Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Archeologico Regionale

Nr. 11 von 49 Aktivitäten in Aosta
Jetzt geschlossen: 09:00 - 19:00
Heute geöffnet: 09:00 - 19:00
Highlights aus Bewertungen
Liebevoll aufbereitet

Das Museo Archeologica Regionale steht im Herzen der historischen Altstadt von Aosta in ... mehr lesen

Bewertet am 10. Oktober 2017
Axel K
,
Stendal, Deutschland
Klein aber fein

Sehr gut organisierte Ausstellung ueber die Lokale Archeologie und eine Ausgrabung unten. 13-14 Uhr ... mehr lesen

Bewertet am 7. Februar 2016
szilviak694
,
Eltville am Rhein, Deutschland
Alle 142 Bewertungen lesen
102
Alle Fotos (102)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet47 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 19:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Dez
-2°
Jan
-2°
Feb
Kontakt
Piazza Pietro Leonardo Roncas 12, 11100, Aosta, Italien
Webseite
+39 0165 275902
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Aosta
Bewertungen (142)
Bewertungen filtern
13 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
5
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
5
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 13 Bewertungen
Bewertet am 10. Oktober 2017

Das Museo Archeologica Regionale steht im Herzen der historischen Altstadt von Aosta in unmittelbarer Nähe zur Kathedrale di Santa Maria. Vom Teatro Romano aus ist man zu Fuss in weniger als drei Minuten hier. Das Museum ist von überschaubarer Größe, aber mit viel Liebe zum...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
3  Danke, Axel K!
Bewertet am 7. Februar 2016

Sehr gut organisierte Ausstellung ueber die Lokale Archeologie und eine Ausgrabung unten. 13-14 Uhr ist Mittagspause,das sollte man wissen, aber es lohnt sich zu warten, wenn man gerade in der Pause ankommt.

Erlebnisdatum: Februar 2016
Danke, szilviak694!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen

Dieses Museum ist ein ausgezeichnetes Antiquitätenmuseum, das einen besonderen Besuch wert ist. Der Schwerpunkt des Museums liegt auf der Darstellung und Erläuterung der römischen Ruinen (Forum, Mauern, Eingangstore, einige Artefakte des Wohnsitzes). Das Bemerkenswerte an diesem Museum ist die Vielfalt der Ausstellungen (einige Diagramme, einige...Filme, einige Erzählungen, Glasböden, auf denen der Besucher laufen und in die Ausgrabungsstätte blicken kann). Die kuratorischen Notizen bieten mehr als die übliche neutrale wissenschaftliche Beschreibung der Artefakte. Die Persönlichkeiten und Karrieren von Archäologen werden beschrieben, und am interessantesten sind die Zitate verschiedener Autoren (Plato, Homer, Proust, Borges, etc.), die über das Verhältnis der Menschen zur Zeit und zum bürgerlichen Umfeld nachdenken. Das Museum bietet eine Tageskarte, mit der ein Besucher alle Standorte betreten kann, einschließlich der unterirdischen Grotte, die über einen Filmschauplatz verfügt, um einen kurzen Film über die Ausgrabungsprozesse der vergangenen Jahrhunderte anzusehen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 5. Juni 2018

Eine interessante und poetische Reise durch die römische Archäologie, denke ich. Nicht sicher, weil die meisten Beschilderungen und Informationen in Italienisch und Französisch waren, mit nur einem gelegentlichen und anscheinend zufälligen Zeichen, das Englisch und, etwas quixotisch, 2 oder 3 in Blindenschrift anbot. Der Keller...enthielt Zitate von berühmten Menschen, viele Englisch, aber glücklich nur auf Italienisch geschrieben. Sie sahen sehr poetisch und nachdenklich. . . Die Kuratoren versuchten möglicherweise, das Durcheinander von Gegenständen aller Epochen zu zeigen, die in einer Grabung gefunden wurden, aber ich war ziemlich überrascht zu sehen, dass Schlümpfe und Pok Mon einen Platz unter den römischen Artefakten fanden, und doch, da waren sie offensichtlich keine Erklärung nötig . Mein Mann paraphrasierte ein Zitat von "The Pantom Tollbooth", das am Ende dieser magischen Mystery-Tour vielleicht an die Wände gehängt werden sollte: Wir schwammen durch das Meer der Erkenntnis und kamen völlig trocken.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 8. Oktober 2017

Aosta war unsere erste Station der Reise ins Aostatal. Ich stellte fest, dass sie ein einziges 7-Euro-Ticket für 4 Orte hatten, die mit der römischen Vergangenheit von Aosta verbunden waren, darunter auch dieses Museum und: Das römische Theater bleibt Das Forum & Cryptoporticus Die frühchristliche...Basilika von San Lorenzo Ein archäologisches Museum benötigt viel Zeit, um wirklich zu genießen und ein Interesse an Archäologie. Obwohl ich ein Interesse an Archäologie habe, besonders an Schätzen aus der Vergangenheit, hatte ich nicht viel Zeit. Es gab Plakate für eine neu eröffnete Dauerausstellung namens "Labyrinth of Memories" im Keller des Museums, ich beschloss, dort zu starten und zu sehen, ob ich mehr wollte. Es scheint, dass überall, wo Sie im Zentrum von Aosta graben, römische Überreste zu finden sind. Das gleiche gilt für das Museum, also ist der Keller teilweise antike römische Überreste, durch diese Überreste gibt es einen sich drehenden Weg, der diese Überreste zeigt, aber es scheint mit dem ganzen Müll, der während des Grabens gefunden wird, und neben jeder Sammlung gibt es ein Zitat von jemandem berühmt und manchmal ein Stück der modernen Kunst. Ich kann mir nicht sicher sein über die Quelle dieses mehrperiodischen Mülls; Es besteht aus alten Containern, alten Dial-Telefonen, alten Kathodenstrahlern und anderen Dingen aus den letzten drei Jahrhunderten! Wurde es gefunden, als sie graben oder ist es eine Darstellung dessen, was in den verschiedenen Schichten der Geschichte von heute bis in die Vergangenheit gefunden wurde? Das Ganze wird nur auf Italienisch erklärt und ich habe keine Ahnung, ob es ein mehrsprachiges Audioguide zu diesem Labyrinth der Erinnerungen gibt. Wenn sie eine Erklärung in Englisch hätten, hätte ich dieser Attraktion eine 5 - Sterne - Bewertung gegeben. Wenn Sie nicht genug Zeit haben, ein Museum zu besuchen oder sich nicht für Archäologie interessieren, haben Sie das Ticket sowieso, also besuchen Sie einfach die Ausstellung "LABIRINTI di MEMORIE" Tipp: Die beste Reihenfolge für alle Attraktionen, die im Einzelticket enthalten sind, ist vom kleinsten Wow-Faktor bis zum besten Wow-Faktor:  1 Die frühchristliche Basilika von San Lorenzo  2 Das römische Theater bleibt erhalten  3. März - Regionales Archäologisches Museum  4 Forum und CryptoporticusMehr

Erlebnisdatum: September 2017
Bewertet am 14. März 2017

Die kleine archäologisches Museum hatte ein paar interessante römische Artefakte aber nicht groß in meinem Gedächtnis.

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 3. Juli 2016

Wir verpassten fast diese. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht der Fall ist, wenn man kein Interesse an alle in lokalen Archäologie und Geschichte. den unterirdischen Ausstellung ist sehr umfangreich und dennoch eingehauen. Andere Interessen gehören Kunst der Gegend, persönliche Gegenstände, Skulpturen, und vieles mehr....Es ist kostenlos und klimatisiert.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 1. Juni 2016 über Mobile-Apps

Es ist ein kleines Museum, kann 45-60min zu besuchen. Es beginnen, bevor die Römer (die bekanntesten vorherigen Bewohnern von Aosta), und fährt bis zum römischen Reiches. Es gibt viele Artefakte und Rekonstruktionen. Auf der unteren Etage gibt es einen großen Bereich von Ausgrabungen von römischen...Ruinen (es ist ein Schande gibt es fast keine Informationen zu diesem Bereich). Der Eintritt ist frei und das Museum schließt um 19 Uhr. Wenn Sie Geschichte sollte man besuchen!!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 29. September 2015

So weit wie kleine Museen, so ist dies hier eines der besten, die ich je benutzt habe. Wenn Sie die Zeit hier was wurde zu schätzen Sie bescheid, Sie werden sehr zufrieden, da dies sehr gut in jedem Detail durchdacht wurde. Offensichtlich sehr informativ und...unterhaltsam. Gut auch für Kinder.Mehr

Erlebnisdatum: September 2015
Bewertet am 27. Jänner 2015

Es ist freier Eintritt. Das Museum ist klein, aber es gab viele unserer Tochter und die Erwachsene unterhalten und interessiert, speziell mit den "geheime" Schubladen Objekte und Erklärungen enthalten zu halten. Wir haben es in vollen Zügen genossen.

Erlebnisdatum: Jänner 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 18 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Belle Epoque
97 Bewertungen
0,24 km Entfernung
HB Aosta Hotel
556 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Hotel Mignon
72 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Hotel Duca d'Aosta
375 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 343 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Il Vecchio Ristoro
389 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Croix de Ville 25 - Restaurant & Coffee Lab
296 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Opificio del Gusto Panineria
247 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Birrificio B63
953 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 82 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Criptoportico Forense
581 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Teatro Romano
1 529 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Porta Pretoria
743 Bewertungen
0,51 km Entfernung
Piazza Emile Chanoux
208 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Archeologico Regionale.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien