingebuddelt),
das originäre Grab der Hl. Lucia v. Syrakus (283-304). Leider leer.
Nette, saubere und günstige Cafés rund um den Platz.
Verfasst am 12. Dezember 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

dgottheiner
Berlin, Deutschland2 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Okt. 2017 • Freunde
Schöne Gassen, viel Barock und gute Ausgangslage für
Ausflüge ins Umland.
Allerdings müssen Urlauber mit Auto vor Ortigia parken, somit
mit immer 10-15 minuten Laufzeit bis zum Hotel einplanen.
Verfasst am 14. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

martinthallmair
München, Deutschland185 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Basilika und Grabmal der heiligen Lucia,

Die Kirche Santa Lucia ist eine dreischiffige Säulenbasilika aus dem 12. Jahrhundert. Sie wurde anstelle eines Vorgängerbaus aus dem 6. Jahrhundert genau an jener Stelle errichtet, an der die heilige Lucia, die Stadtpatronin von Syrakus, ihr Martyrium erlitt. Die Fensterrose an der Westseite sowie das Portal sind noch gotischen Ursprungs, der restliche Bau wurde im 17. Jahrhundert barockisiert. Angeschlossen an die Kirche ist die achteckige Chiesa del Sepolcro, eine Basilika, die als Begräbnisstätte der heiligen Lucia errichtet wurde. Man kann dort die leere Katakombennische der Santa Lucia sehen sowie davor eine liegende Marmorstatue der Heiligen, welche angeblich während der Angriffe im 2. Weltkrieg geschwitzt haben soll. Das Grabmal sowie die Katakomben sind mit einer Führung zu besichtigen und definitiv einen Besuch wert. In der Kirche waren wir nicht...
Verfasst am 26. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

martinthallmair
München, Deutschland185 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Basilika und Grabmal der heiligen Lucia:
Die Kirche Santa Lucia ist eine dreischiffige Säulenbasilika aus dem 12. Jahrhundert. Sie wurde anstelle eines Vorgängerbaus aus dem 6. Jahrhundert genau an jener Stelle errichtet, an der die heilige Lucia, die Stadtpatronin von Syrakus, ihr Martyrium erlitt. Die Fensterrose an der Westseite sowie das Portal sind noch gotischen Ursprungs, der restliche Bau wurde im 17. Jahrhundert barockisiert. Angeschlossen an die Kirche ist die achteckige Chiesa del Sepolcro, eine Basilika, die als Begräbnisstätte der heiligen Lucia errichtet wurde. Man kann dort die leere Katakombennische der Santa Lucia sehen sowie davor eine liegende Marmorstatue der Heiligen, welche angeblich während der Angriffe im 2. Weltkrieg geschwitzt haben soll. Das Grabmal sowie die Katakomben sind mit einer Führung zu besichtigen.
Verfasst am 26. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Elke H
Halfing, Deutschland827 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Jän. 2017 • Paare
Diese Kirche ist der Lucia, der Stadtpatronin von Siracusa, geweiht. Die Barockkirche wurde 1695 bis 1705 an der Stelle erbaut, an der vorher ein Kloster mit Kirche aus dem 15. Jh stand, das 1693 durch ein Erdbeben völlig zerstört worden war.

Im Inneren ist Fotografieren verboten, daher habe ich nur zwei Handyfotos vom Eingang her.

Eine besondere Sehenswürdigkeit der Kirche ist das Altarbild Begräbnis der Hl. Lucia von Michelangelo Merisi da Caravaggio aus dem Jahr 1608. Deshalb wohl das Fotografieverbot.
Verfasst am 23. April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

OnkelWolfgang
Salzwedel, Deutschland34 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Apr. 2016
Die Kirche war leider geschlossen.
Der Besuch der darunter befindlichen Katakomben
und die ursprüngliche Grablege der
hl. Märtyrerin Lucia von Siracusa
in einer in einem „Loch“ befindlichen Kapelle
(auf Katakomben-Niveau!!!)
sind für Kultur-Liebhaber Pflicht.
Die individuelle Führung in verständlichem Englisch
war gut und sehr sachkundig.
Mit City-E-Bus Nr. 2 ab der Mole
problemlos zu erreichen (Bussfahrer fragen).
Verfasst am 7. Mai 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ANGELO V
Mailand, Italien2 929 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Apr. 2023 • Allein/Single
Die Basilika Santa Lucia al Sepolcro steht an der Stelle, wo die Heilige im Jahr 304 den Märtyrertod erlitt. Von der ursprünglichen Kirche, die einige Jahre nach dem Märtyrertod des Heiligen aufgrund von Erdbeben und der arabischen Herrschaft in Sizilien gebaut wurde, ist nichts mehr übrig. Die heutige Kirche wurde um das Jahr 1100 n. Chr. erbaut und hat eine wunderschöne Fassade im normannischen Stil. Die Innenausstattung stammt aus dem 14. Jahrhundert. Über dem Hauptaltar befindet sich ein Gemälde von Caravaggio („Begräbnis der Heiligen Lucia“, gemalt 1608), das einfach wunderbar ist.

In der Sakristei befindet sich ein wunderschönes Gemälde von Judas Kuss (ohne Angabe des Autors).

Neben der Kirche befindet sich ein kleiner achteckiger Tempel, der „Tempel des Grabes“, der im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Über dem Altar des Tempels befindet sich die Grabnische, in der der Heilige ursprünglich begraben wurde. Die Nische wurde in byzantinischer oder normannischer Zeit durch ein Flachrelief mit drei fantastischen Tieren mittelalterlichen Ursprungs geschmückt, deren Bedeutung mit den moralischen Eigenschaften des Heiligen verbunden ist: Der Greif ist ein Symbol der Unbestechlichkeit, die Taube ein Symbol der Reinheit und der Löwe zeigt Mut an. Unter dem Altar befindet sich eine Marmorstatue der Heiligen Lucia, die 1634 von Gregorio Tedeschi geschaffen wurde.
Google
Verfasst am 2. Mai 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

lklein2011 aka LarryK
Paris, Frankreich113 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
März 2023
Wenn Sie kommen, um sich den Caravaggio anzusehen, verschwenden Sie nicht Ihre Zeit. Alles, was Sie sehen können, ist eine große schwarze Leinwand. Das Gemälde ist zu weit entfernt, um Personen, Zusammensetzung oder Farbunterschiede zu erkennen. Die Kirche ist insofern interessant, als sie eine ganze Etage unter dem Straßenniveau liegt. Wenn die Kirche auf Ihrem Weg zum Archäologischen Museum liegt, machen Sie einen Zwischenstopp, aber gehen Sie unbedingt ins Museum, wenn Sie etwas sehen möchten, das Ihre Zeit wert ist.
Google
Verfasst am 13. März 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

TimOBee
Stourbridge, UK74 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Juni 2022
Wir schienen lange zu dieser Kirche zu laufen und die Hitze war drückend! Als wir ankamen, sollte leider eine Beerdigung beginnen, sodass wir keine großartige Aussicht hatten, als der Sarg auf dem Altar stand! Was wir jedoch sehen würden, war atemberaubend und die Mühe wert. Ein Muss, wenn Sie in Siracusa sind, beten Sie einfach, dass keine Beerdigung stattfindet!
Google
Verfasst am 31. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Kai-ji
Washington, D.C., DC135 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2021 • Allein/Single
Obwohl der Palazzo Bellomo in mehreren Kritiken und Reiseführern mit Caravaggios „Das Begräbnis der Straße Lucia“ (1608) vermerkt ist, befindet er sich tatsächlich in der Chiesa Santa Lucia al Sepolcro (wir haben sie am 19. Oktober 2021 gesehen). Die Kirche ist kostenlos und die Öffnungszeiten sind 9:00-12:45 und 15:30-19:00.
Google
Verfasst am 19. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 35 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Basilica Santa Lucia al Sepolcro - Syrakus - Bewertungen und Fotos

Häufig gestellte Fragen zu Basilica Santa Lucia al Sepolcro