Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
122
Alle Fotos (122)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet34 %
  • Sehr gut47 %
  • Befriedigend 17 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
27°
17°
Aug
23°
12°
Sep
16°
Okt
Kontakt
Corso Cavour 2, 37121, Verona, Italien
Webseite
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Verona
ab $ 20,80
Weitere Infos
ab $ 14,50
Weitere Infos
ab $ 25,50
Weitere Infos
ab $ 33,60
Weitere Infos
Bewertungen (250)
Bewertungen filtern
40 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
22
8
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
10
22
8
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 40 Bewertungen
Bewertet vor 2 Wochen

Ein schöner Triumphbogen, der in tollem Weiß erstrahlt und im Laufe der Geschichte wohl schon mehrere Male den Platz gewechselt hat. Von der Promenade dahinter aus hat man einen guten Blick auf die Ponte Scaligero (links) und Ponte della Vittoria (rechts).

Danke, Leylinn!
Bewertet vor 4 Wochen

aber beispielsweise nicht mit der Porta Nigra in Trier zu vergleichen. Dennoch gehört dieser Bogen zum Veroneser Sightseeing dazu.

Danke, libbi2014!
Bewertet 22. November 2017

Dieser Triumphbogen steht etwas einsam in der Gegend, beeindruckend sind die Spurrillen in der alten römischen Straße welche durch den Bogen führt.

Danke, AndyNer46!
Bewertet 24. Juni 2017

Vom Museum der Skalierburg aus habe ich das Tor schon gesehen, später dann auch, nach der Überquerung der Skaligerbrücke, auch von anderen Ufer aus. Danach sind wir direkt zum Tor gegangen und habe es uns genauer angesehen.

Danke, Johann123456!
Bewertet 8. Juni 2017

Der Bogen stammt aus dem 1. Jahrhundert nach Christus, wurde im Mittelalter als Stadttor umfunktioniert, von den Franzosen demontiert, um schlußendlich am neuem (jetztigen) Standort wieder aufgebaut zu werden.

Danke, enricoBeiWien!
Bewertet 18. April 2017

... und natürlich allemal sehens- und fotografierenswert. Klar. Klar aber auch: in der Summe sind sich diese Bögen eben schon irgendwie sehr ähnlich und man neigt zur flapsigen Erkenntnis: Kennst Du einen, kennst Du alle. Und trotzdem geht man natürlich immer wieder gerne hin.

Danke, Joerg M!
Bewertet 21. November 2016

Römischer Ehrenbogen, der 1805 abgerissen und erst in den 30er Jahren an seinem jetzigen Standort neben dem Castelvecchio wiederaufgebaut wurde.

Danke, Hagen R!
Bewertet 29. September 2016

Der Arco dei Gavi stand früher im Corso Cavour - mitten in der Strasse. Das störte die Franzosen, die ihn niedergerissen haben. Nun steht er seit 1932 neben dem Castelvecchio, Am Ufer des Flusses. Ein echt gemütlicher Ort um ein Eis zu essen...

Danke, danischneider17!
Bewertet 31. Juli 2016

Der Bogen stand ursprünglich an anderer Stelle und wurde von den Franzosen 1805 abgerissen. 1932 am jetzigen Standplatz wieder aufgebaut und teilweise rekonstruiert.

Danke, Gisela G!
Bewertet 24. März 2016

Auch hier steht ein beeindruckendes Zeichen der römischen Ära. Interessant sind auch die Spurrillen in den Steinen unterhalb des Bogens

Danke, knipsi65!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Arco dei Gavi.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien