Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Scuola Dalmata S.ti Giorgio e Trifone

Nr. 39 von 804 Aktivitäten in Venedig
Jetzt geöffnet: 09:15 - 13:00, 14:45 - 18:00
Heute geöffnet: 09:15 - 13:00, 14:45 - 18:00
Im Voraus buchen
101
Alle Fotos (101)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet68 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 09:15 - 13:00, 14:45 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
Jän
Feb
11°
Mär
Kontakt
Calle dei Furlani | Castello 3259/a, 30122 Venedig, Italien
Castello
Webseite
+39 041 522 8828
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Scuola Dalmata S.ti Giorgio e Trifone zu erleben
ab $ 46,56
Weitere Infos
Bewertungen (187)
Bewertungen filtern
43 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
35
6
1
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
35
6
1
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 43 Bewertungen
Bewertet am 3. Dezember 2018

Per i schiavoni, für die Bruderschaft der Dalmatier, den kräftigen und besten Ruderern der Serenissima hat Carpaccio das kleine Kirchlein, fast unscheinbar an einem rio stehend ausgemalt. Ein Kleinod welches man am schnellsten über die Bragora erreicht durch die stillen Gassen von Castello.

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, Hartmut B!
Bewertet am 24. Jänner 2017

Klein aber fein, diese schöne Scuola der Kaufleute aus Dalmatien, vor allem der Versammlungssaal ist eine Augenweide

Erlebnisdatum: Jänner 2017
Danke, Wolfgang H!
Bewertet am 11. November 2015

Diese hübsche kleine Scuola bietet den schönsten Zugang zur Malerei Carpaccios. Nur schade, daß auf keiner Website steht, daß die Öffnungszeiten auf 9.30 Uhr morgens verschoben worden sind!!!

Erlebnisdatum: November 2015
Danke, Bettinaunterwegs!
Bewertet am 11. September 2014

Gerade wenn man eine Woche oder länger für Venedig hat, muss man nicht alle Sehenswürdigkeiten verplanen, sondern kann vieles im Vorbeigehen quasi per Zufall entdecken, so uns passiert bei der Dalmatinischen Schule der Heiligen Georg & Triphonius. An der Ecke einer schmalen Gasse und eines...Mehr

Erlebnisdatum: September 2014
Danke, 730G_nther_J!
Bewertet am 7. Juli 2014

das Relief an der zweistöckigen Fassade stellt den hl. Georg als Drachentöter dar. Das einstige St. Katharinen Hospital erwarb die Bruderschaft der Dalmatiner und baute es bis ca. Mitte des 16. Jahrhunderts nach den Plänen von Giovanni de Zan um und aus.

Erlebnisdatum: Oktober 2013
Danke, Riccardo S!
Bewertet am 4. Juli 2011

Die Scuola Dalmatia ist eine der berühmtesten Schulen in Venedig. Zweistöckig gebaut, befinden sich die wichtigsten Werke bereits im Erdgeschoss, nämlich die Gemälde von Vittorio Carpaccio. Er hat entsprechen der Schutzheiligen der Scuola in einem Bildzyklus den Heiligen Georg (fantastisch die Darstellung der Dynamik, wie...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2011
1  Danke, pinta12!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. November 2018

Dies kann die einzige "Eins" sein, die ich mit mehrjährigen Reviews gegeben habe. Die kleine Einrichtung war sehr schwer zu finden, und als wir drinnen waren, zahlten wir die Gebühr und erwarteten, dass wir eine Reihe von Räumen mit feinen Kunstwerken erhalten würden. Stattdessen sahen...wir uns zwei Zimmer mit kaum beleuchteter Kunst an, die wenig oder gar keine Informationen enthielten. Wir hatten das Gefühl, dass der Ort ohne ersichtlichen Grund angepriesen wurde.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 26. Juni 2018

Toll für Kinder (falls Sie interessiert sind Bilder) . Die Gemälde sind Erzählungen und es gibt viele interessante Details. Vielleicht werden mit der Mann Tötung Dragon jedoch beängstigend. . . Ein kleines Haus. Einige wenige Besucher. Eintritt 4 - 5 E.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 16. Mai 2018

Ich stolperte über dieses Hotel in einer Seitenstraße, es war sehr dunkel. Voller George und der Drache Gemälde, aber es lohnt sich.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 13. April 2018

neben einer Brücke versteckt auf einem Seitenkanal, das Gebäude von der Scuola verfügt über einige der schönsten Gemälden der Renaissance Maler Vittore Carpaccio (um 14651525 / 26 ) Drei Gemälde er widmet sich der Saint George. Die erste von links zeigt ihm, wie er tötete...er den Drachen. In der zweiten Saint George getötet das biest in die Tore der Stadt. Die , die Miracle hinter dem Altar stellt die Saint Juden Tryphon, die kostenlos die Tochter Prinzessin von den Fängen der Basilisk. Der rechten Wand der Halle ist das Leben von Saint Hieronymus gewidmet.Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 392 Hotels in der Umgebung anzeigen
San Giorgio degli Schiavoni Apartments
24 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Hotel Sant'Antonin
1 291 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Liassidi Wellness Suites
98 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Furlani apartments
2 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1 615 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Local
554 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Hostaria da Franz
491 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Osteria Oliva Nera
1 294 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Trattoria da Jonny
880 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1 460 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Chiesa di Santa Maria della Pieta
185 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Chiesa di San Giorgio dei Greci
93 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Museum of Icons
20 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Scuola Dalmata S.ti Giorgio e Trifone.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien