Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Padua
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Civic Museum (Museo Civico di Padova)

Nr. 22 von 408 Aktivitäten in Padua
Jetzt geschlossen: 09:00 - 12:00, 15:00 - 18:00
Heute geöffnet: 09:00 - 12:00, 15:00 - 18:00
Highlights aus Bewertungen
Eine hervorragende Sammlung antiker Funstücke, Beschreibungen nur in Italienisch

Das Museum verfügt über eine sehr umfangreiche Sammlung antiker Fundstücke, Töpfereien und ... mehr lesen

Bewertet am 22. März 2018
LOEWE9
,
Baden-Württemberg, Deutschland
Klasse Museum

Das Museo Civico in Padua ist für die meisten Besucher quasi ein „Nebeneffekt“ des Besuches der ... mehr lesen

Bewertet am 3. November 2011
pintos_10
,
Graz
Alle 277 Bewertungen lesen
Alle Fotos (363)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut38 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Zertifikat für Exzellenz
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 12:00, 15:00 - 18:00
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Okt
11°
Nov
-1°
Dez
Kontakt
Piazza Eremitani 8, 35121, Padua, Italien
Webseite
+39 049 820 4551
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Padua
ab $ 50,48
Weitere Infos
ab $ 16,83
Weitere Infos
ab $ 11,22
Weitere Infos
Bewertungen (277)
Bewertungen filtern
31 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
13
6
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
10
13
6
2
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 31 Bewertungen
Bewertet am 22. März 2018

Das Museum verfügt über eine sehr umfangreiche Sammlung antiker Fundstücke, Töpfereien und Steinskulpturen, aber auch ein chirurgisches Besteck aus alter Zeit ist zu sehen. Doch wenn man darüber mehr erfahren möchte, dann sollte man die Landessprache gut beherrschen, denn nahezu alle Informationstafeln sind nur in...Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
1  Danke, LOEWE9!
Bewertet am 6. September 2017 über Mobile-Apps

Das Museum zeigt eine Unmenge von Fundstücken und Exponaten aus Epochen die mehrere Tausend Jahre umfassen. Obwohl man noch im Kassen- und Museumsshopbereich den Eindruck hat, dass mit viel internationalem Publikum gerechnet wird, sind im Museum selbst die Beschreibungen fast ausschließlich auf Italienisch - bis...Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, NochNGast!
Bewertet am 3. November 2011

Das Museo Civico in Padua ist für die meisten Besucher quasi ein „Nebeneffekt“ des Besuches der Scrovengi Kapelle. Doch in Wirklichkeit kann dieses Museum auch sehr gut für sich alleine bestehen. Die Sammlung deckt die frühen Funde in Venetien, ägyptische Sammlerstücke bis hin zum 18....Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2011
Danke, pintos_10!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 8. Juli 2019

Sie werden diese Museen wahrscheinlich vor oder nach Ihrem Besuch der Scrovegni-Kapelle besuchen. Ihr Besuch ist in Ihrem Ticket für die Scrovegni-Kapelle enthalten und auch in der Padova-Karte enthalten. Ich schlage vor, dass Sie mindestens eine Stunde bis 90 Minuten vor und nach dem Besuch...der Kapelle einplanen, um diese umfangreiche Sammlung zu bewundern, die wunderschön präsentiert wird, obwohl viele bemerkt haben, dass englische Übersetzungen der Beschilderung selten sind. Die Gemälde enthalten nicht viele berühmte Werke, sind aber dennoch interessant und repräsentativ für die Tiefe und Breite der italienischen Kunst.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 30. Mai 2019

Der Eintritt in die Scrovegni-Kapelle bietet auch freien Eintritt in das Stadtmuseum (das sich im selben Komplex befindet). Die beeindruckende Sammlung von Artefakten im Erdgeschoss wird im ersten Stock von einer Kunstsammlung begleitet, die einige Gemälde der "italienischen Meister" enthält. An einem sehr nassen Tag...in Padua - das ist sehr zu empfehlen.  (Wie andere angemerkt haben, würde mehr Ausstellungsbeschilderung in Englisch helfen)Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2019
Bewertet am 8. Mai 2019

Dieses Museum verfügt über eine große Sammlung vorrömischer Kunst, die sich auf die Geschichte von Padua - Venedig bezieht. Es könnte mehr Erklärungen auf Englisch geben, aber sonst gut. Es gibt auch ein schönes Café.

Erlebnisdatum: März 2019
Bewertet am 1. Mai 2019 über Mobile-Apps

Das Musei Civici di Padova oder degli Eremitani ist ein Komplex von Museen und historischen Stätten, der sich in der Nähe des ehemaligen Klosters der Eremitani-Augustiner befindet. Der Komplex umfasst Säle mit archäologischen Funden und in der Pinacoteca / Gemäldegalerie befinden sich Werke von Bellini,...Veronese und: Lotenzo osta spedizione digli Argonauten, Guilo Carponi, Luca Giordano, Antonio Zanchi, Tizian in Padua 1511 - aber wir sahen keine Titians? Tintoretto - eins! Unser Problem ist, dass wir nur eine Stunde Zeit hatten und keine Karte hatten, mit der wir die Reihenfolge der Räume, der darin enthaltenen Bilder und der Fokus bestimmen konnten. Wir hatten einen Reiseführer, aber diese Informationen reichten nicht aus, um dieses Museum zu genießen.Mehr

Erlebnisdatum: März 2019
Bewertet am 13. April 2019

Von diesem Museum aus gehen Sie zur 'Scrovegni-Kapelle' - für beide Museen benötigen Sie ein Ticket. Das Museum ist riesig und bietet viele Exponate aus dem Paläozän, dem alten Ägypten bis zum alten Rom. Es gibt auch eine Kunstgalerie, in der Giottos Kreuz am eindrucksvollsten...ist. Man kann sagen, dass dies eines der interessantesten Museen ist, die ich in Italien besucht habe.Mehr

Erlebnisdatum: April 2019
Bewertet am 27. März 2019

Dies ist ein ziemlich großes Museum für eine kleine italienische Stadt. Es enthält sowohl das Civic Musem als auch die Scrovegni-Kapelle, die separat geprüft wurde. Dies war mein zweiter Besuch. Wir haben ziemlich viel Zeit im ersten Stock des archäologischen Teils der Ausstellung verbracht. Dies...wäre für Touristen viel zugänglicher, wenn die Beschilderung in anderen Sprachen als Italienisch wäre. Die Wachen waren ungewöhnlich hilfreich, um Dinge zu finden, wahrscheinlich weil es kein schrecklicher Tag war. Die Pinakothek der zweiten Etage enthielt mehrere interessante Werke. Es gibt einige Gemälde von Bellini, einige Werke von Giotto, darunter ein Kruzifix, von dem eine wesentlich größere und bessere Version in Chiesa Ognisanti in Florenz zu finden ist. Vielleicht ist das Meisterwerk der Sammlung eine kleine Madonna mit Kind von Andrea Mantegna, die fast wie eine Fotografie wirkt. Es gibt auch eine ziemlich gute Darstellung der Maler des Veneto: Tintoretto, Guardi und andere. Tiepolos Sohn hat ein schönes und ungewöhnliches Gemälde von Joseph und dem Jesuskind. Es gibt ein paar Statuen von Canova. Es ist definitiv einen Besuch wert. Ich würde vorschlagen, dass Sie nicht versuchen, das Museum und die Scrovegni-Kapelle bei einem Besuch zu sehen. Es ist einfach zu viel, um wirklich zu sehen, was da ist.Mehr

Erlebnisdatum: März 2019
Bewertet am 12. Februar 2019

Dies ist das an die Scrovegni-Kapelle angeschlossene Kunst- und Archäologiemuseum. Technisch denke ich, dass das Ticket, das Sie für die Scrovegni kaufen, eigentlich für diese Stadtmuseen gilt, wobei eine Reservierungsgebühr für Ihre Reservierung im Scrovegni erhoben wird. Eine normale Tageskarte kostet € 13, was für...den Scrovegni-Besuch und die beiden wichtigsten Museen, für die Sie Eintritt erhalten, ein sehr guter Wert ist (dieses und der Palazzo Zuckermann). Es gibt hier einige wertvolle und kostbare Gemälde - ua von G. und J. Bellini, Tizian, Giorgione, Mantegna und Tintoretto. Es gibt einige hervorragende Sachen von Leuten, die ich auch nicht kannte, sowie jede Menge sehr funktionale Renaissance- und Barockkunst. Die archäologische Seite des Museums hat auch einige wunderbare Sachen, auch wenn es sich um eine sich wiederholende Art handelt - ganze Fälle, gefüllt mit Vielfachen der gleichen interessanten kleinen Statuette, weniger interessant, wenn man die 25, die sie bisher alle entdeckt haben, sieht, keine gesetzt, um bewundert und betrachtet zu werden. Es gibt einige Vorbehalte. Wir verließen ungefähr 100 Minuten vor unserem Scrovegni-Besuch und hatten nicht erkannt, wie viel es zu sehen gab. folglich haben wir nicht so viel gesehen, wie wir uns gewünscht hätten! Es gibt auch eine merkwürdige, wenn auch verständliche Gewohnheit der Angestellten, wenn sie Leute mit Scrovegni-Tickets sehen, um die Zeit auf dem Ticket zu überprüfen - offensichtlich kennen sie die Leute, die die Zeit vergessen und ihren wertvollen Platz verpassen! Von gutgemeinten Mitarbeitern angesprungen zu werden und ein wenig geziemt zu sein, hilft jedoch nicht bei der Aufnahme der Ideen der Renaissancekunst. Der Geschenkeladen ist meistens ein Buchladen und bietet eine ausgezeichnete Auswahl an Büchern über verschiedene Künstler, italienische und ausländische.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 48 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Europa Padova
454 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Hotel Corso
210 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Le Camp Suite & Spa
53 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Majestic Hotel Toscanelli
387 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1 190 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Coffee Box
190 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Gelateria Giotto
175 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Pinsa
439 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Bar Pollini
108 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 560 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Scrovegni Chapel
6 860 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Chiesa degli Eremitani
493 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Zuckermann Palace
160 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Civic Museum (Museo Civico di Padova)).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien