Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tempel des Apollo (Tempio di Apollo)

Piazza Pancali | Ortygia, Syrakus, Sizilien, Italien
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
$ 25,18*
oder mehr
Ortigia Evening Walking Tour in Siracuse
Weitere Infos
$ 30,22*
oder mehr
Ortygia: Rundgang durch das antike Stadtzentrum von Syrakus
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet25 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 33 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend1 %
ORT
Piazza Pancali | Ortygia, Syrakus, Sizilien, Italien
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreibenBewertungen (641)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 146 Bewertungen

Bewertet 29. September 2017 über Mobile-Apps

Wie in einigen sizilianischen Städten kann man auch hier Ruinen der Griechen entdecken. Eines davon ist der Tempel des Apollo. Leider ist von diesem schönen Kunstwerk heute nicht mehr viel zu sehen, wenn man sich gerade in Syrakus befindet sollte man den Tempel auf jeden...Mehr

Danke, Gucce!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. September 2017 über Mobile-Apps

Der Tempel ist von allen Seiten gut einsehbar und wirklich beeindruckend, wie alle erhaltenen Bauwerke aus der antiken Zeit!

1  Danke, Biggi-Explorer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juni 2017

Schöne und recht gut erhaltene Ruine des Apollontempel am Beginn der Sykaruser Altstadt. Günstig gelegen und auf jeden Fall einen kleinen Abstecher wert.

1  Danke, BTS1972!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 10. Mai 2017 über Mobile-Apps

Ich weiß gar nicht, was mich mehr begeistert hat. Dieses schmucke Stück griechischer Baukunst oder aber die Komik der ein oder andere Rezension hier, die sich über den Zustand dieses 2.500 Jahre alten Tempels auslässt.

Danke, Niklas R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. April 2017

Wer noch nicht in Rom, der Türkei oder in Griechenland war, den dürften diese Ruinen beeindrucken, für alle anderen kein unbedingtes Muss

1  Danke, Werner S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. April 2017

Der Tempel mag mal sehr imposant gewesen sein, leider leben wir 2000 Jahre zu spät! Nur das Fundament und ein paar Säulen haben die Zeiten überstanden. Nur im Zuge einer Stadtführung halbwegs interessant.

1  Danke, worldwide69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Februar 2017

direkt vor den Tempelresten treffen sich die älteren Einheimischen jeden Morgen, neben den Tempelresten ein weiterer Grund hier zu verweilen und im Caffè Ortigia einen Capuccino zu genießen.

1  Danke, JuLo110611!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Oktober 2016

Na ja, vom Tempel steht nicht mehr so viel. Aber beeindruckend das Ausmaß und man erahnt, was das gewesen sein muss.

Danke, Harold E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Juni 2016

Der Apollo-Tempel lässt mit seinen Resten die Größe erahnen. Leider umgeben von Marktständen mit Chinaware.

Danke, ziro1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Mai 2016 über Mobile-Apps

Vom Appollo Tempel ist leider nicht mehr viel zu sehen. Die Anlage mitten im Zentrum ist zwar schön hergerichtet, lohnt sich aber nicht wirklich. Griechische Bauten haben nur überlebt, wenn Kirchen sie vereinnahmt haben. Daher geht in die Kathedrale, dort sind noch alle Säulen aus...Mehr

Danke, Knut H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1 212 Hotels in Sizilien ansehen
Hotel Posta
427 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Gran Bretagna Hotel
89 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Grand Hotel Ortigia
710 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Hotel Le Muse
115 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
La Vela Restaurant
194 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Arche' Restaurant
358 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Caffe' Apollo
387 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Trattoria del Buongustaio
839 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Museo Leonardo Da Vinci e Archimede
98 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Il Mercato di Ortigia
19 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Siracusa Tour Bike
87 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tempel des Apollo (Tempio di Apollo).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden