Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Freccia delle Grotte - Escursioni Grotte di Nettuno

Alghero, Italien
Mehr

Freccia delle Grotte - Escursioni Grotte di Nettuno
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
120Bewertungen2Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 49
  • 32
  • 11
  • 12
  • 16
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Quagga Q hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
4 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Der Ausflug zur Grotta di Nettuno lohnt sehr, nur keinesfalls mit diesem Anbieter! Ein vorgeschriebenes Hygienekonzept scheint nicht zu existieren? Es wird nicht auf Abstand und Maske geachtet. Das Boot wird vollgestopft. Das Personal trägt formal Maske, zieht diese aber dann unter das Kinn, trotz Abstand unter einem Meter. Passagiere setzen sich OHNE Maske näher als einen Meter, der Kapitän sieht es und macht gar nichts. Desinfektionsmittelspender scheinen sehr gut versteckt zu sein?, obwohl man ja Geländer etc. anfassen muss. Nie wieder mit dieser Bootstour! Übrigens wird die Quittung auf 4,50 für drei Erwachsene ausgestellt, berechnet werden aber 45 Euro?
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
Meisterjaeger hat im Okt. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Hildesheim, Deutschland2 540 Beiträge235 "Hilfreich"-Wertungen
Die Neptungrotte ist ein absolutes Muss, wenn man auf Sardinien ist. Angenehm zu erreichen mit dem Boot von Alghero aus. Die Eindrücke in der Grotte sind faszinierend.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2015
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Eva H hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich5 Beiträge
Es war ein unvergessliches Erlebnis! Die natürliche Schönheit der Klippen entlang der Küste ist atemberaubend, das Wasser kristallklar und die Angestellten auf dem Boot Freccia waren sehr nett, freundlich und entspannt. Wir machten die Mini-Kreuzfahrt an der Grotte di Nettuno vorbei (ohne anzuhalten, sahen sie nur von außen) und dann zum Capo Caccia, wo wir zwei oder drei Stunden anhielten. Auf dem Rückweg machten wir auch eine Stunde lang in der Bucht von Alghero eine Pause zum Schwimmen. Das Schwimmen im Wasser am Capo Caccia war absolut unvergesslich - die Kulisse ist wie eine Filmkulisse! Es gab Schnorchelmasken an Bord und viele von uns nutzten dies, um die schönen Fische zu beobachten. Ich hätte den ganzen Tag dort bleiben können. Wir bekamen zuerst Käse und Wurst und dann Pasta mit Meeresfrüchten, was sehr angenehm war. Es wurde auch ein bisschen gefischt, aber natürlich haben wir alle Fische ins Wasser zurückgebracht, da es sich um ein Schutzgebiet handelt. Trotzdem waren die Kinder super glücklich. Wir waren uns zunächst nicht sicher, ob wir es tun sollten und was uns erwarten würde, da es für Leute, die die Gegend nicht kennen, verwirrend ist. Auch für eine vierköpfige Familie mussten wir 150 € bezahlen, aber wenn das jeden Cent wert war! Ich würde es sofort wieder tun. Vielen Dank an die Mitarbeiter an Bord und an Gianluca, der alle Details erklärt hat, als ich die Tickets gekauft habe!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
Google
Hilfreich
Senden
Nils J hat im Juli 2018 eine Bewertung geschrieben.
Holmestrand, Norwegen112 Beiträge36 "Hilfreich"-Wertungen
Schöne Reise. Wir gingen die Treppe mit einem 6 Jahre alten Mädchen, und es war in Ordnung. Bringen Sie viel Wasser und gute Schuhe mit:)
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2018
Google
Hilfreich
Senden
Jouvan F hat im Mai 2016 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Lassen Sie die Finger davon. Stress oder den Preis nicht wert. Wir reisten auf Sardinien von Süden nach Norden auf der A 8 Tagesausflug besucht und dies war eines der letzte hält. Wir fuhren an einen Ort gekennzeichnet wie ein Parkplatz auf dem Satellitennavigationssystem, war tatsächlich die Straße beim Abschied und Capo Caccia Park, wie in der Nähe der Felswand wie möglich. die 600 Stufen verteidigten und warteten wir 45 min. für 30 Minuten geführte Tour, die kostet 13 € pro Person! Es würde sich nur 20 Minuten, wenn es gebracht wurde nicht für die Tatsache, dass es mindestens 80 von uns auf der Tour entlang dalassen gesagt wurde, dass ich es nicht Fotos machen. Wir besuchten zwei Kammern. Es war das teuerste Reise, die wir haben, war es eine totale Anti-Stress -Gipfel. Wir fühlten uns über den Tisch gezogen. Wir besuchten 2 a archäologischen Sehenswürdigkeiten und ein Museum für den gleichen Preis wie ein Ticket. Kinder nicht mitzubringen. Es ist lang und langweilig für sie und der griff der Guide macht sie weinen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück